Beste Hunde-Sonnenbrille: Lookin 'zu cool für die Schule



Egal, ob Sie die Augen Ihres Hundes schützen oder ihm im Hundepark einfach ein bisschen cooler aussehen lassen möchten, die meisten Hundebesitzer sollten eine Sonnenbrille für ihren Hund dabei haben – auch wenn Sie sie nur gelegentlich verwenden.



Einige Sonnenbrillen sind jedoch besser als andere, und es ist wichtig zu wissen, worauf Sie beim Kauf eines Paars für Ihr Hündchen achten sollten.

Schnellauswahl: Beste Sonnenbrille für Hunde

  • PEDOMOS Sonnenbrille [Beste Sonnenbrille für große Rassen ] Diese Brille passt gut zu großen Rassen (Hirten, Retriever, Pitbulls usw.), bietet UV-Schutz und verfügt über Belüftungslöcher, um ein Beschlagen zu verhindern.
  • Genießen Sie kleine Hundebrillen [ Beste Sonnenbrille für kleine Rassen ] Diese Brille hat die perfekte Größe für kleine Welpen (Yorkies, Chihuahuas usw.), bietet jedoch genauso viel Augenschutz wie eine Brille für größere Hunde.
  • Dogles K9 Optix Brille [ Die stylischste Sonnenbrille ] Diese Sonnenbrillen sind einfach bezaubernd und die bruchsicheren Gläser schützen die Augen Ihres Haustieres vor UV-Strahlen, Wind und Staub.

Warum braucht mein Hund eine Sonnenbrille?

Sonnenbrillen bieten einige wichtige Funktionen für Hunde, aber die meisten laufen darauf hinaus, ihre Augen sicher und bequem zu halten.

Hundetransportbox fürs Auto

Beispielsweise, Sonnenbrillen (oder andere hochwertige Brillen) schützen die Augen Ihres Hundes vor Staub, Schmutz oder anderen greifbaren Gegenständen, die seinen Augen schaden könnten . Solche Dinge sind normalerweise bei einem Spaziergang im Park keine Bedrohung, können aber unter bestimmten Umständen zu einem viel größeren Problem werden.

Es ist beispielsweise sinnvoll, die Augen Ihres Hundes zu schützen, wenn Sie an einer der folgenden Aktivitäten teilnehmen:



Immer wenn Ihr Hund auf einem Motorrad, auf der Ladefläche eines Lastwagens oder in einem Auto fährt und dabei den Kopf aus dem Fenster hängt .Beachten Sie, dass einige dieser Aktivitäten an sich nicht besonders sicher sind, aber wenn Sie Ihren Hund daran teilnehmen lassen, schützen Sie zumindest seine Augen. Wenn Sie vorhaben, ein Motorrad mit einem Hündchen im Schlepptau zu fahren, sollten Sie unbedingt unsere Artikel über Motorrad-Hundeträger und -Helme!

Beim Laufen mit Ihrem Hund entlang stark befahrener Straßen oder verschmutzter Gebiete .Durch vorbeifahrende Autos wird nicht nur viel Kies, Sand und Schutt von der Straße geschleudert, sondern die in diesen Bereichen befindlichen Gasdämpfe können auch die Augen Ihres Hundes reizen.

Beim Gehen, Laufen oder Spielen bei starkem Wind .Starke Winde nehmen oft Sand und Splitt auf, die sie mit hoher Geschwindigkeit in die Augen Ihres Hundes blasen können. Dies kann Kratzer und andere Verletzungen an den Augen Ihres Hundes verursachen und ist wahrscheinlich extrem irritierend.



Immer wenn du in staubigen oder sandigen Gegenden rumhängst oder spielst – auch wenn es nicht windig ist im Augenblick . Alles, was Sie brauchen, ist ein plötzlicher Windstoß, um einen Haufen Strandsand oder Ballfeldschmutz zum Schweben zu bringen, der dann den Augen Ihres Hundes schaden kann.

Wann immer es möglich ist, dass schmutziges, mit Bakterien beladenes Wasser in die Augen Ihres Hundes spritzt .Ich spreche nicht vom Wasser im örtlichen Schwimmbad – in solchen Fällen ist eine richtige Schutzbrille die bessere Option; Ich spreche davon, während Ihr Hund durch sumpfige oder nasse Gebiete rennt, wie sie oft nach starken Stürmen auftreten.

