DIY Hunderollstühle: Wie man einen Hunderollstuhl für mobilitätseingeschränkte Welpen herstellt!



Hunde können an verschiedenen Problemen leiden, die sie ihrer Mobilität berauben können. Obwohl dies zugegebenermaßen tragisch ist, möchten Sie nicht herumsitzen und Ihr Hündchen bemitleiden. Stattdessen sollten Sie sich damit beschäftigen, eine Lösung zu finden.



Der einfachste Weg, die Mobilität Ihres Hundes wiederherzustellen, besteht darin, einen kommerziell hergestellten Rollstuhl zu kaufen (einige Vorschläge finden Sie in unserem Ratgeber zum Kauf von Hunderollstühlen). Diese Arten von Rollstühlen sind jedoch nicht gerade billig und für manche Besitzer etwas schwer zu leisten.

Glücklicherweise, Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Hund seinen eigenen Rollstuhl bauen können . Dies erfordert oft ein wenig Geduld sowie eine gesunde Portion Ausprobieren, aber es wird Ihnen normalerweise eine Menge Geld sparen.

Wir werden im Folgenden einige der besten DIY-Hunderollstuhlpläne vorstellen und sogar einige Rollstuhlalternativen vorstellen, die sich ebenfalls als hilfreich erweisen können.

Aber lassen Sie uns zuerst die Frage beantworten, die allen in den Sinn kommt.



Wie viel kostet ein DIY-Hunderollstuhl?

Es gibt einige erschwingliche Hunderollstühle auf dem Markt, aber die meisten sind ziemlich teuer. Und wenn Ihr Hund ungewöhnliche Bedürfnisse hat, brauchen Sie vielleicht einen maßgefertigten Rollstuhl, der Sie sicher um vierstellige Beträge zurückwerfen wird.

Aber Sie können Ihren eigenen Rollstuhl für fast nichts bauen .

Machen Sie keinen Fehler, Sie können sicherlich ein Vermögen für einen DIY-Rollstuhl ausgeben (wir zeigen Ihnen später genau wie). Aber preisbewusste Bauherren können leicht einen Rollstuhl für weniger als 50 Dollar oder so bauen . Wir haben viele Leute gesehen, die damit prahlen, Rollstühle für 30 bis 40 US-Dollar zu bauen.



Wenn Sie eine respektable Menge Müll in Ihrer Garage oder Lagereinheit haben, können Sie möglicherweise noch weniger ausgeben.

Im einfachsten Fall ist ein Hunderollstuhl wenig mehr als ein Paar Räder, einige Stöcke und eine Schlinge oder ein Geschirr. Die Räder werden wahrscheinlich das teuerste Teil sein, aber Sie können möglicherweise eines der alten Spielzeuge Ihres Kindes oder ein Rasengerät ausschlachten. PVC-Paspeln sind super billig und funktionieren fantastisch für den Stäbchen-Teil, und Sie können die Schlinge aus einer alten Jeans machen.

Sie werden definitiv in der Lage sein, einen besseren DIY-Rollstuhl zu bauen, wenn Sie ein ausreichendes Budget haben, aber Die meisten Besitzer mit Geldmangel sollten in der Lage sein, einen erschwinglichen Weg zu finden, ihrem Hündchen einen Satz Räder zu besorgen .

Die acht besten DIY-Pläne für Hunderollstühle

Wir haben das Internet nach den besten DIY-Hunderollstühlen durchsucht, die wir finden konnten, und die Besten der Besten unten aufgelistet. Beachten Sie, dass einige davon relativ ähnlich sind, aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feine Unterschiede bemerken.

Kreativität und Experimentieren sind immer wichtige Bestandteile des DIY-Prozesses, aber sie sind besonders wichtig für diejenigen, die versuchen, einen Hunderollstuhl zu bauen. Sie müssen den Stuhl nicht nur an die Größe und den Körper Ihres Hundes anpassen, sondern möchten möglicherweise auch verschiedene Räder verwenden oder mit verschiedenen Schlingenmaterialien experimentieren.

Scheuen Sie sich also nicht, einen der folgenden Pläne an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

1. PVC-Rollstuhl von Dogsaholic.com

Dies PVC-Hunderollstuhl-Tutorial von Do g Saholic enthält zwar konkrete Pläne, aber es ist eher eine konzeptionelle Diskussion als ein einfaches DIY-Projekt. Es bespricht viele Dinge, an die Sie bei der Herstellung des Rollstuhls Ihres Hundes denken sollten, und ermutigt den Leser, nach Bedarf zu experimentieren oder das Design zu ändern.

