Bester Hundepfotenbalsam: Schützen Sie die Pfoten Ihres Hündchens!



Zwischen langen Spaziergängen und endlosen Abenteuern erleiden die Pfoten unseres Hundes im Laufe des Lebens viel Verschleiß. Dies kann manchmal zu trockenen, rissigen oder gereizten Pfotenballen führen.



Glücklicherweise kann Pfotenbalsam dazu beitragen, die Pfoten Ihres Hundes zu schützen und zu befeuchten, damit er gut aussieht und sich gut anfühlt.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Pfotenschutzwerkzeug verwenden und teilen einige unserer beliebtesten Hundepfotenbalsame!

Bester Pfotenbalsam für Hunde: Quick Picks

  • #1 Pet Head Haferflocken Pfotenbutter [Beste Pfotenbutter] - Diese ganz natürliche, nach Haferflocken duftende Pfotenbutter lässt sich leicht auftragen und ist mit Vitaminen und Omega-Fettsäuren angereichert.
  • #2 Paw Nectar Natural Paw Wax [Bestes Pfotenwachs] - Hergestellt aus Kokosöl, Vitamin E und Sheabutter, ist dieses 100 % organische Pfotenwachs nicht nur effektiv, sondern auch sanft genug für den täglichen Gebrauch.
  • #3 Bodhi Dog Bio Pfotenbalsam [Bester Pfotenbalsam] - Mit Bienenwachs, Jojobaöl und Sheabutter formuliert, wird dieser Pfotenbalsam mit organischen Inhaltsstoffen und ohne synthetische Farb- oder Duftstoffe hergestellt.

Was ist Hundepfotenbalsam und was macht er?

Hundepfotenbalsam ist im Wesentlichen ein Fett, das die Pfoten Ihres Hundes mit Feuchtigkeit versorgt und schützt . Die Verwendung eines Hundepfotenbalsams kann dazu beitragen, die Pfoten Ihres Hundes vor Streusalz, Eis, Sand oder heißem Pflaster zu schützen. Es kann auch für Hündchen hilfreich sein, die an trockenen, schuppigen oder rissigen Pfotenballen leiden.

Balsam, Butter und Wachs sind alle leicht unterschiedlich, aber sie alle erreichen das gleiche Ziel – den Schutz und die Beruhigung der Pfoten Ihres Puppenspielers.



Im Folgenden besprechen wir ihre Unterschiede und erklären einige der besten Anwendungen für jede dieser Pfotenschutzhilfen:

  • Balsame — Balsam hat normalerweise eine etwas feste Konsistenz und enthält gelegentlich eine Form von Wachs. Pfotenbalsame sind normalerweise mit heilenden Vitaminen und Inhaltsstoffen angereichert, die gereizte Pfoten im Laufe der Zeit reparieren sollen.
  • Butter — Butter ist ähnlich wie Balsam, hat aber normalerweise eine etwas weichere Konsistenz. Sowohl Balsame als auch Butter enthalten natürliche Grundzutaten wie Sheabutter.
  • Wachse — Pfotenwachse sind normalerweise die stärkste Form des topischen Pfotenschutzes und eignen sich hervorragend, um die Pfoten Ihres Welpen auf extreme Wetterbedingungen vorzubereiten.

Denk daran, dass viele Marken verwenden diese Begriffe austauschbar . Daher ist es am besten, jede Pfotenschutzhilfe individuell zu bewerten, um sicherzustellen, dass sie das Potenzial hat, Ihrem Hündchen zu entlasten.

Pfotenbalsam schützt Hundepfoten

Warum sollten Sie Hundepfotenbalsam oder Pfotenwachs verwenden?

Obwohl Pfotenbalsam oder Pfotenwachs nicht für alle Hunde eine Notwendigkeit ist, kann es Fido sicherlich helfen, sich regelmäßig wohler zu fühlen.

