Bestes ballaststoffreiches Hundefutter: Halten Sie Fido mit Ballaststoffen voll



Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, dass Ballaststoffe den besten Lobbyapparat der zivilisierten Welt haben!



Überall sehen Sie Studien, die die gesundheitlichen Vorteile von Ballaststoffen für das eine oder andere Körpersystem erklären. Und wie sich herausstellt, genießen unsere Hunde viele dieser Vorteile!

Dies führt dazu, dass viele Besitzer ein ballaststoffreiches Futter für ihr Hündchen suchen. Bevor Sie für das erste ballaststoffreiche Futter klicken und bezahlen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich über ballaststoffreiches Hundefutter zu informieren (keine Sorge, wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen).

Wir empfehlen Ihnen sogar fünf großartige Optionen und erklären, warum sie zu den besten Optionen gehören. Weiter lesen!

Ballaststoffreiche Hundefutter-Schnellauswahl

  • Blue Buffalo Healthy Weight (10% Ballaststoffe) | Getreidefreies Rezept auf Hühnchenbasis mit hohem Ballaststoffgehalt . Keine Geflügel-Nebenprodukt-Mahlzeiten, Mais, Weizen, Soja, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Verfügbar ab Zäh oder Amazonas
  • Wellness Core Reduziertes Fett (8,5% Ballaststoffe) | Getreidefreie, fettarme Rezeptur auf Putenbasis mit hohem Ballaststoffgehalt . Hergestellt in den USA ohne Weizen, Mais, Soja, Fleischnebenprodukte oder künstliche Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe . Verfügbar ab Zäh oder Amazonas
  • Nutro Lite Gewichtsmanagement (11%) | Rezept von Weide-gefüttertem Lamm und braunem Reis . Kein Hühner-Nebenproduktmehl, Mais-, Weizen- oder Sojaprotein und keine künstlichen Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe . Verfügbar ab Zäh oder Amazonas

Was ist Faser überhaupt?

Ohne in eine biochemische Diskussion einzutauchen, Faser ist eine Art von Kohlenhydrat, das vom Körper nicht verdaut werden kann (beachten Sie, dass einige Tiere Kohlenhydrate effektiver verdauen als andere – Hunde sind nicht besonders gut darin, aber sie kommen zurecht). Ballaststoffe werden mehr oder weniger intakt durch das Verdauungssystem geleitet.



Wenn Ballaststoffe vom Körper nicht verdaut werden können, warum sind sie dann gut für uns?

Nun, moderate Mengen an Ballaststoffen beeinflussen die Biologie Ihres Hundes in vielerlei Hinsicht auf seinem Weg vom Eingang zum Ausgang. Ballaststoffe helfen beispielsweise dabei, regulieren die Darmfunktion , Förderung der Darmgesundheit, verlangsamt die Aufnahme von Glukose ins Blut und unterstützen eine gesunde Darmflora .

Aber nicht alle Fasern sind gleich, und sie unterscheiden sich in mehreren wichtigen Punkten. Der wichtigste Unterschied, den der durchschnittliche Hundebesitzer kennen sollte, betrifft die Fähigkeit der Faser, Wasser aufzunehmen.



Sie haben vielleicht gehört, dass diese Unterscheidung als lösliche oder unlösliche Ballaststoffe bezeichnet wird.

  • Lösliche Ballaststoffe nehmen viel Wasser auf
  • Unlösliche Ballaststoffe nehmen relativ wenig Wasser auf

Dieser kleine Unterschied verändert die Art und Weise, wie Ballaststoffe mit dem Körper Ihres Hundes interagieren. Obwohl beide eindeutig von Vorteil sind, lösliche Ballaststoffe sind normalerweise vorzuziehen, da sie Wasser im Verdauungstrakt Ihres Hundes aufnehmen und passiert relativ leicht ihr Verdauungssystem.

Wie viel Ballaststoffe enthält Hundefutter?