Es lohnt sich zu lesen, auch wenn Sie sich für andere Pläne entscheiden.

Fähigkeits Level : Moderat

Werkzeuge benötigt :

  • Sah
  • Akku-Bohrschrauber
  • Maßband
  • Nähnadel
  • Schere
  • Stift
  • Hammer

Benötigte Materialien :

  • 10 Fuß PVC-Rohr
  • 4 PVC-Ellbogen
  • 2 PVC-T-Verbinder
  • 2 Möbelwagenräder
  • 1 Radachse
  • 2 C-Clips
  • Epoxidkleber
  • 1 Poolnudel
  • Ass Bandagen
  • Gewinde

2. PVC-Rollstuhl im Sling-Stil von HandicappedPets.com

Dies ist eine einfache, DIY Hunderollstuhl im Schlingenstil von Handicapped Pets die den Hunden Ganzkörperunterstützung bietet. Diese Pläne sind für kleine Hunde zugeschnitten, Aber es gibt keinen Grund, warum Sie die Dinge nicht an größere Haustiere anpassen können.

Das Projekt sieht recht einfach zu konstruieren aus (obwohl die Schlinge für manche etwas knifflig sein kann), und es sollte Sie auch nicht viel kosten. Der Autor erwähnt jedoch, dass die Räder schwer zu finden sein können.

Dieses Design gefällt mir sehr gut, da es nicht nur extrem schlicht ist, sondern es bietet Ganzkörperunterstützung. Dies bedeutet, dass es eine großartige Option für Hunde sein kann, die Probleme mit allen vier Beinen haben.

Fähigkeits Level : Leicht bis moderat (je nach Nähfähigkeit)

Werkzeuge benötigt :

  • Sah
  • Schere
  • Maßband
  • Stift
  • Nadel

Benötigte Materialien :

  • PVC Rohr
  • 4 PVC-Ellbogen
  • PVC-Kleber
  • Ungefähr 1 Meter Stoff
  • 4 PVC-Gewinde-Lenkrollen
  • Gewinde
Schlinge-PVC-Rollstuhl

Wir konnten kein gutes Video finden, in dem erklärt wird, wie dieser Rollstuhltyp gebaut wird, aber der Rahmen ist absurd einfach zusammenzubauen – schauen Sie sich einfach die Bilder an und Sie sollten es verstehen.

Die Schlinge erfordert etwas mehr Überlegung, da Sie sicherstellen möchten, dass sie gut genug genäht ist, um Ihren Hund zu stützen und die Beine Ihres Welpen nicht zu scheuern.

3. Hunderollstuhl von TopDogTips.com

Dies ist eine weitere Ressource, die eher eine konzeptionelle Erklärung für den Bau eines DIY-Rollstuhls für Ihren Hund bietet als ein bestimmter Satz von Plänen, aber Hunde-Rollstuhl von TopDogTips.com führt Sie ziemlich gründlich durch den Prozess. Es betont das Experimentieren und bietet ein paar raffinierte Ideen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Leider bietet diese Ressource keine Fotos des Rollstuhls. Sie müssen sich also von Ihrer Vorstellungskraft und Intuition durch den Prozess leiten lassen. Sie stellen ein Video zur Verfügung, aber es ist dasselbe Video, das wir oben mit dem ersten Satz von Plänen aufgenommen haben.

(Sie müssen auf der Seite ganz nach unten scrollen, um zu den Plänen zu gelangen.)

Fähigkeits Level : Moderat

Werkzeuge benötigt :

  • Säge zum Schneiden von Rohrleitungen
  • Stift
  • Maßband

Benötigte Materialien :

  • Paspel (Material abhängig von Hundegewicht und -größe)
  • Verschiedene PVC-Anschlüsse (einschließlich T-Anschlüsse und Winkelstücke)
  • Stoff, um einen Sattel zu erstellen
  • Hundegeschirr, um den Rollstuhl an Ihrem Hund zu befestigen
  • Räder (Größe passend)

4. Supergünstiger DIY Hunderollstuhl von Reddit User WiFiEnabled

Es sollte wahrscheinlich nicht überraschen, dass die Startseite des Internets eine gute Quelle für DIY-Hunderollstuhlpläne ist, aber was soll ich sagen? ich war ein bisschen überrascht, so gute Pläne auf Reddit zu finden.

ich denke das Supergünstiger DIY Hunderollstuhl von Reddit ist ein ziemlich cleveres Design und basiert auf zwei der flexibelsten Materialien der Welt: PVC-Rohr und Klebeband.

