Bravecto für Hunde: Wie funktioniert es und ist es sicher?



Alle Besitzer sollten eine geeignete Floh- und Zeckenpräventionsstrategie anwenden, um ihr Haustier gesund und glücklich zu halten. Flöhe sind nicht nur irritierend für Hunde, sie können auch zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, wenn sie nicht kontrolliert werden.



Zecken sind ein noch größeres Problem, da sie tödliche Krankheiten auf Sie und Ihr Haustier übertragen können.

Früher gab es nicht viele gute Möglichkeiten, Flöhe und Zecken von Ihrem Haustier fernzuhalten. Es gab ein paar Sprays, um Flöhe abzutöten, und Sie könnten Ihren Hund mit einem Flohhalsband , aber keine dieser Strategien war besonders effektiv.

Glücklicherweise haben moderne Hundebesitzer die Wahl zwischen mehreren verschiedenen Produkten, die beißende Käfer abtöten oder abwehren. Präventive Medikamente, die Ihren Hund wochen- oder monatelang vor Flöhen und Zecken schützen, gehören zu den wirksamsten und beliebtesten Produkten, die moderne Besitzer verwenden.

Wir werden unten über eines der neueren Floh- und Zeckenmedikamente – Bravecto – sprechen, damit Sie herausfinden können, ob es eine gute Option für Ihr Hündchen ist.



Was ist Bravecto?

Bravecto ist ein Floh- und Zecken abtötendes Medikament, das Hunden bis zu 12 Wochen Schutz bietet. Der Wirkstoff des Medikaments ist Fluralaner, ein systemisches Ektoparasitizid (was bedeutet, dass es Käfer tötet, die auf der Außenseite des Körpers Ihres Hundes leben).

Bravecto gibt es in zwei Formen : eine aromatisierte, kaubare Tablette, die die meisten Hunde als schmackhaft empfinden und eine topische Flüssigkeit.

Bravecto ist dafür bekannt, die folgenden Parasiten abzutöten:



  • Flöhe
  • Schwarzbeinige Zecken
  • Amerikanische Hundezecken
  • Braune Hundezecken
  • Lonestar-Zecken

Es ist in der Lage, alle diese Käfer 12 Wochen lang zu töten, außer Lonestar-Zecken. Es ist nur wirksam bei der Abtötung von Lonestar-Zecken für 8 Wochen. Nach Angaben des Herstellers beginnt das Medikament innerhalb von Stunden, Flöhe und Zecken innerhalb von etwa einem Tag abzutöten.

Fluralaner kann einen gewissen Schutz gegen Mücken bieten, aber es scheint so zu sein weniger effektiv als andere Medikamente (wie Fipronil) in solchen Zusammenhängen. Es scheint auch wirksam zu sein für Behandlung von Demodikose .

Das Medikament ist in fünf verschiedenen Dosierungen erhältlich, die für Hunde unterschiedlicher Größe geeignet sind. Es kann Welpen verabreicht werden, die mindestens 6 Monate alt sind.

Bravecto wurde 2014 erstmals in den USA und in Europa zugelassen.

Wie funktioniert Bravecto?

Fluralaner – der Wirkstoff in Bravecto – wirkt wie viele andere Floh- und Zeckenmedikamente.

Wenn Sie die orale Version verwenden, geben Sie Ihrem Hund einfach eine der Tabletten. Sein Körper beginnt dann, die Tablette abzubauen, sodass das im Medikament enthaltene Fluralaner in den Blutkreislauf Ihres Hundes gelangen kann.

Wenn Sie die topische Form des Medikaments verwenden, dringt das Medikament in die Haut Ihres Hundes ein. wo es sich mit den darunter liegenden Flüssigkeiten vermischt.

bravecto-behandlungen

Fluralaner hemmt das Nervensystem von Gliederfüßern (Gliederfüßer, einschließlich Flöhe und Zecken), so Wenn ein Floh oder eine Zecke Ihren Hund beißt, wird er dem Medikament ausgesetzt und stirbt in kurzer Zeit.

Fluralaner gehört zur Isoxazolin-Klasse von Medikamenten, zusammen mit anderen gängigen Floh- und Zeckenmedikamenten, wie Afoxolaner (NexGard) und Sarolaner (Simparica).