Beim Spielen in verworrenen und überwucherten Wäldern .Diese Art von Bereichen ist überfüllt mit scharfen Dingen auf Hundeaugenhöhe. Sonnenbrillen sind nicht so konzipiert, dass sie superharten Kollisionen standhalten, aber die meisten tragen dazu bei, viele potenzielle Verletzungen zu vermeiden.

Wenn Sie mit älteren Hunden spazieren gehen, die unter Sehproblemen leiden .Einige Sonnenbrillen können älteren Hunden oder solchen mit Sehproblemen helfen bei hellem Licht besser sehen .

Sonnenbrillen schützen auch die Augen Ihres Hundes vor einem Teil des von der Sonne erzeugten Lichts. Dazu gehört sowohl das Dimmen des hellen sichtbaren Lichts, um ein Schielen Ihres Hundes zu verhindern, als auch einige der erzeugten UV-Strahlen, die kann den Augen einiger Hunde schaden (scrollen Sie zum Ende des Artikels, um die Grundlagen des UV-Lichts zu erlernen, wenn Sie eine Auffrischung benötigen).

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie und Ihr Hund Orte mit hoher Lichtintensität besuchen. Beispielsweise, Besonders stark ist die Lichtintensität in der Nähe von Stränden, Wüsten und verschneiten Landschaften. Sehr helles Licht kann zu vorübergehenden führen Blindheit Gehen Sie also auf Nummer sicher und tragen Sie eine Sonnenbrille für Ihren Hund, wenn Sie durch solche Gebiete reisen.

In einigen Fällen kann eine Hundesonnenbrille auch eine medizinische Notwendigkeit sein. Einige Hunde leiden beispielsweise an Augenproblemen, die sie besonders empfindlich gegenüber hellem und ultraviolettem Licht machen. Hunde, die eine Augenverletzung oder Infektion erlitten haben, benötigen möglicherweise auch eine Sonnenbrille, um sie während der Heilung vor Schmutz und Staub zu schützen.

Sonnenbrillen sind natürlich auch ziemlich angesagt und können das Stilspiel Ihres Hundes sofort verbessern. Dies ist eindeutig ein menschlicher Vorteil (Hunde glauben nicht, dass Accessoires notwendig sind, um fabelhaft auszusehen), aber daran ist nichts auszusetzen.

Hunde-UV-Sonnenbrille

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Hundebrille achten?

Nachdem Sie nun verstanden haben, warum Sonnenbrillen eine gute Idee sind, ist es wichtig zu lernen, wie Sie zwischen verschiedenen Sonnenbrillen auf dem Markt unterscheiden und das Beste vom Rest unterscheiden können.

Bis zu einem gewissen Grad müssen Sie die Funktionen, die Sie priorisieren, ändern, je nachdem, warum Sie die Brille haben möchten.

Beispielsweise:

Wenn Sie eine Sonnenbrille suchen, um Ihren Hund fabelhafter und ausgefallener zu machen , Style und Passform sind alles was zählt .

Die Stilfrage sollte ganz Ihren subjektiven Wünschen überlassen werden, aber der beste Weg, um eine gut sitzende Brille zu erhalten, besteht darin, die Größenrichtlinien des Herstellers sorgfältig zu lesen, den Kopf Ihres Hundes (falls erforderlich) genau zu messen, bei einer Brille mit Kinn und zu bleiben Kopfband und suchen Sie nach einer Brille, die gut zur Kopfform Ihres Hundes zu passen scheint.

Wenn Sie möchten, dass eine Sonnenbrille die Augen Ihres Hundes vor greifbaren Dingen wie Schmutz, Staub und gelegentlichem Stock schützt , Sie eine Sonnenbrille mit langlebigen Gläsern wählen möchten, die eine vollständige Augenabdeckung bietet .

Die Haltbarkeit verschiedener Gläser kann anhand der Herstellerangaben schwer zu bestimmen sein, aber man sollte die Erfahrungen anderer Besitzer berücksichtigen, die die jeweilige Brille ausprobiert haben. Die vollständige Augenabdeckung hingegen ist ziemlich einfach zu untersuchen, indem man sich einfach die Fotos von Hunden ansieht, die die Brille tragen. Einige Brillen haben Schaumstoff- oder Kunststoffverlängerungen, die zusätzlichen Augenschutz bieten.