Mir gefällt auch, dass der Autor beim Bau des Stuhls ziemlich große Räder verwendet hat. Abgesehen von den Rädern, die Sie möglicherweise etwas Geld kosten, sollte dies ein sehr kostengünstiger Rollstuhl sein.

Beitrag auf imgur.com ansehen

Fähigkeits Level : Leicht bis moderat

Werkzeuge benötigt :

  • Sah
  • Stift
  • Maßband
  • Schere

Benötigte Materialien :

  • PVC Rohr
  • Verschiedene PVC-Anschlüsse (einschließlich T-Anschlüsse und Winkelstücke)
  • PVC-Kleber
  • Klebeband
  • Räder
  • Lange Gewindestange aus Metall

Beachten Sie, dass der Autor anscheinend einige Riemen aus Nylongewebe hinzugefügt hat, dies jedoch im Beitrag nicht erörtert. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, Riemen hinzuzufügen, benötigen Sie auch ein Stück Nylongewebe sowie eine Nadel und einen Faden.

Hier ist ein Video, das dem Autor zugeschrieben wird, um den von ihm hergestellten Rollstuhl zu inspirieren.

5. Aluminium-Hunderollstuhl von Instructables

Dies Aluminium-Hunderollstuhl von Instructables ist eines der die professionellsten DIY-Rollstühle, die wir gefunden haben. Es ist unbestritten, dass es großartig aussieht, aber das bedeutet auch, dass es ziemlich schwierig zu konstruieren ist. Es wird wahrscheinlich die Fähigkeiten des durchschnittlichen Hundebesitzers übersteigen.

Wenn Sie jedoch über die notwendigen Werkzeuge, Fähigkeiten und den Wunsch verfügen, diese Pläne auszuprobieren, würden wir gerne die endgültigen Ergebnisse sehen! Stellen Sie sicher, dass Sie in den Kommentaren unten einen Link zu Ihren Fotos teilen.

Die meisten DIY-Pläne für Hunderollstühle verlassen sich auf PVC-Rohre, um den Rahmen zu bauen. Und während PVC sicherlich ein großartiges Material für diese Projekte ist, sind Aluminiumrohre wahrscheinlich noch besser, und das ist es, was diese Pläne erfordern.

Beachten Sie, dass (und ich sage dies ohne beabsichtigte Respektlosigkeit) es scheint, dass Englisch möglicherweise nicht die Muttersprache des Autors ist, sodass Sie sich möglicherweise stark auf die Bilder und Diagramme verlassen müssen. Es bedeutet auch, dass ich mir bei der Materialliste ein paar Freiheiten genommen habe.

Fähigkeits Level : Sehr schwierig

Werkzeuge benötigt :

  • Akku-Bohrschrauber
  • Aluminium-Rohrbiegewerkzeuge (siehe Video unten)
  • Metall-Bügelsäge (es sei denn, Sie kaufen das Rohr vorgeschnitten)
  • Maßband
  • Stift

Benötigte Materialien :

  • 5 Aluminiumrohre
  • 6 Fahrradtaschenlampenhalterungen
  • Schwammrohr
  • Schrauben
  • 2 Räder
  • Kunststoffkappe aus Aluminiumrohr
  • Klettverschluss
  • Sand oder Kies (zum Biegen der Alurohre)

Der Autor stellt kein Video zur Verfügung, in dem erklärt wird, wie der Stuhl konstruiert wird, aber da wir annehmen, dass der durchschnittliche K9 von Mine-Leser mit den Biegetechniken von Aluminiumrohren nicht vertraut ist, haben wir unten ein kurzes Tutorial-Video eingefügt.

6. 3D-gedruckter Hunderollstuhl von Makezine.com

Die meisten Pläne für DIY-Rollstühle basieren auf ziemlich Low-Tech-Lösungen, aber 3D-gedruckter Hunderollstuhl von Makezine.com Pläne unterscheiden sich deutlich, da sie 3D-gedruckte Komponenten in das Design einbeziehen.