Die meisten normalen Hundefutter haben Ballaststoffe im Bereich von 2 bis 5 % . Obwohl es also keinen Dachverband gibt, der Regeln für den Begriff ballaststoffreich festlegt, betrachten wir jedes Lebensmittel mit einem Ballaststoffgehalt von mehr als 5 % als ballaststoffreiches Lebensmittel.

Weil Fasergehalte von mehr als 10 % oder 12 % potenziell problematisch sind Ballaststoffreiches Hundefutter hat typischerweise einen Ballaststoffgehalt zwischen 6% und 10%.

Während die Ballaststoffwerte bei Hundefutter ziemlich unterschiedlich sein können, sind Ballaststoffe relativ günstig, daher sind die Hersteller im Allgemeinen bestrebt, so viel anzubieten, wie die Besitzer interessiert sind (dies ist nicht nur zum Vorteil Ihres Hundes, da einige Hersteller möglicherweise versuchen, die Menge an teurem Protein oder Fett in der Nahrung Ihres Hundes zugunsten von Ballaststoffen).

Häufige Ballaststoffquellen für Hundefutter

Einige der häufigsten Ballaststoffquellen in kommerziellem Hundefutter sind (in keiner bestimmten Reihenfolge):

Möhren

Äpfel

Hafer

Vollkorn

Flohsamen erinnern

Rübenschnitzel

Gemüse

Leinsamen

Im Allgemeinen möchten Sie, dass das Futter Ihres Hundes auf ballaststoffreichen Kohlenhydraten basiert, im Gegensatz zu Kohlenhydraten, die eine Menge Kalorien und relativ wenig Ballaststoffe liefern, wie zum Beispiel raffiniertes Getreide.

Brauner Reis ist besser als weißer Reis, Vollkornprodukte sind besser als ihre verarbeiteten Gegenstücke.

Die Vorteile von ballaststoffreichem Hundefutter

Faser bietet viele davon Leistungen für Hunde, die es für ihre Besitzer tut. Einige der bemerkenswertesten sind:

Verbesserte Verdauungsfunktion

Ballaststoffe zeigen eine erstaunliche Fähigkeit, die Verdauungsfunktion zu regulieren. Es kann helfen, bei Bedarf Wasser in den Darm zu ziehen, um Verstopfung bekämpfen , und es kann helfen, Wasser aus dem Darm aufzunehmen, um Durchfall zu bekämpfen. Es verleiht dem Stuhl Ihres Hundes zusätzliches Volumen , die weiter helfen können, eine reibungslose Darmfunktion zu gewährleisten.

Ja, Ballaststoffe sind für Ihren Hund ziemlich großartig! Wenn der Stuhl Ihres Hundes Unregelmäßigkeiten aufweist, können Ballaststoffe möglicherweise helfen.

Aber Vorsicht: Zu viele Ballaststoffe im Futter Ihres Hundes führen dazu, dass er viel zu viel kackt , und es kann auch erschreckend verursachen übelriechendes Gas . Es ist immer wichtig, den Ballaststoffgehalt des Hundefutters langsam zu erhöhen.

Verbesserte Blutzuckerwerte

Ballaststoffe helfen, den Blutzuckerspiegel Ihres Hundes in einem konstanteren Bereich zu halten , die zur Vorbeugung von Fettleibigkeit und Hundediabetes . In der Tat ist es oft mit Ballaststoffen verpackt. Es hat ähnliche Wirkungen beim Menschen, dem auch empfohlen wird, viel Ballaststoffe zu sich zu nehmen, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten.

Sättigung durch weniger Kalorien

Ballaststoffe nehmen viel Platz im Magen Ihres Hundes ein, und da sie vom Körper nicht verdaut werden, Dies ist im Wesentlichen eine kalorienfreie Möglichkeit, Ihrem Hund zu helfen, sich satt und zufrieden zu fühlen.

