Wie viel kostet die Reinigung der Hundezähne?



Ihr Hund braucht also eine Zahnreinigung – aber wie viel kostet das?



Allgemein gesagt, Für eine grundlegende Zahnreinigung bei einem jungen, gesunden Hund können Sie mit 200 bis 300 US-Dollar rechnen.

Die Wahrheit ist jedoch, dass die Kosten für die Zahnreinigung von Hunden variieren Ihre je nachdem, welche Tierkliniken Sie besuchen und wo Sie wohnen. Einige Besitzer haben berichtet, dass sie nur 100 US-Dollar bezahlt haben, während andere eher 700 US-Dollar angeben!

Elemente, die sich auf die Kosten der Hundezahnreinigung auswirken

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die sich auf die Kosten für die Zahnreinigung Ihres Hundes auswirken. jedoch , einer dieser Faktoren - Anästhesie – hat einen weitaus größeren Einfluss auf Ihre Rechnung als jede andere .

Für den Anfang sind Anästhesiemedikamente nicht billig, daher erhöht dies den Preis auf Anhieb. Aber zusätzlich zu den Medikamentenkosten Anästhesie verursacht auch eine Reihe von damit verbundenen Kosten, einschließlich einiger oder aller der folgenden:



  • Laborarbeit vor der Anästhesie um sicherzustellen, dass Ihr Hund gesund genug ist, um den Anästhesiemedikamenten standzuhalten und um Hunde auszuschließen, die anfällig für schlechte Reaktionen sind.
  • Zusätzliches Personal zur Verabreichung der Medikamente und überwachen Sie Ihren Hund während des Verfahrens.
  • T die Platzierung eines Endotrachealtubus , wodurch Ihr Hund während der Reinigung atmen kann
  • Zusätzliche Erholungszeit , was den Zwingerplatz in der Klinik einnimmt und den Pflegeaufwand des Personals für Ihren Hund erhöht

Einige der anderen Faktoren, die die Kosten für die Zahnreinigung Ihres Hundes beeinflussen, sind:

Ort

Wie bereits erwähnt, variiert der Preis für die Zahnreinigung eines Hundes stark zwischen Tierkliniken und verschiedenen Regionen des Landes.

Alter

Wenn Ihr Hund älter ist, möchten Tierarztpraxen oft Blutuntersuchungen durchführen, um den Gesundheitszustand Ihres Hundes zu beurteilen und sicherzustellen, dass er oder sie mit der Anästhesie umgehen kann. Dies kann zusätzliche 100 US-Dollar oder mehr kosten.



Größe

Viele Tierärzte berechnen je nach Größe Ihres Hundes unterschiedliche Gebühren für die Zahnreinigung von Haustieren, da größere Hunde mehr Medikamente und Anästhesie benötigen.

Flüssigkeiten

Ihr Hund benötigt möglicherweise während des Eingriffs intravenöse Flüssigkeiten, was ebenfalls die Kosten erhöhen kann.

Extraktionen

In einigen Fällen von schweren Zahnproblemen benötigt Ihr Hund möglicherweise eine Zahnextraktion (oder mehrere). Extraktionen können zwischen 50 und 100 US-Dollar oder mehr betragen, abhängig von der Anzahl der Zähne, die entfernt werden müssen und wo sich die Zähne befinden (größere Backenzähne kosten wahrscheinlich mehr).

starke hundenamen weiblich

Vorzahnärztliche Untersuchung

Einige Tierarztpraxen verlangen eine zahnärztliche Untersuchung, die dem Prozess etwa 50 US-Dollar hinzufügen kann. Manchmal geschieht dies nur, wenn sie unseren Hund noch nicht gesehen haben.

Röntgenbilder

Die Durchführung von Röntgenaufnahmen erhöht auch die Kosten für die Zahnreinigung Ihres Hundes. Sie sind jedoch oft unerlässlich für gründliche Reinigungsverfahren und um sicherzustellen, dass die Zähne Ihres Hundes keine ernsthaften oralen Probleme haben.

Zahnreinigung bei Haustieren: Welche Möglichkeiten haben Sie?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, die Zähne Ihres Hundes professionell reinigen zu lassen. Du kannst:

  • Geh zu deinem Tierarzt . Viele (wenn nicht die meisten) Tierärzte führen eine gründliche Reinigung der Zähne Ihres Hundes durch oder führen eine Reihe anderer relativ einfacher Eingriffe wie Zahnextraktionen oder Wurzelkanäle durch. Dies ist wahrscheinlich die beste Option, da Ihr Tierarzt Ihren Hund bereits kennt (und umgekehrt).
  • Besuchen Sie einen staatlich anerkannten Tierarzt für Hunde . Während reguläre Tierärzte eine zahnärztliche Grundausbildung erhalten, erhalten Tierzahnärzte eine umfassende Ausbildung in der Zahnpflege, und sie müssen zusätzliche Prüfungen bestehen und ein 4-jähriges zahnärztliches Residenzprogramm absolvieren, um ihre Board-Zertifizierung zu erhalten. Tierärztliche Hundezahnärzte sind daher die bessere Wahl für jede Art von komplizierten oder schwierigen Eingriffen.