Wenn Sie eine Sonnenbrille wünschen, die die Augen Ihres Hundes vor dem Sonnenlicht (sowohl sichtbar als auch ultraviolett) schützt, möchten Sie eine Brille kaufen, die eine umfassende Abdeckung mit Gläsern bietet, die einen erheblichen Teil des unerwünschten Lichts herausfiltern .

Die meisten Sonnenbrillenhersteller, die UV-beständige Gläser herstellen, geben dies stolz bekannt – schauen Sie sich einfach die Beschreibung an. Viele hochwertige Sonnenbrillen werden bewertet als UV400 , das heißt, sie blockieren alle Lichtwellen, die kürzer als 400 Nanometer sind (einschließlich des gesamten UV-Lichts).

Sie können auch einfach nach Brillen mit Polycarbonat-Gläsern suchen, da Dieses Material filtert auf natürliche Weise UV-Strahlen .

Hunde-Sonnenbrille

Die sechs besten Hundesonnenbrillen

Es gibt mehrere hochwertige Sonnenbrillenoptionen auf dem Markt, aber die folgenden sechs sind einige der besten.

Beachten Sie, dass Es gibt eine erhebliche Überschneidung zwischen Hundesonnenbrille und Hundebrille . Beide Arten sehen in der Regel ziemlich ähnlich aus und viele Modelle dienen dazu, die Augen Ihres Hundes vor Schmutz und UV-Strahlen zu schützen.

Wir haben bereits Schutzbrillen abgedeckt , die in erster Linie dazu gedacht sind, die Augen Ihres Hundes vor Schmutz zu schützen, daher konzentrieren wir uns hier auf diejenigen, die speziell die Sonnenstrahlen ansprechen.

1. PEDOMUS Hundesonnenbrille

PEDOMUS Hundesonnenbrille Hundebrille Verstellbarer Riemen für Reisen Skifahren und Anti-Fog-Hundeschneebrille Haustierbrille für mittelgroße bis große Hunde

Über : PEDOMUS Hundesonnenbrille ist eine hochwertige Brille, die die Augen Ihres Hundes vor Sonne, Wind und Staub schützt und ihm dabei hilft, kühler auszusehen als jeder andere Hund auf dem Block. Diese Brille verfügt über einteilige, reflektierende Gläser und ein zweiteiliges Riemensystem, um sie an Ort und Stelle zu halten, während Ihr Welpe die freie Natur genießt. Die Polycarbonat-Gläser sollten verhindern, dass etwa 99% der UV-Strahlen auf die Augen Ihres Hundes treffen.

PEDOMUS Hundesonnenbrillen sind für mittlere bis große Rassen konzipiert. Sie passen nicht gut zu kleinen Rassen.

Preis : $$
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • Flexibler PVC-Rahmen mit Belüftungsöffnungen, um ein Beschlagen zu verhindern
  • Die schwammige Polsterung um den Rahmen sorgt für einen bequemen Sitz
  • Verstellbares, zweiteiliges Gurtsystem
  • Breiter Nasenrücken für Hundegesichter

VORTEILE

Die meisten Besitzer fanden diese Brille sehr effektiv und bequem für ihren Welpen. Die doppelten Riemen trugen dazu bei, die Brille an Ort und Stelle zu halten, und das große Glas bietet vollständigen Augenschutz. Diese Brille wurde speziell für große Hunde wie Deutsche Schäferhunde und Golden Retriever entwickelt.

NACHTEILE

Einige Besitzer fanden, dass die Linsen für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen etwas zu dunkel waren. Andere bemängelten, dass die Brille wie für den Menschen gemacht aussieht, mit dem einzigen Unterschied, dass ein zusätzlicher Riemen angebracht ist. Trotzdem fanden die meisten Besitzer, dass sie gut zu ihrem Hund passen.

2. Doggles K9 Optix Pink Frame mit Pink Lens

Doggles K9 Optix Shiny Pink Rubber Frame mit Pink Lens Sonnenbrille, X-Small

Über : Doggles K9 Optix Sonnenbrille mit rosa Rahmen wurden entwickelt, um die Augen Ihres Hundes vor UV-Strahlen zu schützen und Ihrem Hund dabei zu helfen, optimal auszusehen. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten sind diese Spezifikationen so konzipiert, dass sie Ihrem Hund eher wie eine Sonnenbrille als eine Schutzbrille passen.