Natürlich braucht Ihr Hund immer noch viel Protein, Fett und verdauliche Kohlenhydrate, aber durch das Mischen einiger ballaststoffreicher Zutaten fühlt sich Ihr Hund satt und nimmt weniger Kalorien zu sich.

Deshalb Ballaststoffe sind oft ein wichtiger Bestandteil von Hundefutter, das Ihrem Hund beim Abnehmen helfen soll. Für Hunde, die mit Fettleibigkeit zu kämpfen haben, kann es sinnvoll sein, die Standard-Leckereien Ihres Hundes durch zu ersetzen ballaststoffreiche Hundesnacks auch eine Weile!

Ballaststoffe im Hundefutter

Checkliste für hochwertiges Hundefutter: Die Must-Haves

Egal, ob Sie auf der Suche nach einem Futter sind, das einen bestimmten Nährstoffbedarf abdeckt oder einfach nur nach einer guten Allround-Option suchen, Sie sollten Ihrem Hund immer ein qualitativ hochwertiges Futter zur Verfügung stellen.

Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Sie Folgendes beachten sollten:

Entscheiden Sie sich für Lebensmittel, die ein ganzes Protein als erste Zutat auflisten . Hunde sind Allesfresser, die bei einer Ernährung mit einer Vielzahl von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten am gesündesten bleiben, aber der Großteil ihrer Kalorien sollte aus Proteinquellen stammen. Hunde sind keine obligaten Fleischfresser im Sinne von Katzen oder Klapperschlangen, sie sollten aber dennoch mit einer fleischbasierten Ernährung versorgt werden.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit nicht identifizierten (oder schlecht identifizierten) Fleischmahlzeiten oder Nebenprodukten . An Fleischgerichten oder Nebenprodukten ist grundsätzlich nichts auszusetzen; tatsächlich enthalten viele eine Fülle von Nährwerten. Ihr Hund wird tatsächlich gesundheitliche Vorteile genießen, wenn er Knorpel, Bindegewebe, Leber, Muskelmagen und andere Organe isst, die Fleischmahlzeiten und Nebenprodukte bilden (obwohl es Ihren eigenen Magen etwas zimperlich machen kann). Diese Lebensmittel sind zwar nützlich, müssen jedoch immer von einer einzigen Art identifiziert werden. Mit anderen Worten, Sie müssen Dinge wie Fleischmehl und Geflügelnebenprodukte vermeiden, aber Lebensmittel mit Entenmehl oder Schweinefleischnebenprodukten sind durchaus akzeptabel.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit künstlichen Farb- oder Aromastoffen . Künstliche Farb- und Geschmacksstoffe sind bei Lebensmitteln mit nahrhaften Inhaltsstoffen völlig überflüssig. Ihrem Hund ist es egal, welche Farbe sein Futter hat, und gute Zutaten schmecken auch ohne künstliche Verstärker gut. Und obwohl diese Zutaten nicht gerade gefährlich sind, können sie Hundefutterallergien auslösen.

Suchen Sie nach Lebensmitteln, die gesundheitsfördernde Nährstoffe liefern, wie Omega-Fettsäuren und Antioxidantien . Omega-Fettsäuren (insbesondere Omega-3-Fettsäuren) bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die von reduzierten Entzündungen bis hin zu einem guten Fellzustand reichen, während Antioxidantien unter anderem die Immunfunktion unterstützen.

Versuchen Sie, Lebensmittel auszuwählen, die in einem Land mit hohen Lebensmittelsicherheitsstandards hergestellt wurden . Dies wird dazu beitragen, die potenziellen Gefahren zu begrenzen, die im Futter Ihres Hundes lauern können. In der Praxis bedeutet dies, Lebensmittel zu wählen, die in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland oder Westeuropa hergestellt wurden.

Suchen Sie nach Lebensmitteln, die Probiotika enthalten . sind nützliche Bakterien, die eine gute Darmfunktion unterstützen. In Kombination mit einer ballaststoffreichen Ernährung haben sie einen ziemlichen Doppelschlag.