Während die meisten Menschen heute keinen Zugang zur 3D-Drucktechnologie haben, wird sich dies wahrscheinlich in den kommenden Jahren ändern, da die Technologie erschwinglicher wird.

Diese Pläne verwenden auch Acrylrohre anstelle von PVC-Rohren, was den Stuhl fantastisch aussehen lässt.

Fähigkeits Level : Mäßig, vorausgesetzt, Sie haben Zugang zu einem 3D-Drucker

Werkzeuge benötigt :

  • 3D Drucker
  • Sah
  • Maßband
  • Stift

Benötigte Materialien :

  • Acrylschlauch
  • Räder (die hier verwendeten scheinen Rollerblade-Räder zu sein)
  • Kunststoff für die Anschlüsse

Leider konnten wir kein Video finden, das zeigt, wie man diese Art von Rollstuhl zusammenbaut, aber ich denke, wenn Sie einen 3D-Drucker haben, können Sie den Rest wahrscheinlich herausfinden. Der Autor bietet ein praktisches kleines Google-Tabelle Das wird die Abmessungen der Komponenten für Sie herausfinden.

7. Stahlrohr DIY Rollstuhl

Dies DIY Rollstuhl aus Stahlrohr von DoggyWheels.Blogspot ist ein weiterer Plan, der einen Metallrahmen verwendet, anstatt einen aus PVC oder einem anderen Kunststoff.

Eine Warnung an empfindliche Typen (wie Sie wirklich): Das erste Bild, das Sie auf dieser Website sehen, ist der Hund des Besitzers, nachdem er eingeschläfert wurde. Es ist kein geschmackloses Bild oder so, aber es hat mich sicherlich überrascht. Es handelt sich möglicherweise um sofortiges Wasserwerk, seien Sie also einfach vorgewarnt.

Nichtsdestotrotz sind die Pläne ziemlich genial und die Anleitungen erschöpfend, es lohnt sich also trotzdem, sie zu überprüfen.

Wenn Sie mich jetzt entschuldigen, werde ich meinen Welpen für ein paar Stunden umarmen und ihm sagen, wie sehr ich ihn liebe.

Fähigkeits Level : Mittel bis schwer

Werkzeuge benötigt :

  • Metallsäge
  • Hammer
  • Wachsmarker
  • Nadel
  • Stift
  • Maßband
  • Biegeanlage für Stahlrohre (weitere Informationen finden Sie in den Plänen)

Benötigte Materialien :

  • 48 Zoll lange Längen von CR-Stahlrohr
  • Große Räder
  • Gewindekerne
  • Metallkleber
  • Gewindebolzen
  • Karabinerhaken
  • Rohrisolierung
  • Denim
  • Klettverschluss
  • Gewinde
  • Sand

Wir konnten keine Videos finden, die zeigen, wie dieser spezielle Rollstuhl gebaut wird, aber wir haben unten ein Anleitungsvideo zum Biegen von Stahlrohren eingefügt, das Ihnen zeigt, wie Sie mit speziellen Handwerkzeugen Stahlrohre biegen.

8. PVC DIY Hunderollstuhl von ForContructionPros.com

Dies ist ein relativ unkompliziertes Rollstuhldesign, das PVC für den Rahmen verwendet. PVC DIY Hunderollstuhl von ForContructionPros.com ähnelt einigen der anderen oben aufgeführten Pläne (und die Materialliste scheint von einigen der anderen Pläne inspiriert worden zu sein oder umgekehrt), aber es schadet nicht, sich so viele verschiedene Pläne und Zuschreibungen anzusehen wie möglich.

Beachten Sie, dass dieser Rollstuhl für einen ziemlich großen Golden Retriever entwickelt wurde, sodass er möglicherweise die perfekte Wahl für Besitzer großer Hunde ist.

Fähigkeits Level : Leicht bis moderat

Werkzeuge benötigt :

beste hunde zum wandern
  • Säge (der Autor verwendet eine Gehrungssäge, aber eine Handsäge würde funktionieren)
  • Maßband
  • Stift
  • Akku-Bohrschrauber

Benötigte Materialien :

  • 10 Fuß aus PVC-Rohr
  • 4 PVC-Ellbogen
  • 2 PVC-Standard-Ts
  • 2 Möbelwagenräder
  • 1 Radachse
  • 2 C-Clips
  • Epoxidkleber
  • 1 Poolnudel
  • Ass Bandagen
  • Elastische Bänder

Wir konnten kein gutes Video zu diesem Projekt finden, aber es ist ziemlich einfach und der Autor bietet anständige Anweisungen, sodass es nicht allzu schwierig sein sollte, es zu bauen.