Hier sind einige Gründe, warum Sie in Erwägung ziehen sollten, einen Pfotenbalsam oder ein Wachs in die normale Routine Ihres Hundes aufzunehmen:



  • Hyperkeratose — Einige Hunde leiden an Hyperkeratose, einem Zustand, bei dem die äußere Hautschicht verdickt wird. Dies kann zu gereizten, unebenen Pfoten führen, die anfälliger für Abnutzung sind. Hundebalsam kann helfen, die Pfoten Ihres Welpen zu beruhigen und ihn vor den Elementen zu schützen.
  • Salz - Gehwegsalz kann die Pfoten Ihres Welpen schädigen, insbesondere wenn Sie in einem kalten Klima leben, in dem es oft Schnee gibt. Neben Trockenheit, Salzeis schmilzt kann auch Juckreiz und Rötungen an den Pfoten Ihres Hundes verursachen. Die Verwendung eines Pfotenbalsams vor und nach Winterspaziergängen kann dazu beitragen, den Bereich mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen.
  • Trockene Nasen — Einige Pfotenbalsame können sowohl auf Fidos Pfoten als auch auf der Nase verwendet werden. Dies ist ein großartiges Werkzeug, wenn Ihr Hündchen in einem dieser Bereiche an rissiger, rissiger oder trockener Haut leidet.
Hundepfotenbalsam für kaltes Wetter

Die 5 besten Hundepfotenbalsam und Pfotenwachse

Wenn Sie bereit sind, einen Palmbalsam oder Pfotenwachs auszuprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt auswählen, das Ihrem Hündchen beim Lecken nicht schadet. Um sicher zu bleiben, sollten Sie keinen Balsam, kein Wachs, keine Lotion, Butter oder Feuchtigkeitscreme verwenden, die für Menschen auf Ihrem Köter vermarktet werden.

Schauen Sie sich unten einige unserer beliebtesten Hündchenpfotenbalsam- und Pfotenwachsoptionen an.

1. Pet Head Haferflocken Natürliche Pfotenbutter

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Pet Head Haferflocken Natürliche Pfotenbutter 2oz

Pet Head Haferflocken Pfotenbutter

Hundebalsam mit Haferflockenduft

Dieser Balsam wird mit hochwertigen heilenden Inhaltsstoffen wie Vitamin E, Omega-Fettsäuren und Sheabutter hergestellt, um trockene, raue Pfoten zu beruhigen.

Siehe auf Amazon

Über: Dies Haferflocken Pfotenbutter von Pet Head kann auf rissigen Pfoten und Nasen verwendet werden, was es super vielseitig macht. Die Formel ist sanft genug, um bei Welpen ab einem Alter von 6 Monaten angewendet zu werden.

Merkmale:

  • Die Formel enthält heilende Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Omega-Fettsäuren und Sheabutter
  • Hat ein angenehmes, hafermehlähnliches Aroma
  • Hilft trockene, raue Pfoten zu beruhigen
  • Einfach anzuwenden

VORTEILE

Dieser Balsam schien für die meisten Hunde superweiche Pads zu produzieren. Der Pfotenbalsam ist sanft genug, um täglich verwendet zu werden, aber einige Besitzer sahen sogar Ergebnisse, wenn der Balsam nur wöchentlich aufgetragen wurde.

NACHTEILE

Der starke Geruch dieser Pfotenbutter kann einige Hunde dazu bringen, sie abzulecken. Einige Besitzer erwähnten auch, dass sie sich gewünscht hätten, dass das Produkt schneller einzieht.

2. Pfote Nektar

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Paw Nectar Dog Paw Balm heilt Hundepfoten

Pfote Nektar

Natürlich und 100 % biologisch

Dieser Balsam ist vollgepackt mit beruhigendem Kokosöl, Vitamin E und Sheabutter, um trockene und rissige Pfoten zu beruhigen und zu heilen.

Siehe auf Amazon

Über: Pfotennektar von Quality Pet ist 100 % biologisch und enthält beruhigendes Kokosöl, Vitamin E und Sheabutter. Dieser Balsam soll die trockenen Pfoten von Spot beruhigen und den Bereich im Laufe der Zeit heilen.