Gesundheitsprobleme Ballaststoffreiches Hundefutter kann bei der Behandlung helfen

Angesichts der vielfältigen Vorteile, die Futter mit einem hohen Ballaststoffgehalt Ihrem Hund bieten kann, sollte es nicht überraschen, dass diese Diäten zu einem wichtigen Instrument bei der Behandlung einer Reihe von Gesundheitsproblemen werden können.

Einige der bemerkenswertesten Gesundheitszustände, bei denen Ballaststoffe helfen können, sind:

Fettleibigkeit

Zusätzlich zu der Rolle, die ballaststoffreiche Ernährung bei der Reduzierung der Kalorienaufnahme Ihres Hundes spielen kann, Ballaststoffe können helfen, eine gesunde Darmflora zu fördern, von der angenommen wird, dass sie dabei hilft, Gewichtszunahme zu bekämpfen und beschleunigen den Gewichtsverlust.

Darmfunktionsstörung

Wie bereits erläutert, Ballaststoffe helfen, die meisten Arten von Darmfunktionsstörungen einzudämmen.

Sie sollten immer Ihren Tierarzt konsultieren, wenn Ihr Hündchen dauerhafte Darmprobleme jeglicher Art aufweist, aber Sie können sicher sein, dass Ihr Tierarzt wahrscheinlich die Ballaststoffaufnahme Ihres Hundes besprechen und empfehlen wird, diese zu erhöhen, wenn Sie nicht bereits eine ballaststoffreiche Zufuhr haben Diät.

Analdrüsenprobleme

Faire Warnung: Dies wird grafisch.

Hunde haben ein Paar Analdrüsen, die sich ungefähr in der 4- und 8-Uhr-Position um ihren Anus herum befinden. Diese Drüsen produzieren ein wachsartiges, übel riechendes Sekret (ich habe Sie gewarnt), das normalerweise beim normalen Stuhlgang freigesetzt wird.

Diese Drüsen verstopfen jedoch gelegentlich, was zu Schmerzen und einer Vielzahl anderer Probleme führt. Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Hunde über den Boden rutschen und ihren Hintern schleifen.

Dies ist offensichtlich ein zu vermeidendes Problem. Zum Glück ist Faser wieder da hier um den Tag zu retten . Ballaststoffe helfen, den Stuhl Ihres Hundes aufzufüllen und Dies kann dazu beitragen, mehr Druck auf die Analdrüsen auszuüben, was oft dafür sorgt, dass sie sich regelmäßig entleeren.

Diabetes

Aufgrund der Art und Weise, wie Ballaststoffe den Blutzuckerspiegel regulieren, es ist oft hilfreich bei der Behandlung von Diabetes. Es kann sogar helfen, Typ-II-Diabetes zu verhindern, da es hilft, die Nahrungsaufnahme zu reduzieren, obwohl Typ-II-Diabetes bei Hunden nicht allzu häufig ist.

Ballaststoffe für übergewichtige Hunde

Die fünf besten ballaststoffreichen Hundefutter: Bewertungen & Bewertungen

Wenn Sie ein ballaststoffreiches Futter für Ihr Hündchen benötigen, werden Sie kaum bessere Optionen als die unten aufgeführten fünf finden.

Beachten Sie, dass die meisten dieser Rezepte explizit entwickelt wurden, um Ihrem Hund zu helfen, ein wenig Gewicht zu verlieren. Achten Sie darauf, eng mit Ihrem Tierarzt zusammenzuarbeiten, um das Körpergewicht Ihres Hundes im richtigen Bereich zu halten.