Allgemeine Tipps zum Bauen von Hunderollstühlen

Unabhängig davon, für welchen der oben aufgeführten Pläne Sie sich entscheiden (oder wenn Sie sich entscheiden, ihn von Grund auf neu zu beflügeln), sollten Sie bei der Herstellung des Rollstuhls für Ihren Hund einige allgemeine Tipps beachten.

  • Wenn Sie das Budget dafür haben, kaufen Sie einen PVC-Schneider anstelle einer Säge (oder mieten Sie eine). Eine normale Handsäge schneidet sicherlich durch ein PVC-Rohr, aber ein PVC-Schneider tut dies schneller und erzeugt auch glattere Kanten.
  • Sie können PVC-Kleber verwenden, wenn Sie möchten, dies ist jedoch wahrscheinlich nicht erforderlich. Die meisten PVC-Rohre und -Kupplungen passen fest genug zusammen, um während des normalen Gebrauchs in Position zu bleiben, und dies ermöglicht es Ihnen, den Stuhl auf Reisen schnell auseinander zu nehmen. Wenn Sie PVC-Kleber verwenden, tragen Sie ihn erst auf, wenn Sie den Stuhl zusammengebaut und sichergestellt haben, dass alles funktioniert.
  • Die Suche nach guten Rädern ist oft einer der schwierigsten Teile des Rollstuhlbauprozesses , also sei kreativ. Oftmals werden Sie feststellen, dass der beste Weg, um einen guten Satz Räder (und ggf. eine Achse) zu erhalten, darin besteht, nach einem relativ kostengünstigen Produkt zu suchen, das Räder hat, die Sie verwenden können. Denken Sie an Skateboards, Kinderspielzeug und Gartengeräte.
  • Berücksichtigen Sie das lokale Klima, wenn Sie das Material für die Schlinge auswählen. Wenn du an einem warmen und schwülen Ort lebst, solltest du vielleicht ein atmungsaktives oder netzbasiertes Gewebe verwenden. Ihr Welpe bleibt kühler, wenn seine Haut etwas Luft bekommt.
  • Decken Sie alle freiliegenden Hardware oder scharfen Gegenstände auf dem Stuhl ab. Dies ist nicht nur wichtig, um Ihren Hund zu schützen, sondern schützt auch Ihre Möbel und Wände vor Kratzern, Dellen und Kratzern.
  • Wenn Sie Rollen für die Räder Ihres Hundestuhls verwenden, sollten Sie eine der vier Rollen mit Feststellfunktion verwenden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Hund ruhigzustellen, was von Zeit zu Zeit praktisch sein kann.
  • Wenn Sie Probleme mit dem Umkippen des Rollstuhls haben, können Sie versuchen, die Unterseite des Rollstuhls etwas zu belasten. Sie müssen kreativ sein, um einen Weg zu finden, aber Sie können versuchen, eines der PVC-Rohre mit Sand zu füllen (achten Sie darauf, die Enden gut zu verschließen). Es sollte nicht viel Gewicht erfordern, um den Stuhl ein wenig zu stabilisieren.

Deinem Hund beibringen, seinen Rollstuhl zu benutzen

Leider bauen oder kaufen viele Besitzer einen Rollstuhl, schnallen ihren Hund an und sehen dann zu, wie ihr Hund einfach nur da sitzt und sich weigert, sich zu bewegen.

Das ist sicherlich frustrierend, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, damit sich Ihr Hund in seinem neuen Stuhl wohlfühlt und sich herumzieht.

Setzen Sie Ihren Hund in den Rollstuhl

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Hund ruhig und beruhigend an den Stuhl heranführen. Bringen Sie den Rollstuhl einfach in den Raum und setzen Sie ihn in die Mitte des Bodens. Lassen Sie Ihren Hund rübergehen und untersuchen Sie ihn und schnüffeln Sie gut daran (Setzen Sie sich an den Rollstuhl, wenn er zusätzliche Ermutigung braucht).