Preis : $$$
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • Der flexible Gummirahmen wurde speziell für das Gesicht eines Hundes entwickelt
  • Verstellbare Kinn- und Kopfriemen helfen, die Brille an Ort und Stelle zu halten, während Ihr Welpe spielt
  • Bruchsichere Gläser filtern 100 % des UV-Lichts

VORTEILE

Die meisten Besitzer, die die Doggles K9 Optix Pink Glasses ausprobiert haben, waren sehr zufrieden damit. Fast alle Besitzer fanden sie bezaubernd, langlebig und gut verarbeitet. Sie scheinen für Hunde angenehm zu tragen zu sein, und die meisten Besitzer berichteten, dass sie dank der engen Passform an Ort und Stelle blieben.

NACHTEILE

Es gab nicht viele Beschwerden über die Doggles K9 Optics Pink Glasses, obwohl einige Besitzer Probleme hatten, die richtige Größe zu erhalten. Darüber hinaus schienen einige Hunde, wie bei allen anderen Brillen, sie einfach nicht gerne zu tragen.

3. Genießen Sie Sonnenbrillen für kleine Hunde

Enjoying Small Dog Sonnenbrille Hundebrille für UV-Schutz Schnee- und winddichte Brille mit flexiblen Riemen für Welpen Katze - Blau

Über : Es kann schwierig sein, Hundebrillen zu finden, die für kleine Haustiere geeignet sind, aber Genießen Sie Sonnenbrillen für kleine Hunde sind speziell für kleine Hündchen gemacht. Diese Brille verfügt aus Sicherheitsgründen über superharte Gläser und ist mit einer UV-beständigen Folie beschichtet, um augenschädigende Strahlen zu blockieren.

Preis : $$
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • Verstellbarer Kopf- und Kinnriemen für sicheren Halt
  • Weicher, gepolsterter Rahmen für Komfort
  • Die Gläser sind UV400-zertifiziert und bieten 100 % UV-Schutz
  • Erhältlich mit schwarzen oder blauen Gläsern

VORTEILE

NACHTEILE

4. PetRich Hundesonnenbrille

PetRich Hunde-Sonnenbrille Skibrille Eye Wear UV-Schutz, wasserdichte mehrfarbige Haustier-Sonnenbrille mit verstellbarem Riemen für große Hunde Reisen, Skifahren, Surfen, Autofahren, einschließlich humanisiertem Design

Über : PetRich Hundesonnenbrille sind eine super-stylische Lösung für die Augenschutzbedürfnisse Ihres Hundes. Diese Brille ist ähnlich wie Skibrillen entworfen und verfügt über ein einzelnes Glas ohne Teiler in der Mitte, um die bestmögliche Passform und das bestmögliche Sichtfeld zu bieten.

Preis : $
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • UV400-Gläser blockieren das gesamte ultraviolette Licht (einschließlich UVA und UVB)
  • Schwammpolster säumen die Brille, um zusätzlichen Augenschutz und einen guten Sitz zu bieten
  • Verstellbare Träger sorgen für eine eng anliegende und dennoch bequeme Passform

VORTEILE

Die meisten Besitzer, die die PetRich-Sonnenbrille ausprobiert haben, fanden sie sowohl funktional als auch stilvoll. Viele Hunde scheinen das Einglas-Design zu bevorzugen und genossen mit dieser Brille mehr Komfort als einige andere Modelle. Beachten Sie, dass diese nur in einer Größe erhältlich sind – groß.

NACHTEILE

Einige Besitzer beschwerten sich, dass der Rand der Linsen zu scharf war. Andere fanden, dass die Brille nicht der Gesichtsform eines Hundes entspricht, da der Nasenausschnitt einfach zu schmal ist.

5. QUMY Wasserdichte Haustier-Sonnenbrille

QUMY Hundebrille Augenschutz Wasserdichte Haustier-Sonnenbrille für Hunde Über 15 lbs (Schwarz)

Über : QUMY Haustier-Sonnenbrille sind erschwingliche, stylische Sonnenbrillen, die Ihrem Hund helfen, cool auszusehen und seine Blicke vor Schmutz, Wind und Schmutz zu schützen. Diese Brille verfügt über ein Doppelgurtsystem, um sie an Ort und Stelle zu halten, und reflektierende Gläser, die fantastisch aussehen.