Was sind die Nebenwirkungen von Bravecto für Hunde? Ist es sicher? Sind Hunde gestorben?

Bravecto ist in den letzten Jahren ziemlich oft in den Nachrichten aufgetaucht und leider erhält es diese Berichterstattung aus ziemlich beunruhigenden Gründen.

Insbesondere scheint es eine Reihe von Hunden krank gemacht zu haben – es war sogar an einer Reihe von Todesfällen von Haustieren beteiligt.

Aber bevor wir voreilige Schlüsse ziehen, schauen wir uns einige der Fakten an.

Empirische Studien zu Bravecto / Fluralaner

Fluralaner wurde in einer Reihe empirischer Studien untersucht, darunter die folgenden:

  1. Sicherheit von Fluralaner Kautabletten (Bravecto), einem neuartigen systemischen Antiparasitikum, bei Hunden nach oraler Verabreichung

Diese Studie untersuchte die Sicherheit von oral verabreichtem Fluralaner bei der Behandlung von Flöhen und Zecken. Die Studie ergab, dass das Medikament weitgehend sicher war und dass das Medikament bei gesunden Hunden im Alter von mindestens 8 Wochen und 2 kg (ca 5 Pfund).

  1. Sicherheit von Fluralaner, einem neuen systemischen antiparasitären Medikament, bei MDR1(-/-) Collies nach oraler Verabreichung

Viele Hütehunderassen haben eine genetische Mutation, die sie oft nicht in der Lage macht, Ivermectin und mehrere andere Floh- und Zeckenmedikamente zu vertragen. Diese Studie untersuchte, ob Collies mit dieser Mutation Fluralaner sicher vertragen. Die Studie kam zu dem Schluss, dass das Medikament von Collies, die die Mutation besaßen, tatsächlich gut vertragen wurde.

  1. Eine randomisierte, verblindete, kontrollierte und multizentrische Feldstudie zum Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von Bravecto™ (Fluralaner) mit Frontline™ (Fipronil) bei flohen- und zeckenbefallenen Hunden

Diese Studie versuchte, Fipronil mit Fluralaner zu vergleichen, um festzustellen, welches bei der Abtötung von Flöhen und Zecken wirksamer war. Die Daten zeigten, dass Fluralaner beim Abtöten von Zecken genauso gut und besser beim Abtöten von Flöhen war als Fipronil.

  1. Das neuartige Isoxazolin-Ektoparasitizid Fluralaner: Selektive Hemmung der -Aminobuttersäure- und l-Glutamat-gesteuerten Chloridkanäle von Arthropoden und insektizide/akarizide Aktivität

Diese Studie veranschaulichte im Wesentlichen die chemische Natur von Fluralaner und beschrieb seine Wirkungsweise. Dies ist ziemlich dichtes Material, aber wir haben es für alle interessierten Leser hinzugefügt.

kalorienreiches welpenfutter
  1. Wirksamkeit von oral verabreichtem Fluralaner (Bravecto TM ) oder topisch angewendetes Imidacloprid/Moxidectin (Advocate®) gegen generalisierte Demodikose bei Hunden

In dieser Studie sollte festgestellt werden, ob Fluralaner bei der Behandlung von Demodikose bei Hunden wirksam ist. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass dies effektiv ist.

  1. Die Wirkung von Nahrung auf die Pharmakokinetik von oralem Fluralaner bei Hunden

In dieser Studie wurde untersucht, wie Nahrung die Aufnahme von Fluralaner bei Hunden beeinflusst. Laut der Studie wird das Arzneimittel in der Nahrung gut resorbiert oder nüchterne Hunde, aber es war bioverfügbarer, wenn es Hunden verabreicht wurde, die vor kurzem gegessen hatten.

  1. Fluralaner, ein neuartiges Isoxazolin, verhindert die Reproduktion von Flöhen (Ctenocephalides felis) in vitro und in einer simulierten häuslichen Umgebung

Diese Studie untersuchte die Wirksamkeit von Fluralaner bei der Abtötung von Flöhen. Die gesammelten Daten zeigten, dass das Medikament bei der Abtötung von Flöhen sehr wirksam ist und sogar die Vermehrung von Flöhen in subinsektiziden (nicht tödlichen) Konzentrationen verhindert.