Sie können auch einen anderen Tierarzt aufsuchen, wenn Sie sich umschauen und die niedrigsten Preise finden möchten oder wenn Ihr Tierarzt keine zahnärztlichen Dienste anbietet.

Zähneputzen beim Hund

Was ist mit anästhesiefreien Zahnreinigungen?

Wie oben erläutert, erhöht eine Anästhesie die Kosten für die Zahnreinigung Ihres Haustieres drastisch. Daher sind Eigentümer oft verständlicherweise bestrebt, dies nach Möglichkeit zu vermeiden. Aber leider, Für eine Tiefenreinigung ist fast immer eine Anästhesie erforderlich.

Es spielt keine Rolle, wie brav Ihr Hund ist oder wie gut er das routinemäßige Zähneputzen verträgt, eine ernsthafte Zahnpflege erfordert einen ernsthaft sedierten Welpen.

Das ist einfach die einzige Möglichkeit, um klare Zahnröntgenbilder zu erhalten oder dem Tierarzt zu ermöglichen, sicher in Ihrem Haustier zu arbeiten Mund . Eine ausgewachsene Zahnreinigung erfordert auch viel Arbeit unterhalb des Zahnfleischrandes, was für einen nicht sedierten Welpen ziemlich schmerzhaft wäre.

Dennoch, einige Tierärzte und Tierzahnärzte bieten anästhesiefreie, leichte Reinigungen an .

Solche Behandlungen sind nicht grausam – Schmerzmittel (normalerweise eine Nervenblockade, die den Bereich betäubt) werden verwendet, um Ihr Haustier während des Eingriffs relativ schmerzfrei zu halten. Ihr Hund wird jedoch nicht ausgesetzt, wie er es tun würde, wenn der Tierarzt ihn betäubt.

Offensichtlich, Dies ist nur eine Option bei einer kleinen Untergruppe von Hunden, die bereit sind, einen Fremden lange Zeit im Maul herumzualbern und gut erzogen genug sind, um für die Dauer des Eingriffs einigermaßen still zu sitzen .

Und vor allem musst du das verstehen diese Verfahren behandeln nicht die Bereiche unterhalb des Zahnfleischrandes , wo die meisten schweren Parodontalerkrankungen auftreten. Eigentlich, das American Veterinary Dental College empfiehlt keine anästhesiefreie Zahnreinigung aus genau diesem grund .

Der anästhesiefreie Weg ist wahrscheinlich besser, als die Zähne Ihres Hundes nicht reinigen zu lassen, aber eine traditionelle Tiefenreinigung wird im Allgemeinen die bevorzugte Option sein.

Besprechen Sie das Problem einfach mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie diesen Ansatz in Betracht ziehen. Ihr Tierarzt ist möglicherweise bereit, diese Art von Verfahren persönlich durchzuführen oder Sie an einen anderen Tierarzt zu überweisen, der dies tut.

Wenn Sie an beiden Fronten ansetzen, müssen Sie nur googeln – die meisten Eigentümer, die in Großstädten oder Vororten leben, sollten in der Lage sein, diese Art von Dienstleistungen zu finden.

Wie Sie wissen, dass Ihr Hund eine professionelle Zahnreinigung benötigt

Woher wissen Sie, wann Ihr Hund eine professionelle Zahnreinigung oder eine professionelle Untersuchung benötigt?

Nun, genau wie Menschen, Hunde sollten ihre Zähne regelmäßig alle 6-12 Monate von einem Tierarzt untersuchen lassen . Regelmäßige Zahnkontrollen und Zahnreinigungen können dazu beitragen, dass Ihr Hund sich in Zukunft einer ernsthafteren, beruhigenden Zahnreinigung unterzieht.

Sie sollten Ihren Hund sofort zur Zahnuntersuchung bringen, wenn er zeigt:

  • Starker Mundgeruch
  • Teeraufbau
  • Abnormales Sabbern
  • Abgebrochene oder lockere Zähne
  • Zögern zu essen
  • Geschwollenes oder rotes Zahnfleisch
  • Scharren oder Reiben im Mund

Achten Sie auf Prävention

Der beste Weg, um eine teure Zahnreinigungsrechnung in der Tierarztpraxis zu vermeiden, ist die Prävention.

  • Regelmäßige Tierarztbesuche. Gehen Sie regelmäßig zum Tierarzt, um eine leichte Zahnreinigung ohne Sedierung durchzuführen (die auch viel billiger ist als ernsthaftere Zahnreinigungen).
  • Geben Sie Ihrem Hund Zahnknochen. Zahnknochen wie die beliebte Marke Greenies können helfen Halten Sie den Atem Ihres Hundes frisch beim Zähneputzen Ihres Hundes. Halten Sie auch Ausschau nach Hundespielzeug für Zahnputznoppen, Elchgeweih kaut , oder jede andere Art von Kauartikel, der an den Zähnen Ihres Hundes kratzt, um Plaque in Schach zu halten. Wir haben unsere eigene Liste der beste zahnkauartikel für hunde Es lohnt sich auszuprobieren, was die Zähne eines Hundes reinigen kann, während er kaut!

