Eine vollständige Anleitung zum Hundegestütservice (plus Vertragsbeispiel)



Zuletzt aktualisiert am9. Juli 2020



Ein Deckrüde ist ein registrierter Rüde, der zur Zucht gehalten wird. Ein Deckrüde ist intakt, dh kastriert und kann sich mit einer weiblichen Hündin paaren, die auf Hitze ist. Die Deckrüden müssen zwischen 7 Monaten und 12 Jahren alt sein, aber vor allem gesund.

Der Besitz eines Gestüts erfordert schwierige Entscheidungen.

Unabhängig davon, ob Sie planen, Ihre Hündin zu züchten oder einen eigenen Deckrüden-Service zu eröffnen, sollten Sie am besten lernen, was Sie von dieser Erfahrung erwarten können.

Inhalt & Schnellnavigation



Was bedeutet 'Hundegestütservice'?

Canine Stud Service ist ein Prozess, bei dem Ein Gestüt und ein Damm in Hitze werden gezüchtet .

Die Besitzer des männlichen und weiblichen Hundes müssten ihre Erwartungen und Bedingungen haben klar in einem Vertrag angegeben . Unter Berücksichtigung des Wohlergehens beider Eckzähne müssten sie auch an die Rassestandards denken.

Wie funktioniert ein Hundegestütservice?

Alles sollte sein geplant und diskutiert bevor Sie einen Hundezuchtdienst in Anspruch nehmen oder wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen möchten.



Es gibt auch Fragen, die sich stellen würden, bevor man sich für etwas entscheidet. Was ist zu erwarten, wenn Sie zum ersten Mal einen Hund züchten? Wenn Sie die Mutter besitzen, haben Sie die Einrichtungen und die finanzielle Stabilität, um eine schwangere Hündin und ihre Welpen zu unterstützen?

Auswahl des richtigen Hundes für einen Deckrüden-Service

Wann Zucht Paarungshunde sollten für ihre ausgewählt werden Eignung für einander.

Nettes junges Schweizer weißes Schäferhundwelpenfrau im Sommerpark, der einen anderen Hund trifft

Wenn Sie eine Hündin haben, wählen Sie ein Gestüt, das so gut ist repräsentiert seine eigene Rasse .

Wählen Sie für diejenigen mit Stollen einen Damm, der Komplimente ihn am besten. Aber wie werden diese Dinge bestimmt?

Eine der besten Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Züchter zu erregen, ist durch Hundeausstellungen oder Leistungsereignisse wie Gehorsam oder Beweglichkeitswettbewerbe. Stud Besitzer, dies ist der beste Weg für Sie vermarkten oder werben dein Hund.

Gestüte, die auf dem Podium ganz oben standen oder stehen, haben viele Züchter, die nach ihnen Ausschau halten.

Beagle in einem Agility-Wettbewerb

Als Zuchtstandards beschrieben von der American Kennel Club (AKC): 'Hunde mit Eigenschaften, die es der Rasse ermöglichen, den Job oder die Funktion auszuführen, für die sie gezüchtet wurde.'

Experten, die darauf hoffen, Champion-Nachkommen zu bekommen, würden ein Gestüt wählen, das sich in bester körperlicher Verfassung befindet. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Junge gepflegt und gesund ist und im Ring auftritt. Identifizieren Sie die Bolzen starke Punkte und fördern sie. Aber sagen Sie niemals etwas, um Mutterbesitzer über die Eigenschaften Ihres Hundes zu täuschen, da Sie auch das Leben der Welpen aufs Spiel setzen.

Die Züchter wissen freundlich, aber fest, welcher Hund nicht zum Verdoppeln geeignet ist und warum.

Wenn Sie einen vorhandenen Nachwuchs sehen, erhalten Sie auch eine ungefähre Vorstellung davon, was Sie erwartet, wenn Sie Ihren Hund mit einem potenziellen Partner paaren.