1. Wellness CORE Natürliches getreidefreies Hundefutter mit reduziertem Fettgehalt

Über : Alle Wellness CORE Hundefutter gehören zu den besten Produkten in ihren einzelnen Kategorien und sind Getreidefrei reduziertes Fett Rezept ist keine Ausnahme. Mit einer Fülle an nahrhaften Zutaten und einem Geschmack, den Hunde lieben, ist dies eine großartige Option für Hunde, die ein ballaststoffreiches Futter benötigen.

Obwohl es Hundefutter mit einem höheren Ballaststoffgehalt auf der Liste gibt, leistet Wellness hervorragende Arbeit darin, einen überdurchschnittlichen Ballaststoffgehalt mit hochwertigen Zutaten und Proteinquellen auszugleichen.

Wellness Core Grain-Free Reduziertes Fett

  • Kein Mais, Weizen, Soja, Fleischnebenprodukte oder künstliche Farbstoffe
  • Proteinreiche, fettarme Formel
  • Entbeinter Truthahn als Zutat Nr. 1
  • Hergestellt in den USA
Hol es dir bei Amazon Hol es dir auf Chewy

Merkmale :

  • Enthält kein Weizen, Mais, Soja, Fleischnebenprodukte, künstliche Farbstoffe, künstliche Aromen oder künstliche Konservierungsstoffe
  • Die proteinreiche, fettarme Rezeptur wurde entwickelt, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen
  • Entbeinter Truthahn ist die erste gelistete Zutat
  • Hergestellt in den USA

Maximaler Fasergehalt : 8,5%

Zutaten: Entbeinter Truthahn, Truthahnmehl, Hühnermehl, Kartoffeln, Erbsen, getrocknete gemahlene Kartoffeln, Erbsenfaser, Tomatentrester, Hühnerfett…

VORTEILE: Die überwältigende Mehrheit der Hundebesitzer, die das fettreduzierte Rezept von Wellness CORE ausprobiert haben, lobte das Futter und berichtete, dass ihr Hund es sehr schmackhaft fand. Der hohe Ballaststoffgehalt des Rezepts half bei vielen Hunden, Darmprobleme zu lindern und die Probleme mit Nahrungsmittelallergien zu lösen, die andere plagten.

NACHTEILE: Die meisten Besitzer, die Wellness CORE fettreduziertes Hundefutter ausprobiert haben, waren mit ihrem Kauf rundum zufrieden, aber eine sehr kleine Anzahl von Tiereltern hatte Probleme mit Versandschwierigkeiten oder abgelaufenen Produkten. Aber diese Art von Problemen kann bei jedem Hundefutter auftreten.

2.Blue Wilderness Blue Buffalo Healthy Weight Chicken Rezept

Über : Blue Wilderness-Rezepte wurden entwickelt, um Ihrem Hund die Art von Ernährung zu bieten, die Ihr Hund braucht, um gesund zu bleiben und sich großartig zu fühlen. Ihr Hühnchen-Rezept mit gesundem Gewicht wurde entwickelt, um dies zu tun, während es gleichzeitig einen ballaststoffreichen Schlag liefert und Ihrem Hund hilft, ein überschaubares Körpergewicht zu halten.

Blue Wilderness verfügt über beachtliche 10 % Ballaststoffe und ist dennoch auf gesunde Zutaten angewiesen, mit entbeintem Hühnchen und Hühnermehl als feste tierische Proteine, um Ihr Hündchen zu versorgen.

Blauer Büffel gesundes Gewicht

Blue Buffalo gesundes Gewicht

  • Kein Mais, Weizen oder Soja
  • Entbeintes Hühnchen & Hühnchenmehl sind die ersten beiden Zutaten
  • Proteinquellen für mageres Huhn und Truthahn
  • Getreidefreie Formel verwendet Erbsen, Süßkartoffeln und Kartoffeln als Kohlenhydrate
  • Enthält zugesetztes L-Carnitin, um den Stoffwechsel anzukurbeln und Fett zu verbrennen
Hol es dir bei Amazon Hol es dir auf Chewy

Merkmale :