Sobald Ihr Hund seine Neugierde befriedigt und das Interesse an dem Stuhl verloren hat, nehmen Sie ihn hoch und setzen Sie ihn hinein. Tun Sie dies sehr langsam und stellen Sie sicher, dass er bequem ruht. Lehne dich ein wenig zurück und behalte eine entspannte Haltung bei (er wird viele seiner Hinweise von dir nehmen). Lassen Sie ihn einige Minuten lang an den Stuhl gewöhnen und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Welpen nicht entfernen, wenn er anfängt, sich zu beschweren und zu entkommen. Überprüfe noch einmal, ob ihm nichts Unbehagen bereitet, aber bleib stark und halte ihn angeschnallt. Andernfalls bringst du ihm nur bei, dass du ihn rauslässt, wenn er sich beschwert.

Es kann ungefähr 15 Minuten dauern, aber er wird sich irgendwann beruhigen und seine neue Fahrt annehmen.

DIY Hunderollstühle

Gewöhnen Sie Ihren Welpen an den Rollstuhl

Selbst wenn Ihr Hund ohne Klagen auf dem Stuhl sitzt, müssen Sie ihm möglicherweise das Herumrutschen beibringen – es ist möglicherweise nicht etwas, das er intuitiv herausfindet.

Der beste Weg, dies zu tun, ist, einfach aufzustehen und in einen anderen Raum zu gehen. C Wahrscheinlich wird Ihr Welpe versuchen, Ihnen mit seinen Vorderbeinen zu folgen. Sobald er erfährt, dass die Räder die hintere Hälfte seines Körpers tragen, ist er auf dem besten Weg, den Stuhl mit Leichtigkeit zu benutzen.

Einige Hunde rühren sich jedoch nicht. Sie sitzen einfach stur da. In solchen Fällen sollten Sie sich einen besonders leckeren Leckerbissen schnappen und versuchen, ihn zum Umzug zu bestechen. Sie können auch ein Stück Schnur an der Vorderseite des Stuhls binden und ihn manuell nach vorne ziehen. Dies wird wahrscheinlich dazu führen, dass er mit seinen Vorderbeinen beginnt, was ihm hilft, den gesamten Prozess zu verstehen.

Versuchen Sie es einfach weiter – schließlich sollten Sie Ihren Hund davon überzeugen können, seinen Stuhl zu benutzen.

Alternativen zu Hunderollstühlen für unbewegliche Eckzähne

Rollstühle sind nicht die einzige Möglichkeit, behinderten oder verletzten Hunden zu helfen, sich fortzubewegen. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Alternativen, die Ihnen helfen können, Ihr Haustier von Ort zu Ort zu transportieren. Einige der bemerkenswertesten Produkte sind:

Alternative Nr. 1: Hebegurte

Auch wenn Sie Ihrem Hund den besten DIY-Rollstuhl bauen, der möglich ist, Er wird immer noch Hilfe beim Auf- und Absteigen brauchen. Und obwohl es einfach sein kann, einen 8-Pfund-Yorkie aufzuheben und die Treppe hinauf zu tragen, möchten Sie dies nicht mit einem großen Hund tun.

Stattdessen sollten Sie einen Hebegurt oder eine Schlinge verwenden.

Es gibt eine Reihe verschiedener Hebegurte, und verschiedene Modelle sind so konzipiert, dass sie auf unterschiedliche Weise helfen. Einige Geschirre sollen beispielsweise die Vorder- oder Rückseite des Körpers Ihres Hundes unterstützen, während andere Hunde, die ihre Vorder- oder Hinterbeine nicht verwenden können, vollständige Unterstützung bieten.

Schauen Sie einfach in unsere Kaufberatung für Hebegurte um einige der besten Optionen auf dem Markt zu sehen.

Alternative #2: Rucksäcke

Rucksackträger sind eine der besten Möglichkeiten, um einem bewegungseingeschränkten Hund zu helfen, sich fortzubewegen. Hunde lieben es normalerweise, auf diese Weise auf Mamas oder Papas Rücken herumzureiten, und da Sie das Gewicht Ihres Hundes mit Schultern, Brust und Rücken tragen können, ist es eine ziemlich einfache Möglichkeit, selbst mittelschwere Hunde zu tragen (obwohl Sie wahrscheinlich gewonnen haben) Sie Ihre Neufundländer oder Deutsche Dogge nicht auf diese Weise tragen möchten).