Schau dir nur an, wie aufgeregt diese beiden Golden Retriever für ihre Paarung sind!

Ist Ihr Gestüt von Zuchtqualität?

Ihr Stud-Service kann sich nicht auf die Popularität selbst verlassen. Du solltest ein Gleichgewicht finden zwischen Werbung und Service. Es kann vorkommen, dass Sie von Dammbesitzern überwältigt sind. Scheuen Sie sich nicht, zu einigen von ihnen Nein zu sagen und Ihre Preise zu erhöhen.

Züchterinnen von Hündinnen, die es ernst meinen, züchten zu wollen, wissen normalerweise, was eine angemessene Menge ist und was nicht. Seien Sie einfach schlau, wenn Sie den Preis oder die Kosten Ihres Gestütsdienstes ändern.

Ein weiterer Faktor, der die Qualität des Spermas Ihres Gestüts beeinträchtigen würde, ist der Häufigkeit der Zucht .

Die Beliebtheit ist groß, da die Paarung regelmäßig stattfinden würde. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Hunde, die Sie als Deckrüden verwenden, alle paar Monate getestet werden. Wenn Änderungen oder Veränderungen in Bezug auf sein Sperma festgestellt werden, besteht der nächste Schritt darin, festzustellen, was die Änderung verursacht.

Wenn Ihr Gestüt häufiger gezüchtet wird, kann dies nicht nur die Qualität seines Spermas beeinträchtigen und dazu führen beliebtes Vater-Syndrom .

Dackel männlich und weiblich

Wenn seine Gene verbreitet und überall sind, gelten sie nicht mehr als selten und schön.

Die empfohlene Häufigkeit für das Sammeln von Sperma ist zwei bis vier Tage vor der Zucht stattfinden. Es wird dazu beitragen, den Ejakulationstrakt von toten Spermien zu befreien und die Qualität zukünftiger Ejakulationen zu verbessern.

Das Sperma eines Gestüts kann täglich für 3-5 Tage gesammelt werden. Vergessen Sie nicht, Ihrem Gestüt Ruhetage einzuräumen, damit Sie verhindern können, dass sein Sperma außergewöhnlich niedrige Werte erreicht, was sich auf die Schwangerschaftsergebnisse auswirken kann.

Der Standort und die Rasse der Mutter können Ihnen dabei helfen, Ihre Entscheidung zu treffen, Ihr Gestüt für eine Zuchtbilanz zu züchten.

Das Wichtigste ist, dass Sie sicher sind, dass Ihr Gestüt als Rassenbeispiel überdurchschnittlich gut ist, bevor Sie es für das Gestüt anbieten.

Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen für einen Hundestierdienst

Eine Mutter und ein Vater können natürlich oder durch gezüchtet werden künstliche Befruchtung . Unabhängig davon, welche Option verwendet wird, sollten beide Hunde untersucht werden.

Die Besitzer sollten präsentieren Veterinärzertifikate um zu beweisen, dass ihre Hunde in Topform sind.

Welche Kistegröße für Corgi

Abgesehen von aktuellen Impfungen sollte das Gestüt a Stammbaum mit drei Generationen . Es wird Dammbesitzern geben, die Familiengeschichte des Mannes zu überprüfen.

Junger weiblicher Tierarzt, der Hund untersucht.

Eines der gesundheitlichen Probleme, von denen die Hunde befreit werden sollten, ist Brucellose . Es ist eine bakterielle Infektion, die durch sexuellen Kontakt übertragen wird. Es kann auch Sterilität in der Hündin und im Gestüt verursachen und sogar Abtreibung der Welpen verursachen. Männer, die als Bolzen verwendet werden, sollten daraufhin getestet werden alle 6 Monate .

Es gibt auch genetische Bedingungen, die für die Rasse spezifisch sind, so dass die Tests ebenfalls variieren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was testen muss vor dem Durchlaufen des Gestütsdienstes durchgeführt werden. Wenden Sie sich an Ihren nationalen Zuchtverein.