  • Entbeintes Hühnchen ist die erste aufgeführte Zutat
  • Enthält Blaubeeren, Preiselbeeren und mehrere andere antioxidative Inhaltsstoffe
  • Die getreidefreie Formel basiert auf Erbsen, Süßkartoffeln und Kartoffeln, um den Kohlenhydratgehalt zu liefern
  • Hergestellt in den USA

Maximaler Fasergehalt : 10%

Zutaten: Hühnchen ohne Knochen, Hühnermehl (Quelle für Glucosamin und Chondroitinsulfat), Erbsenprotein, Erbsen, Tapiokastärke, Erbsenstärke, Menhaden-Fischmehl (Quelle für Omega-3-Fettsäuren), Erbsenfaser…

VORTEILE: Die meisten Besitzer, die Blue Wilderness-Lebensmittel probieren, verlieben sich in sie (wie auch ihre Hunde, die die Rezepte des Unternehmens normalerweise köstlich finden). Diese Formel half nicht nur, die Darmprobleme vieler Hunde zu lösen, mehrere Besitzer berichteten, dass ihr Hund nach der Umstellung auf dieses Futter eine bessere Fell- und Hautgesundheit hatte.

NACHTEILE: Wie bei den meisten anderen Super-Premium-Lebensmitteln, die wir gerne überprüfen, gab es nur sehr wenige Beschwerden über das Blue Wilderness Healthy Weight Chicken Recipe. Und wegen des unglaublich günstigen Preises dieses Essens gab es nicht einmal Beschwerden über den Preis. Einige Leute hatten Versand- oder Verpackungsprobleme, aber diese waren selten und für alle Produkte zu erwarten.

3.NUTRO Lite Gewichtsmanagement

Über : NUTROs Lite-Gewichtsmanagement-Rezept ist ein ballaststoffreiches Futter aus echtem Huhn und echtem Lamm. Es wurde entwickelt, um Ihrem Hund beim vorsichtigen und bewussten Abnehmen zu helfen, ohne dass beim Kalorienabbau die Ernährung geopfert wird.

Das Rezept von Nutro basiert auf Lamm- und Hühnermehl für tierisches Protein, zusammen mit Vollkornreis, Reiskleie, Erbsen und Vollkorn-Haferflocken für eine zusätzliche Packung Ballaststoffe.

Nutro Lite-Gewicht

  • Weidegefüttertes Lamm ist die Zutat Nummer 1
  • Enthält Vollkornreis, Reiskleie und Vollkorn-Haferflocken für eine gesunde Ballaststoffmischung.
  • Hergestellt in den USA ohne künstliche Aromen, Farbstoffe, Konservierungsstoffe und gentechnikfreie Zutaten
  • Enthält Antioxidantien wie Vitamin E sowie Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe
Hol es dir bei Amazon Hol es dir auf Chewy

Merkmale :

  • Australisches und neuseeländisches Lamm ist die erste gelistete Zutat
  • Vollgepackt mit nahrhaften Verbindungen, einschließlich Omega-6-Fettsäure (Linolsäure), Zink und B-Vitaminen, um gesunde Haut und gesundes Fell zu unterstützen.
  • Auch in Hühnerformel erhältlich
  • Hergestellt in den USA

Maximaler Fasergehalt : 11,5%

Zutaten: Entbeintes Lamm, Vollkornreis, Reiskleie, Erbsen, Hühnermehl, Zellulosepulver, Kichererbsen, Dehydriertes Luzernemehl, Vollkornhaferflocken, Lammmehl…

VORTEILE: Wie die meisten anderen NUTRO-Futterprodukte erhielt ihr Trockenfutter zur Gewichtsreduktion von den meisten Besitzern, die es ausprobiert haben, nur Lob. Die meisten Hunde lieben es und es half vielen, ihre Verdauungsprobleme zu überwinden. Mehrere Besitzer berichteten auch über eine Verbesserung der Fellgesundheit nach dem Wechsel.