Es gibt Dutzende verschiedener Rucksackträger auf dem Markt, aber wir überprüfen neun der besten in unserem Einkaufsführer für Hunderucksäcke , also schau sie dir an.

Alternative #3: Hundetaschen / Tragetücher

Wenn Ihr Hund ziemlich klein ist, eine Tragetasche oder ein Tragetuch können eine gute Option sein. Die meisten Tragetaschen bieten nicht nur eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund zu tragen, sie sind auch modisch und funktional.

Viele der besten Modelle haben auch Taschen für Leckereien und andere Dinge, die Sie vielleicht mitbringen möchten.

Hund im Geldbeutel

Wir überprüfen eine Reihe von Welpentragetaschen hier , also schauen Sie sich die unserer Meinung nach am besten an, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen!

Alternative Nr. 4: Hundekinderwagen

Wenn Ihnen die Idee gefällt, Ihren Hund herumzurollen, ihm aber keinen Rollstuhl bauen möchte, können Sie ihm jederzeit seinen eigenen Kinderwagen besorgen.

Hundekinderwagen sind denen ziemlich ähnlich, die verwendet werden, um menschliche Babys herumzuschieben, aber sie haben etwas andere Cockpits, die es bequem für Hunde machen, darin zu fahren. Viele verfügen auch über abgeschirmte Überdachungen, um zu verhindern, dass Ihr Hündchen herausspringt.

Wir haben Bewertet hier einige der besten Hundekinderwagen , und mindestens einer von ihnen sollte gut zu Ihrem Welpen passen.

Alternative Nr. 5: Wiederverwendete Gegenstände

Es gibt eine Million Dinge, die Sie verwenden können, um Ihrem Hund zu helfen, sich besser zu bewegen. Keiner wird so gut funktionieren wie ein richtiger Rollstuhl, und Sie müssen wahrscheinlich einige Änderungen vornehmen, aber die Wiederverwendung vorhandener Gegenstände ist sicherlich eine Überlegung wert.

Zum Beispiel a n altmodischer Wagen ist geradezu perfekt, um Ihren Hund durch die Nachbarschaft oder den Park zu rollen. Sie könnten wahrscheinlich auch eine Schubkarre verwenden, obwohl Sie Ihren kleinen Kerl hochheben und hineinsetzen müssen, daher ist dies wahrscheinlich keine gute Idee für kleine Leute mit großen Hunden.

Werden Sie einfach kreativ – fast alles mit Rädern verdient Beachtung. Die Kriechpflanze eines Mechanikers (einer von diese Dinge ) mit einem daran gebundenen Seil funktionieren, oder Sie können eine Milchkiste an eine Sackkarre schnallen.

Und wenn Schnee auf dem Boden liegt, brauchen Sie vielleicht nicht einmal Räder – befehligen Sie einfach den Schneeschlitten Ihres Kindes und ziehen Sie Ihren kleinen Vierfuß herum.

In meiner Nachbarschaft gibt es einen Typen, der mit einem Kinderspielzeugauto seine kleinen Chihuahuas durch die Nachbarschaft befördert. Ich weiß nicht, warum er das tut – beide Hunde scheinen sich gut zurechtzufinden – aber sie scheinen es auf jeden Fall zu genießen, von ihrem Vater chauffiert zu werden. Vergessen Sie also nicht, das Spielzeug Ihrer Kinder in Betracht zu ziehen, wenn Sie nach etwas suchen, das Ihnen beim Herumfahren mit Ihren Haustieren hilft!

***

Letztlich spielt es keine Rolle, welche Art von Rollstuhl Sie für Ihren Hund verwenden. Egal, ob Sie einen im Einzelhandel kaufen, Ihren eigenen von Grund auf neu bauen oder mit etwas, das Sie in der Garage finden, kreativ werden, das Wichtigste ist, dass Sie Ihrem Hund helfen, sich leichter zurechtzufinden, damit er nicht depressiv oder frustriert wird.

Betrachten Sie einfach die oben genannten DIY-Lösungen und versuchen Sie, die beste für die Bedürfnisse Ihres Haustieres und Ihr Können auszuwählen.

Haben Sie schon einmal einen DIY-Hunderollstuhl gebaut? Teile deine eigenen Tipps und Tricks in den Kommentaren!

Möchten Sie mehr DIY-Projekte für Ihr Hündchen? Schauen Sie sich unsere Anleitungen an:

Interessante Artikel