Merkmale:

  • Zwei-Unzen-Dose ist praktisch für den tragbaren Pfotenschutz
  • Enthält eine kleine Menge Rosmarinsamen und Lavendelöl, die Ihren Hund davon abhalten können, den Balsam zu lecken
  • Die Formel enthält Aloe und Vitamin E, die den Pfoten Ihres Hundes helfen können, rissige oder trockene Haut zu heilen
  • Sanft genug für den täglichen Gebrauch

VORTEILE

Hundebesitzer waren von der Wirksamkeit dieses Hundepfotenbalsams beeindruckt, insbesondere bei Hunden mit rissigen Pfoten. Der Balsam hilft auch, die Pfoten weicher zu machen, damit die Handschuhe Ihres Köters mit Feuchtigkeit versorgt werden und sich großartig anfühlen.

NACHTEILE

Einige Benutzer hatten Schwierigkeiten, dieses Produkt aufgrund seiner dickeren Konsistenz zu verwenden. Die meisten Tierbesitzer könnten dieses Problem jedoch mildern, indem sie den Balsam mit den Fingern auftragen, anstatt ihn direkt aus der Dose selbst aufzutragen.

3. Bohdi Hundepfotenbalsam

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Bio Pfotenbalsam für Hunde & Katzen | Ganz natürliche Beruhigung und Heilung für trockene, rissige, raue Tierhaut | Gebrochene und rissige Hundepfoten und -polster schützen und wiederherstellen | Besser als Pfotenwachs 2oz

Bohdi Hundepfotenbalsam

Hergestellt mit Bio-Zutaten

Natürlicher und sicherer Hundepfotenbalsam, der hilft, rissige oder trockene Pfoten zu erweichen und zu pflegen. Dieser Balsam wird ohne synthetische Farb- oder Duftstoffe hergestellt und ist in mehreren Größen erhältlich.

Siehe auf Amazon

Über: Dies Hundepfotenbalsam von Bohdi Dog wird mit beruhigender Sheabutter, Jojobaöl und Bienenwachs hergestellt. Der Pfotenbalsam ist in mehreren Größen erhältlich und eignet sich daher sowohl für kleine Terrier als auch für massive Doggen.

Merkmale:

  • Bio, hergestellt in den USA Formel
  • Erhältlich in 2, 4 und 8-Unzen-Größen
  • Hilft, rissige oder trockene Pfoten zu erweichen und zu pflegen
  • Ohne synthetische Farb- oder Duftstoffe hergestellt

VORTEILE

Die Besitzer waren beeindruckt von der Fähigkeit dieses Palmbalsams, trockene oder juckende Pfoten zu beruhigen. Der weiche und dennoch dicke Balsam lässt sich leicht verteilen und ist sanft genug für den täglichen Gebrauch.

NACHTEILE

Einige Besitzer fanden die dicke Formel in den kälteren Monaten etwas schwierig zu verwenden. Auch wenn es keinen zusätzlichen Duft gibt, mochten einige Besitzer den natürlichen Geruch dieses Balsams nicht.

4. Musher's Secret Dog Paw Wax

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Musher

Musher's Secret Dog Paw Wax

Schnelltrocknender Pfotenschutz

Diese schützende, nicht färbende Hundewachsformel besteht aus natürlichen Wachsen, um die Pfoten Ihres Welpen bei jedem Wetter zu schützen.

Siehe auf Chewy Siehe auf Amazon

Über: Dies Pfotenwachs von Musher's Secret wurde ursprünglich entwickelt, um die Pfoten von Arbeitsschlittenhunden zu schützen, aber es funktioniert auch gut für normale Doggos. Dieses Wachs schützt die Pfoten Ihres Welpen vor heißen oder kalten Klimabedingungen.

Die besten Tiere zur emotionalen Unterstützung bei Angstzuständen

Merkmale:

  • Dicke, schützende Formel aus Bienenwachs
  • Nicht färbende, klare Zusammensetzung bedeutet, dass es in Innenräumen hervorragend funktioniert
  • Kann alle drei Tage einmal angewendet werden
  • Schutzbalsam trocknet schnell, um Ihr Hündchen davon abzuhalten, es aufzunehmen

VORTEILE

Dieser große 7-Unzen-Kanister Pfotenwachs hielt den Besitzern lange, zumal er nur alle paar Tage aufgetragen werden muss. Das Pfotenwachs schien ein großartiger Wetterschutz zu sein und half auch trockenen Pfoten, im Laufe der Zeit zu heilen.