NACHTEILE: Beschwerden über NUTRO Weight Loss Food waren selten, und viele davon waren das Ergebnis von Versandproblemen, zufälligen Herstellungsproblemen und ähnlichen Herausforderungen, die bei jedem Hundefutter auftreten können.

Vier.Fromm Gold Coast Getreidefreies Gewichtsmanagement

Über : Fromm Gold Coast Gewichtsmanagement-Rezept ist vollgepackt mit einigen der besten Zutaten unter allen verfügbaren Hundefutter.

Dieses Lebensmittel wird ohne Getreide jeglicher Art hergestellt und basiert auf Erbsen, Kichererbsen und Kartoffeln, um den Kohlenhydratgehalt zu liefern.

Die Formel von Fromm verwendet Felchen- und Lachsmehl als tierische Proteinquellen, zusammen mit einer Reihe von ballaststoffreichen Zutaten wie Sellerie, Karotten und Süßkartoffeln.

Produkt

Fromm Gold Coast Getreidefreies Gewichtsmanagement Fromm Gold Coast Getreidefreies Gewichtsmanagement 26,99 $

Bewertung

43 Bewertungen

Einzelheiten

Bei Amazon kaufen

Merkmale :

  • Enthält L-Carnitin, das beim Abnehmen hilft
  • Angereichert mit Probiotika zur Unterstützung der richtigen Verdauungsfunktion
  • Hergestellt aus mehreren Omega-Fettsäuren-reichen Zutaten, darunter Lachs, Lachsöl und Leinsamen
  • Alle Lebensmittel von Fromm werden in Wisconsin hergestellt

Maximaler Fasergehalt : 7%

Zutaten: Felchen, Lachsmehl, Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Kartoffeln, Erbsenstärke, getrockneter Tomatentrester, Putenleber…

VORTEILE: Fromm produziert durchweg qualitativ hochwertige Lebensmittel und ihre Gewichtsmanagement-Formel ist ein weiterer Gewinn. Abgesehen davon, dass es alle grundlegenden Eigenschaften besitzt, die Sie sich von einem Premium-Hundefutter wünschen, scheint Fromms Rezept für die meisten Hunde köstlich zu sein. Mehrere Besitzer berichteten von einer Verbesserung der Ausscheidungsgewohnheiten nach der Umstellung auf dieses Futter und eine Handvoll stellte sogar eine Verbesserung des Fellzustands fest.

NACHTEILE: Die meisten Produkte von Fromm erhalten höhere Bewertungen, schon allein aufgrund ihrer beeindruckenden Zutatenlisten. Die Gewichtsmanagement-Formel von Fromm hat jedoch im Vergleich zu den anderen Rezepten in unserem Test einen relativ geringen Ballaststoffgehalt (obwohl immer noch mehr als das durchschnittliche Hundefutter).

5.ROYAL CANIN Canine Magen-Darm-Faserreaktion

Über : Royal CANIN Magen-Darm-Faserreaktion wurde speziell entwickelt, um die Kolitis und andere Darmprobleme zu behandeln, an denen einige Hunde leiden. Es enthält den höchsten Ballaststoffgehalt aller Lebensmittel in unserem Test und ist mit zusätzlichen Omega-Fettsäuren angereichert, um Darmentzündungen zu reduzieren.

royal canin gatro

Royal Canin Magen-Darm-Faser

  • Entwickelt, um die Darmflora Ihres Hundes zu unterstützen, um häufige Magen-Darm-Empfindlichkeiten zu bewältigen
  • Hergestellt aus mehreren verschiedenen Faserquellen
  • Omega-3-Fettsäuren, EPA und DHA, aus Fischöl nähren und beruhigen den Magen-Darm-Trakt
Hol es dir bei Amazon Hol es dir auf Chewy

Maximaler Fasergehalt : 12,5 %

Zutaten: Hühnernebenproduktmehl, Braureis, Hühnerfett, Zellulosepulver, Reishülsen, Mais, Weizen, Maisklebermehl…

VORTEILE: Die Mehrheit der Besitzer von Royal CANIN Gastrointestinal Fiber Response war mit ihrem Kauf zufrieden. Die meisten berichteten, dass ihr Hund den Geschmack des Futters mochte, und viele erklärten, dass dieses Futter dazu beigetragen hat, den Stuhl ihres Hundes zu festigen.