Kostengünstige Reinigungsoptionen für Hundezähne

Die hohen Kosten für die Zahnbehandlung bei Hunden können bei einigen Besitzern ein wenig Angst auslösen. Leider gibt es keine besonders effektiven Möglichkeiten, diese Kosten zu senken. Es gibt jedoch definitiv ein paar Strategien, die es wert sind, weiter untersucht zu werden.

Haustierversicherung

Die meisten Haustierversicherungen decken die routinemäßige Zahnreinigung nicht ab . Es werden jedoch ständig neue Unternehmen und Richtlinien erstellt, und Vielleicht haben Sie Glück und finden einen, der einen Teil dieser Kosten übernimmt . Also, rufen Sie ein bisschen an – ein Versuch kann nicht schaden.

Es ist auch erwähnenswert, dass Die gängigsten Tierversicherungen Wille Zahnverletzungen abdecken . Dies kann nützlich sein, wenn Ihr Hund einen Zahn bricht oder eine andere Art von Verletzung im Zusammenhang mit dem Maul erleidet, da diese Verfahren wahrscheinlich mit hohen Rechnungen verbunden sind.

Rabattpläne

Von Zeit zu Zeit können Tierärzte und Tierzahnärzte an Rabattprogrammen teilnehmen. Diese funktionieren in der Regel so, dass Sie eine Rabattkarte erwerben müssen, die Ihnen Zugang zu gebührenreduzierten Veterinärdiensten bietet . Einige Pläne können zahnärztliche Behandlungen abdecken, andere nicht. Sie müssen also nur die angebotenen Leistungen analysieren und eine Entscheidung treffen.

Es kann schwierig sein, diese Art von Programmen aufzuspüren und sie sind nicht in allen Gebieten verfügbar, daher müssen Sie möglicherweise etwas nachforschen.

PetAssure ist ein solches Veterinärrabattprogramm und scheint eines der beliebtesten Programme wie dieses zu sein, aber die Abdeckung kann je nach Wohnort variieren.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein gültiges Veterinär-Rabattprogramm zu finden, fragen Sie auch Ihren Tierarzt, Freunde im Hundepark, Groomer und alle anderen, die sich mit der Welt der Haustiere beschäftigen. Lassen Sie nichts unversucht!

Betteln / Ausleihen / Tauschen

Wenn nichts anderes, können Sie immer mit Ihrem Tierarzt sprechen und erklären, dass Sie sich das Verfahren nicht leisten können. Einige Tierärzte werden sich nach hinten beugen, um mit Ihnen zu arbeiten, und Sie sind oft bereit, Sie im Laufe der Zeit zahlen zu lassen oder Ihre Rechnung sofort zu reduzieren.

Sie können sogar feststellen, dass Ihr Tierarzt bereit ist, zu handeln – vor allem, wenn Sie es mit einem Tierarzt zu tun haben, der sich in lokalem Besitz befindet.

Vielleicht könnten Sie Buchhaltungsdienstleistungen im Austausch für vergünstigte Zahnbehandlungen anbieten. Oder vielleicht sind Sie ein IT-Experte, der Ihnen helfen könnte, sein Computersystem zu verbessern. Denken Sie nur an die Fähigkeiten, die Sie mitbringen, und beginnen Sie mit dem Brainstorming.

Natürlich bleiben einige Tierärzte bei ihren Preisen fest, sind an jeglichen Trades nicht interessiert und verlangen eine Vorauszahlung. Das ist sicherlich verständlich – auch Tierärzte müssen Rechnungen bezahlen. Also solltest du Seien Sie immer höflich und respektvoll, wenn Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, um eine reduzierte Zahnpflege für Ihren Welpen zu erhalten .

Aber das bringt uns zu unserem letzten Punkt:

Bewertungen von 4health Hundefutter

Abschließender Ratschlag: Rufen Sie herum

In unserer Forschung, Wir waren ziemlich schockiert, wie hoch die Kosten für die Zahnreinigung von Hunden zwischen verschiedenen Kliniken und verschiedenen Städten sein können . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen und rufen Sie verschiedene Tierarztbüros an, um die Preise zu vergleichen.

Verdammt, Sie können sogar in Erwägung ziehen, Tierarztpraxen außerhalb Ihrer Region anzurufen und, wenn die Preise deutlich niedriger sind, die Reise in einen Mini-Kurzurlaub zu verwandeln!

Und als zusätzlichen Bonus-Tipp, Wenn Sie eine sedierende Zahnreinigung durchführen, bitten Sie Ihren Tierarzt, die Nägel Ihres Hundes zu schneiden, während er darunter ist!

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Zahnreinigung Ihres Hundes gemacht? Wie hoch war Ihr Termin? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren!

Interessante Artikel