Dokumentierte Nebenwirkungen von Bravecto

Es ist wichtig, das zu verstehen Unternehmen, die Medikamente herstellen, müssen die möglichen Nebenwirkungen, die sie verursachen, untersuchen, bevor sie in den Markt eintreten oder zur Verwendung freigegeben werden.

Laut der von Merck veröffentlichten Produktinformation ist die aktuell Version des Medikaments verursachte in einer kontrollierten Studie folgende Nebenwirkungen:

  • 3%, wenn die Hunde in einer Studie nach der Einnahme des Medikaments Erbrechen hatten . Bei 6% der Hunde in der Kontrollgruppe trat während der Studie jedoch auch Erbrechen auf.
  • 1% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, erlitt Haarausfall (Alopezie) . Dies steht im Gegensatz zu 2% der Hunde in der Kontrollgruppe, die ohne die Medikation Haare verloren.
  • 7% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, litten an Durchfall , aber 11% der Hunde, denen das Medikament nicht verabreicht wurde, litten an Durchfall.
  • 7% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, zeigten Lethargie , verglichen mit 2% der Hunde in der Kontrollgruppe, die das gleiche Problem aufwiesen.
  • 4% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, schienen ihren Appetit zu verlieren, während keiner der Hunde in der Kontrollgruppe dies tat.
  • 9% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, entwickelten einen Ausschlag , während keiner der Hunde in der Kontrollgruppe dies tat.

Merck untersuchte auch, wie Hunde die orale Version des Medikaments vertragen. In vielerlei Hinsicht waren die Ergebnisse ähnlich denen, die bei der Untersuchung der topischen Version erhalten wurden.

  • Bei 7,1 % der Hunde, denen Bravecto® verabreicht wurde, trat Erbrechen auf , und bei 14,3% der Tiere in der Kontrollgruppe.
  • 7% der Hunde, denen Bravecto verabreicht wurde, hatten einen verminderten Appetit , verglichen mit 0% der Hunde in der Kontrollgruppe.
  • Durchfall trat bei 4,9% der Hunde auf Bravecto gegeben und 2,9% der Patienten in der Kontrollgruppe.
  • 8% der Hunde, denen das Medikament verabreicht wurde, hatten übermäßigen Durst , aber das gleiche Problem wurde bei 4,3% der Hunde in der Kontrollgruppe beobachtet.
  • Blähungen wurden bei 1,3 % der Hunde, denen Bravecto® verabreicht wurde, berichtet und keiner der Hunde in der Kontrollgruppe (ich würde gerne wissen, wo sie diese furzfreien Hunde gefunden haben).

Merck gibt auch bekannt, dass bei Hunden, denen Fluralaner verabreicht wurde, Anfälle berichtet wurden. Allerdings konnte ich in der ausführlichen Literatur nur einen Hinweis auf Anfälle finden.

Gemäß den obigen Daten (die alle mit freundlicher Genehmigung von Merck sind) gibt es einige Nebenwirkungen, die nach der Anwendung von Bravecto dokumentiert wurden. Es ist jedoch wichtig, auch die Daten der Kontrollgruppe zu überprüfen.

Dies ist eine wichtige Überlegung, da einige Hunde in einer bestimmten Gruppe leiden an normalen Beschwerden wie Erbrechen und Durchfall . Wenn Sie sowohl die Versuchs- als auch die Kontrollgruppe betrachten, können Sie oft eine Vorstellung davon bekommen, wie wahrscheinlich es war, dass das Medikament die Krankheit verursacht hat.

Wenn Sie zum Beispiel genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass 11% der Hunde in der Kontrollgruppe der topischen Studie an Durchfall litten. Unterdessen litten nur 2,7% der Hunde, die mit Bravecto behandelt wurden, an Darmproblemen.

Dies bedeutet nicht, dass Bravecto diese Hunde vor Durchfall bewahrt hat, aber es deutet darauf hin, dass das Medikament bei Hunden nicht sehr wahrscheinlich Durchfall verursacht.

bravecto-für-hunde

Bravecto Anekdotische Berichte

Anekdoten haben nicht den gleichen Wert wie empirische Studien, sind aber dennoch wichtig zu berücksichtigen. Und leider, Es gibt eine Reihe von sehr beunruhigenden Einzelberichten im Zusammenhang mit Fluralaner.