Was Sie im Hundegestüts-Servicevertrag finden sollten

Eine schriftliche Vereinbarung für einen Gestütsdienst wäre vorgesehen alle besprochenen Begriffe von den Eigentümern. Es wird vom Gestütsbesitzer zur Verfügung gestellt und von beiden Parteien unterschrieben, wenn sie zustimmen und das Ende des Geschäftes einhalten können.

Lesen Sie es unbedingt durch und bewahren Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen auf. Aber was sollte ein Stud-Servicevertrag beinhalten?

Entschädigung: Hundegestüts-Servicegebühren

Der besprochene Betrag erscheint früh im Vertrag. Als Gegenleistung für die Arbeit des Gestüts und eine Garantie für die Schwangerschaft der Frau kann die Bezahlung in vielfältiger Form erfolgen. EIN Gestütsgebühr kann in bar bezahlt werden, was ungefähr ab kostet 250 bis 1.000 US-Dollar . Es würde natürlich davon abhängen, wie oft das Gestüt Meister wurde und Meister hervorbrachte. Andere würden einen gleichen Preis für einen Welpen verlangen.

Für Stud-Besitzer, die es vorziehen, mit dem bezahlt zu werden Pflücken Sie zuerst den Wurf des Damms , ziele auf das Beste. Züchter haben das Ziel, einen gesünderen, stärkeren und insgesamt besseren Hund zu einem besseren Hund zu machen als den aktuellen Hund, den sie für die Zucht verwenden.

Gruppe von Golden Retriever Welpen des ersten Tages

Achten Sie darauf, dass Sie sich für den Welpen entscheiden, der vielversprechend aussieht, und nicht für den Rest des Wurfs.

Es ist nichts Falsches daran, sich für einen Welpen anstelle von Bargeld zu entscheiden. Es ist eine großartige Möglichkeit baue ein beeindruckendes Rudel von zukünftigen Muttertieren und Vererbern. Es wird auch die Rolle Ihres Gestüts verbessern und fördern.

Welpen sind wie der Hunde-Lebenslauf von Mutter und Vater. Eine bessere Abstammung bedeutet einen besseren Lebenslauf und es werden mehr Angebote angeboten!

Was beinhaltet die Deckgebühr für die Dammbesitzer?

Als Gegenleistung für die Kosten des Hundegestüts wird das Weibchen sein 2 bis 3 mal gezüchtet während ihres Östrus oder Wärmezyklus. Daher wird erwartet, dass Informationen wie Zuchtdaten, Standort und angewandter Prozess (natürliche Zucht oder künstliche Befruchtung) im Vertrag enthalten sind.

Eine weitere Information, die in der Vereinbarung angegeben werden sollte, ist, wann die Kommissionierung erfolgt. Meistens wählen Gestütsbesitzer einen Welpen zum Zeitpunkt ihres Aufenthalts aus 7 Wochen alt . Normalerweise bevor sie das Haus ihrer Mutter verlassen.

Zuchtversuche und -versagen in einem Hundestierdienst

Gestüt- und Mutterbesitzer sollten besprechen und vereinbaren, wie lange die beiden Hunde miteinander bleiben werden. Der Service geht über die Paarung hinaus, die Gestütsbesitzer sind in den gesamten Prozess involviert. Sie sollten auch Garantie Konzeption und ein bestimmte Anzahl von Welpen , kümmern Sie sich um das Weibchen und unterstützen Sie bei Bedarf den Paarungsprozess.

Je nach Standort wird die Mutter zum Deckrüden gebracht und bleibt während der Brutzeit. Besprechen Sie mit dem Gestütsbesitzer, ob ein zusätzliche Boarding-Gebühr muss bezahlt werden und sollte auf dem Vertrag angegeben werden.