Preis : $
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • Klappsteg sorgt für eine eng anliegende und bequeme Passform
  • Die Brille kann zur einfachen Aufbewahrung hochgeklappt werden
  • Sie verfügen über bruchsichere Linsen, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind
  • QUMY Pet Sonnenbrillen sind in sechs verschiedenen Farben erhältlich

VORTEILE

Die meisten Besitzer waren mit QUMY Dog Goggles ziemlich zufrieden. Sie sehen fantastisch aus, passen sich den meisten Hundegesichtern gut an und bleiben dank der mitgelieferten Riemen gut an Ort und Stelle. Und weil Sie sie leicht zusammenfalten können, sind sie bei Nichtgebrauch sehr einfach in der Tasche zu verstauen. Da sie über Polycarbonat-Gläser verfügen, sollten sie außerdem etwa 99% der UV-Strahlen blockieren.

NACHTEILE

Eine Handvoll Besitzer hatten Probleme mit der Dimensionierung und einige Besitzer beschwerten sich, dass sie nicht besonders langlebig waren. Das größte Problem bei dieser Brille scheint zu sein, dass sie ziemlich schnell beschlägt.

wie oft sollte mein welpe am tag kacken

6. Namsan UV-Sonnenbrille

Namsan Hundebrille UV Hundesonnenbrille Mops Winddichte Brille für mittelgroße Hunde (Gelb)

Über : Namsan UV-Sonnenbrille sind Sonnenbrillen im Goggle-Stil, die entworfen wurden, um die Augen Ihres Hundes zu schützen und gleichzeitig seinen Stil auf den Punkt zu bringen. Die Brille bietet eine gute Passform und verfügt über ein Scharnier am Steg, das die zusätzliche Flexibilität bietet, die für einen guten Sitz erforderlich ist.

Preis : $$
Unser Bewertung :

Merkmale :

  • Schaumstoffgepolsterter Rahmen bietet eine bequeme Passform und zusätzlichen Augenschutz
  • Linsen blockieren 100% des UV-Lichts
  • Dank des faltbaren Designs können Sie diese Brille leicht in Ihrer Tasche verstauen
  • Erhältlich in drei Farben (blau, gelb und pink)

VORTEILE

Die meisten Besitzer, die die Namsan UV-Sonnenbrille ausprobiert haben, waren mit ihrem Kauf zufrieden. Die meisten Hunde scheinen die Brille bequem zu finden, und die meisten Besitzer fanden sie ziemlich süß.

NACHTEILE

Einige Besitzer beschwerten sich, dass die Linsen für die Verwendung bei schwachem Licht zu dunkel waren, und einige stellten fest, dass sich die Schaumstoffpolster leicht von den Rahmen lösten. Eine Reihe von Besitzern, insbesondere solche mit kleinen Hunden, hatten auch Schwierigkeiten bei der Größenbestimmung.

Unsere Empfehlung: PEDOMOS HUNDE-SONNENBRILLE oder HUNDE-SONNENBRILLE GENIESSEN

Basierend auf den Kommentaren der Besitzer, die sie ausprobiert haben, PEDOMOS Hundesonnenbrille scheinen einige der am besten sitzenden Hundesonnenbrillen auf dem Markt zu sein. Sie sind auch erschwinglich und so konzipiert, dass sie die Augen Ihres Hundes vor Schmutz, Wind, Staub und Stößen sowie vor den UV-Strahlen der Sonne schützen. Darüber hinaus verfügt diese Brille über Belüftungslöcher in den Rahmen, um ein Beschlagen während des Gebrauchs zu verhindern.

Beachten Sie jedoch, dass die PEDOMOS-Sonnenbrille für große Hunde entwickelt wurde. Wenn Sie einen winzigen Terrier oder eine andere kleine Rasse haben, ist das Genießen Sie Sonnenbrillen für kleine Hunde sind die bessere Wahl. Diese Brillen wurden für kleine Hunde entwickelt, bieten aber dennoch den gleichen Schutz wie die für größere Hunde.

Eine schnelle und einfache Erklärung von ultraviolettem Licht

Das Thema ultraviolettes Licht sorgt oft für Verwirrung und viele verstehen es nur unwesentlich besser als Hexerei. Es ist jedoch wichtig, UV-Licht wirklich zu verstehen, damit Sie die verschiedenen Marketingaussagen von Sonnenbrillenherstellern durchgehen und eine Brille erhalten, die die Augen Ihres Hundes schützt.

Einfach gesagt:

Licht breitet sich als eine Reihe von Wellen aus . Diese Wellen treten in einer Vielzahl von Wellenlängen auf.