Viele Besitzer haben berichtet, dass sie glauben, dass Fluralaner für das Auslösen von Anfällen oder Erbrechen bei ihrem Haustier verantwortlich ist. Einige haben sogar berichtet, dass ihr Hund nach der Verabreichung des Medikaments gestorben ist.

Der WSB-TV-Verbraucherforscher Jim Strickland hat begonnen, diese Berichte zu sammeln, mit Tierärzten und Besitzern zu sprechen und versucht, eine Antwort von Merck (dem Hersteller des Medikaments) zu diesem Problem zu erhalten. Laut Strickland , hat er Hunderte von Berichten erhalten, die Fluralaner mit dem Tod von Hunden in Verbindung bringen. Darüber hinaus haben die europäischen Aufsichtsbehörden weltweit etwa 800 Meldungen über das Sterben von Haustieren gesammelt.

Strickland hat jedoch auch mit mindestens einem Tierarzt gesprochen, der die Sicherheit des Medikaments lobte und erwähnte, dass dies eines der Verkaufsargumente des Medikaments sei. Ein Veterinäramt hat 3.400 Einzeldosen des Medikaments ohne eine einzige Beschwerde verabreicht.

Merck-Vertreter haben sich bisher dazu geweigert, sich zu dem Thema zu äußern.

Fazit: Anekdotische Berichte gegen empirische Studien abwägen

Was also soll ein Tierhalter tun? Verlassen Sie sich auf empirische Studien und Herstellerdaten, die darauf hindeuten, dass Fluralaner sicher ist, oder verlassen Sie sich auf anekdotische Berichte von Besitzern, die glauben, dass Fluralaner ihre Haustiere krank gemacht oder getötet hat?

Sie müssen nur das Problem mit Ihrem Tierarzt besprechen und die beste Entscheidung treffen, die Sie können. Wir können Ihnen nicht den richtigen Weg für Ihren Hund sagen.

Es gibt jedoch zwei Dinge, die ich Ihnen empfehlen möchte, bei Ihrer Entscheidung zu berücksichtigen.

  1. Nur weil ein Besitzer denkt, dass Fluralaner sein Haustier getötet hat, heißt das nicht, dass es so war .

Ich habe noch keine Berichte von Tierärzten oder Pathologen gefunden, die darauf hindeuten, dass Fluralaner bei Haustieren nachweislich zum Tod führt (bitte teilen Sie uns diese in den Kommentaren mit, falls Ihnen etwas bekannt ist).

Erbrechen und Krampfanfälle sind bekannte, aber seltene Nebenwirkungen, aber ich habe noch keinen Bericht von einem Tierarzt gefunden, der Fluralaner eindeutig mit dem Tod eines Hundes in Verbindung brachte.

Es ist auch durchaus möglich, dass alle Todesfälle, die aufgetreten sind, mit falschen Dosierungen oder Wechselwirkungen mit anderen Gesundheitszuständen oder Medikamenten im Spiel verbunden waren.

  1. Beachten Sie bei der Durchsicht empirischer Studien immer die Assoziationen der Autoren.

Ich bin ein ziemlich wissenschaftsorientierter Typ und versuche, so weit wie möglich eine skeptische Denkweise anzunehmen (beachte, dass ich gesagt habe skeptisch , nicht zynisch - Sie sind zwei verschiedene dinge ). Also neige ich dazu, nach Peer-Review-Studien zu suchen, wenn ich versuche, die Wahrheit einer Situation herauszufinden. Als ich anfing, Fluralaner zu erforschen, schien es, dass es viele wissenschaftliche Erkenntnisse gab, die die Wirksamkeit und Sicherheit des Medikaments bestätigten.

Aber dann ist mir etwas ziemlich Beunruhigendes aufgefallen: In jeder der sieben oben besprochenen Studien ist einer oder mehrere der Autoren Mitarbeiter von MSD Animal Health. In mehreren Fällen, alle der Autoren waren Mitarbeiter von MSD Animal Health. Warum ist das wichtig?

MSD Tiergesundheit ist eine Tochtergesellschaft von – warten Sie mal – Merck.