Das Bild des niedlichen Husky-Hundes, der ihre kleinen Welpen innen pflegt.

Wenn sich Ihre Hündin zum ersten Mal paart, werden Sie möglicherweise aufgefordert, zu bleiben und zu beobachten, wie es gemacht wird.

Wenn die Hündin aus ihrer Umgebung genommen wird, kann Ihre Anwesenheit sie in solch einschüchternden Szenarien beruhigen. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass das Gestüt möglicherweise keine Leistung erbringt, wenn sich Fremde in der Nähe befinden.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Dinge nicht wie geplant verlaufen, was bedeutet, dass Dammbesitzer in dem Vertrag, in dem der Damm gepflegt wird, beruhigt sein sollten. Die Besitzer sollten auch besprechen, wie vorzugehen ist, wenn die Hündin nicht schwanger wird.

Im Allgemeinen gibt es eine Kündigungsfrist von 65 bis 70 Tagen . Wenn der Dammbesitzer den Besitzer des Gestüts über eine Nichtschwangerschaft informieren kann, das Gestüt jedoch nicht mehr verfügbar ist, wird ein Rückholservice von einem anderen kompatiblen Gestüt angeboten. Wenn sie außerhalb dieses Zeitraums benachrichtigt werden, kann der Gestütsbesitzer den Service verweigern.

Zwei Hunde traurig, nebeneinander

Wenn die Zucht nach dem Deckdienst fehlschlägt, werden dem Besitzer des Weibchens keine zusätzlichen Kosten für einen Rückholservice berechnet, wenn die Mutter das nächste Mal in der Saison ist.

Für eine erfolgreiche Schwangerschaft und Geburt sollten Stud-Serviceverträge erwähnen, dass der Stud-Besitzer verpflichtet ist kümmere dich um den Papierkram und Rückmeldungen an den Besitzer der Frau zurücksenden. Es sollte den Zeitpunkt und den Ort der Paarung bestätigen und den Namen des Deckrüden als Vater des Nachwuchses registrieren lassen.

Logistik und Organisation eines Hundegestüts

Neben dem Serviceaustausch sollte ein Vertrag wichtige Details enthalten wie:

  • Adressen
  • Kontaktdetails
  • Daten - Zeit und Dauer der Paarungen
  • Anzahl der Tierärzte und Zuchtexperten

Weitere Informationen, die Sie im Vertrag finden, sind: Beschränkungen für zukünftige Zucht der Nachkommen. Dies bedeutet, dass die Welpen nicht an jemanden verkauft werden sollten, der sie für die wiederholte Zucht verwenden würde, wie z. B. an gewerbliche Einzelhändler.

Der Mutterbesitzer sollte sich bewusst sein, dass Hengste auch andere Welpen mit anderen Weibchen zeugen können.

Um zu vermeiden, dass ein Wurf entsteht, der nicht in einem Zwingerverein registriert werden kann, sollten Muttertiere, die für die Zucht verwendet werden, nicht älter als 8 Jahre sein. Gestütsbesitzer können bei der weibliche Zuchtgeschichte um dies zu gewährleisten.

Als nächstes kommt der 'Wurf'. In dem Vertrag sollte angegeben werden, was dieser Begriff für die Vereinbarung darstellt. Normalerweise ist es mindestens ein Welpe (ob lebend oder tot). Und wenn nur ein einzelne Nachkommen produziert wird, bietet der Gestütsbesitzer einen Rückholservice an.

Dinge, die Sie brauchen, wenn Sie einen Stud-Service starten möchten

Nachdem wir nun andere wichtige Faktoren für einen Deckrüden-Service wie einen intakten Rüden, einen Vertrag und Ergebnisse von Gesundheitstests behandelt haben, sichern Sie sich eine Kiste für den Besuch von Dämmen sowie eine Leine und einen Maulkorb.