Unsere Augen nehmen diese unterschiedlichen Wellenlängen als unterschiedliche Farben wahr . Zum Beispiel sehen wir Wellenlängen von etwa 520 Nanometern als grün, während solche von etwa 475 Nanometern blau erscheinen und so weiter.

Ultraviolettes Licht ist einfach Licht mit einer kürzeren Wellenlänge als Violett . Der Mensch kann diese Wellenlängen nicht sehen, da die Linsen in unseren Augen sie herausfiltern und so verhindern, dass sie die Netzhaut erreichen. Aber das Licht ist trotzdem da.

UV-Strahlen-für-Hunde

Das ist nicht so mysteriös, oder? Und genau wie das sichtbare Licht tritt ultraviolettes Licht mit verschiedenen Wellenlängen auf (ähnlich den Farben), von denen jede unterschiedliche Gefahrenstufen darstellt.

Das UV-Licht mit den längsten Wellenlängen (315 bis 400 Nanometer) heißt UVA – diese Art von UV-Licht ist überall um uns herum , und bietet für einige Arten wichtige psychologische Vorteile.

UVB-Licht hat Wellenlängen zwischen 280 und 315 Nanometer; geringe Mengen an UVB erfüllen für viele Arten auch einige wichtige physiologische Funktionen (wie zum Beispiel Vitamin D-Produktion ), aber sie können in hohen Dosen gefährlich sein.

UVC-Licht – mit Wellenlängen zwischen 100 und 280 Nanometern – ist hochgefährlich und schädlich für fast alle Lebensformen , aber zum Glück wird es von der Erdatmosphäre absorbiert, sodass wir uns keine Sorgen machen müssen.

Danke für die Wissenschaftslektion; Aber erzähl mir von UV-Licht und meinem Hund

Die meisten menschlichen Sonnenbrillen sind so konzipiert, dass sie die Augen des Trägers vor UVA- und UVB-Licht schützen. Dies ist für den Menschen wichtig, da die Exposition gegenüber ultraviolettem Licht zur Bildung von Katarakten – milchigen, die Sehkraft beeinträchtigenden Ablagerungen, die sich über den Augen bilden – führen kann.

Katarakte bilden sich jedoch über viele Jahrzehnte – nicht die 10 bis 20 Jahre, die die meisten Hunde leben. Hunde müssen sich einfach keine Sorgen machen, dass sie durch UV-Licht grauen Star bekommen. Wenn Hunde grauen Star bekommen , es ist normalerweise auf eine genetische Erkrankung oder eine andere Krankheit wie Diabetes zurückzuführen.

Auch Hunde profitieren davon, dass sie von vornherein ziemlich gut geschützte Augen haben. Abgesehen von Möpsen, Pekinesen und einigen anderen Rassen mit flachem Gesicht haben die meisten Hunde sehr tiefliegende Augen, die durch ausgeprägte Brauenkämme zusätzlich geschützt werden.

Hunde können sogar ultraviolettes Licht sehen , da ihre Linsen nur etwa 40% des UV-Lichts filtern, das auf die Vorderseite ihrer Augen trifft. Obwohl wir noch nicht wissen, dass ihre Gehirne dieses normalerweise unsichtbare Licht erkennen, kann die Fähigkeit, dies zu tun, eine Reihe wichtiger evolutionärer Vorteile bieten. Wir wissen zum Beispiel, dass Greifvögel ultraviolettes Licht sehen, das ihnen hilft, die Urinspuren ihrer Beute zu sehen.

Vielleicht bietet UV-Licht Hunden ähnliche Fähigkeiten.

Sonnenbrille-für-Deinen-Hund

Endeffekt: Obwohl es nicht unbedingt notwendig erscheint, die Augen Ihres Hundes vor UV-Licht zu schützen, fühlen sich viele Besitzer besser, wenn sie ihrem Hund diese Art von Schutz bieten. Darüber hinaus haben einige Hunde bestimmte medizinische Bedingungen, die sie anfälliger für diese Arten von Licht machen können und daher zusätzlichen Schutz benötigen.

Setzen Sie Ihrem Hund eine Sonnenbrille auf, wenn Sie an hellen, sonnigen Tagen spazieren gehen? Macht es Ihrem Hund etwas aus, die Brille zu tragen? Haben Sie ein bestimmtes Modell gefunden, das Ihnen gefällt?

Lass uns alles darüber in den Kommentaren unten wissen!

Interessante Artikel