Nun, bevor du deine Alufolie Lassen Sie uns das klarstellen: Nur weil ein Wissenschaftler bei einem Unternehmen angestellt ist, das das von ihm erforschte Medikament herstellt, sind die gesammelten Daten nicht ungültig. Es ist durchaus möglich (vielleicht sogar wahrscheinlich), dass alle Wissenschaftler, die an diesen Studien beteiligt sind, völlig übertrieben sind und ihre Forschungen auf die bestmögliche Weise durchgeführt haben.

Hundefreundliche Restaurants in meiner Nähe

Aber es ist auch nicht die Art von Dingen, die man komplett ignorieren sollte. Schließlich gibt es einen Grund, warum seriöse Zeitschriften Autoren dazu zwingen, potenzielle Interessenkonflikte anzuerkennen.

Bravecto für Hunde

Bravecto für Welpen: Ist es sicher für junge Hunde?

Nach den verfügbaren Daten scheint Bravecto für die Anwendung bei Welpen sicher zu sein.

Merck empfiehlt, das Medikament nur bei Welpen zu verwenden, die mindestens 6 Monate alt sind und mindestens 4,4 Pfund Gewicht. Sie weisen aber auch auf Studien hin, die belegen, dass Welpen von 8 bis 9 Wochen in der Lage waren, bis zum Fünffachen der typischen Dosierung zu vertragen.

Darüber hinaus gibt Merck an, dass Bravecto für Zuchthunde, trächtige und laktierende Hunde sicher ist.

Bravecto ohne tierärztliches Rezept: Kann ich es selbst bekommen?

Derzeit ist Bravecto nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Ehrlich gesagt ist dies ein wenig rätselhaft, da für das Medikament keine Kontraindikationen bekannt sind und die meisten klinischen Studien gezeigt haben, dass es ziemlich sicher ist.

Tatsächlich scheint es sogar für Collies mit MDR-1-Gen-Mangel sicher zu sein (Hunde mit dieser genetischen Mutation sind nicht in der Lage, andere Floh- und Zeckenprodukte sicher zu nehmen). Darüber hinaus ist das Medikament für Welpen und Mütter, die stillen oder schwanger sind, als sicher eingestuft.

Trotzdem müssen Sie ein Rezept von Ihrem Tierarzt einholen, um dieses Medikament legal zu kaufen und Ihrem Hund zu verabreichen.

Bravecto-Rabatt: Gibt es Rabatte im Zusammenhang mit Bravecto?

Merck hat für den größten Teil des Jahres 2018 ein Rabattprogramm für Bravecto angeboten und anscheinend auch in früheren Jahren ähnliche Rabattprogramme angeboten. Leider konnten wir jedoch kein Rabattprogramm finden, das 2019 noch gültig ist.

Das bedeutet nicht, dass Merck in Zukunft kein Rabattprogramm wieder einführen wird. Sie können sogar bereit sein, einen bereitzustellen, wenn Sie einfach anrufen und fragen – es wird sicherlich nicht schaden, es zu versuchen.

Wo kann man Bravecto kaufen?

Es gibt eine Reihe von Orten, an denen Sie Bravecto für Ihren Hund kaufen können. Viele Tierärzte verkaufen Ihnen das Medikament, wenn sie es verschreiben, aber Sie können die besten Preise oft online finden.

Chewy.com ist wahrscheinlich der beste Ort, um Bravecto zu kaufen . Sie bieten die topische und orale Version des Medikaments an und führen es in Dosen, die für Hunde aller Größen geeignet sind.

Beachten Sie, dass Sie benötigen immer noch ein Rezept, um Bravecto zu kaufen, unabhängig davon, wo Sie es (legal) kaufen. Sie müssen bei der Bestellung einen Nachweis Ihres Rezepts vorlegen, und dann wird ein Mitarbeiter von Chewy das Rezept überprüfen und Ihre Bestellung bearbeiten.

Am Ende des Tages gibt es viel zu mögen an Bravecto, aber es gibt auch einige Dinge, die Besitzer innehalten können. Letztendlich müssen Sie das Problem mit Ihrem Tierarzt besprechen und die beste Entscheidung für Ihr Haustier treffen.

Haben Sie Bravecto schon einmal für Ihren Hund verwendet? Hat er das Medikament gut vertragen? Hat es sich bei der Abtötung von Flöhen und Zecken als wirksam erwiesen? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten alle Ihre Erfahrungen mit.

Interessante Artikel