NACHTEILE: Das größte Einzelproblem bei Royal CANIN Gastrointestinal Fiber Response ist die Abhängigkeit von Hühnernebenprodukten als primäre Proteinquelle. Dies ist angesichts des hohen Preises des Essens eine ziemlich enttäuschende Auswahl an Zutaten. Darüber hinaus haben viele der in der Nahrung verwendeten Kohlenhydrate einen vernachlässigbaren Nährwert. Obwohl das Lebensmittel behauptet, die Darmflora zu nähren, enthält es keine probiotischen Bakterien.

Unsere Empfehlung

Gewinner: Blue Wilderness Hühnchen mit gesundem Gewicht

Die meisten Blue Wilderness-Rezepte sind wirklich gut, und ihr Healthy Weight Chicken-Rezept enttäuscht nicht. Es ist vollgepackt mit allem, was Sie sich von einem Premium-Hundefutter wünschen, einschließlich Vollproteinen, mehreren Quellen für Omega-Fettsäuren und Probiotika.

Die meisten Besitzer liebten die gesunden Veränderungen ihrer Hunde, während die meisten Hunde den Geschmack liebten. Darüber hinaus ist der Preis recht günstig – es gibt wirklich keinen Grund, weiter zu suchen, wenn Sie ein ballaststoffreiches Hundefutter benötigen, weshalb es unsere erste Wahl ist.

Einfach gesagt, es ist eines der feinsten ballaststoffreichen Lebensmittel auf dem Markt und verdient ernsthafte Beachtung von all denen, die das Beste für ihr Haustier wollen. Nichtsdestotrotz folgen die Lebensmittel Fromm und Wellness CORE dicht dahinter, und wir würden sie auch als erstklassige Wahl betrachten, wenn sie Sie mehr ansprechen.

Alternative Möglichkeiten, der Ernährung Ihres Hundes mehr Ballaststoffe hinzuzufügen

Natürlich müssen Sie nicht auf ein ballaststoffreiches Futter umsteigen, um Ihrem Hund mehr unverdauliches Pflanzenmaterial in die Nahrung zu geben.

Du kannst auch ein paar hinzufügen Haushaltsprodukte um den Ballaststoffgehalt des normalen Futters Ihres Hundes zu erhöhen. Einige der besten Zutaten dafür sind:

Dosenkürbis

wie lange wachsen welpen

Grüne Bohnen

Möhren

Erbsen

Kleieflocken

Metamucil

Ballaststoffreiches Gemüse

Diese Zutaten immer vorsichtig und in Maßen einarbeiten. Beginnen Sie damit, sehr kleine Mengen dieser Zutaten zuzugeben (zum Beispiel muss ich nur etwa einen Teelöffel Kürbispüree zum Abendessen meines 90-Pfund-Welpen hinzufügen, um seine Kot zu festigen).

Stellen Sie sicher, dass Ihrem Welpen viel frisches, kühles Wasser zur Verfügung steht, wenn Sie den Ballaststoffgehalt seines Futters erhöhen. Und wie immer, halten Sie Ihren Tierarzt über alle von Ihnen vorgenommenen Ernährungsumstellungen auf dem Laufenden.

***

Hat Ihr Hündchen eine ballaststoffreiche Ernährung benötigt? Was erforderte die Ernährungsumstellung? Hat das Essen die gewünschten Ergebnisse geliefert? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten alle Ihre Erfahrungen mit.

Interessante Artikel