Inhaber

Ihre Zeit und Aufmerksamkeit sind auch kritisch. Sie sollten verfügbar sein, wenn Mutterbesitzer oder der neue Besitzer der Welpen Ihres Gestüts Fragen haben. Es ist am besten, wenn Sie eine haben Visitenkarte und der Besitzer der Muttertiere, die Ihren Service genutzt haben, um sie den Käufern der Welpen zur Verfügung zu stellen.

Abgesehen von Exterieurereignissen können Sie Ihren Hund in rassenspezifischen Magazinen, Katalogen und Kleinanzeigen für Gestütsdienste vermarkten.

Auch Online-Werbung ist eine gute Option. Schauen Sie sich die Derivate der Deckrüden an, in denen andere Deckrüdenbesitzer für ihre Hunde werben, wie z K9Stud , Züchte deinen Hund , Kostenlose Hundelisten , und Tolle Haustiere . Dort können Sie Ihren Hund auch für den Deckrüden-Service bewerben.

Unabhängig davon, ob das Gestüt oder die Hündin zum ersten Mal eine Paarung erlebt, benötigen sie möglicherweise Ihre Hilfe, um die Aufgabe zu erledigen. Das Züchten ist nicht so einfach wie es aussieht. Die Hunde können nicht einfach im Hinterhof oder in einem Gehege gelassen werden. Es gibt Zeiten, in denen Frauen nicht allzu sehr akzeptieren, dass sie mit einer Leine oder einem Maulkorb kontrolliert werden müssen.

4 Wochen nach der eigentlichen Wartung, nachverfolgen mit dem Besitzer des Dammes. Ihre Hündin sollte schwanger sein und ca. 9 Wochen würden Welpen geboren.

Als Gegenleistung für den Papierkram sollte der Besitzer des Damms Ihnen auch eine Kopie der Namen und Adressen derjenigen geben, die die Welpen gekauft haben. Alle Informationen zum Verkauf oder zur Rehabilitation der Welpen finden Sie normalerweise in a Welpenvertrag .

In diesem Video finden Sie weitere Tipps zum Zuchtprozess während des Hengstgottesdienstes:

Klarheit und Erfüllung der Erwartungen

Es gibt viele Variablen, die in einem Hundestierdienst gespielt werden. Was wesentlich ist, ist a gegenseitiges Verständnis zwischen den beteiligten Parteien, wie in den Vertragsbedingungen angegeben.

hundenamen nach prominenten

Schließlich kann eine übliche Geschäftsvereinbarung zu einer Zuchtpartnerschaft führen, wenn sich der Besitzer der Mutter und der Vater auf derselben Seite befinden.

Miniatur-Pinscher auf der Couch, die Zeit miteinander verbringen

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie nicht daran interessiert sind, die Paarung selbst zu handhaben, zunächst einen erfahrenen Züchter um Hilfe bitten können. Egal wie viel Geld Sie mit der Wartung verdienen würden, Riskieren Sie nicht das Wohlergehen der Hunde oder sogar ihre zukünftigen Generationen.

Sei auch nicht zu konservativ oder wählerisch. Es ist schwierig, einen Partner für einen Hund zu finden, der ihm oder ihr ein Kompliment macht. Sie müssen nur priorisieren, was für die Verbesserung der Rasse .

Ein Muster eines Hundegestüts-Servicevertrags

Dieses Vorlagenformat ist nur ein Beispiel. Einige Zwingerclubs und Besitzer optimieren es speziell für die Rasse ihres Hundes.

Sie sollten auch beachten, dass ein Vertrag nur dann rechtsverbindlich sein kann, wenn er bezeugt wird.


Canine Stud Servicevertrag
PDF Herunterladen Laden Sie Doc


Wenn Sie Tipps und Ratschläge für Erstzüchter und diejenigen haben, die in das Geschäft mit Hundestollen einsteigen möchten, geben Sie diese alle in das Kommentarfeld unten ein!

Interessante Artikel