NACHTEILE

Für einige Welpen war das Herumlaufen unmittelbar nach der Verwendung dieses Wachses aufgrund des Traktionsverlusts schwierig. Wenn Sie dieses Pfotenwachs verwenden möchten, ist es möglicherweise am besten, das Produkt einige Minuten einwirken zu lassen, bevor Sie mit Ihrem Vierfuß spazieren gehen.

5. Pfotenbutter

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Paw Butter Pfotenbalsam für Hunde und Katzen – Hilft bei der Heilung und dem Schutz trockener, rauer, rissiger, rissiger Pfoten und Schnauze – Hergestellt aus dem feinsten natürlichen Wachs, Ölen und Butter | Hergestellt in den USA

Pfotenbutter

In den USA hergestellte Pfotenbutter

Dieser organische, klare und nicht färbende Pfotenbalsam beruhigt effektiv trockene Pfoten und wirkt als Schutz beim Spazierengehen.

Siehe auf Amazon

Über: Pfotenbutter von Handy Hound wird in einem einfachen Anwendungsbehälter geliefert, der sich hervorragend für wählerische Vier-Füßer eignet. Der Pfotenbalsam wird in den USA mit Bio-Zutaten hergestellt.

Merkmale:

  • Enthält beruhigendes Kokosöl, Hanfsamenöl und Vitamin E
  • Schmutzfreier, tragbarer Applikator
  • Kann bei Bedarf zwei- bis dreimal täglich angewendet werden
  • Klares, nicht färbendes Design

VORTEILE

Hündchenbesitzer schätzten den einfach zu bedienenden Applikator dieses Pfotenbalsams sowie das Fehlen starker Gerüche. Der Pfotenbalsam beruhigt effektiv trockene Pfoten und wirkt als Schutz beim Spazierengehen.

NACHTEILE

Obwohl es nur wenige negative Bewertungen gab, hatten einige Hündcheneltern Probleme, ihre Hunde daran zu hindern, die Formel abzulecken. Es könnte eine gute Idee sein, Ihrem Hund ein gefüllter Kong oder Puzzle-Spielzeug nach dem Auftragen dieses Balsams, um sie zu beschäftigen.

Machen Sie Ihren eigenen Hundepfotenbalsam

Hausgemachter DIY Hundepfotenbalsam

Wenn Sie nicht bereit sind, einen handelsüblichen Hundepfotenbalsam auszuprobieren, ist hier ein ausgezeichneter DIY Hundepfotenbalsam Rezept vom AKC . Dieses Rezept enthält natürliche Öle und Wachse, die Sie online oder in einem Lebensmittelgeschäft kaufen können.

Zutaten:

Im Wesentlichen werden die Zutaten in einem großen Topf zusammengeschmolzen. Nach dem gründlichen Mischen wird die Balsammischung gleichmäßig in Dosen gegossen. Wenn der Balsam ausgehärtet und abgekühlt ist, kann er auf der Nase oder den Pfoten Ihres Welpen verwendet werden.

Andere Möglichkeiten, die Pfoten Ihres Welpen zu schützen

Neben der Verwendung von Pfotenbalsam gibt es andere Möglichkeiten, die Pfoten Ihres Hündchens regelmäßig zu schützen. Diese Pfotenschutzstrategien können je nach den individuellen Bedürfnissen Ihres Welpen in Kombination oder einzeln verwendet werden.

  • Gehen Sie vor und nach der Pflege — Um die Pfoten Ihres Hündchens sauber zu halten, versuchen Sie, die Pfoten vor und nach dem Spaziergang zu waschen oder abzuwischen. Nach dem Trocknen der Pfoten können Sie a Hündchensichere Lotion für zusätzliche Feuchtigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Formel auswählen, die für Hunde entwickelt wurde, um Spot sicher zu halten.
  • Stiefeletten — Hundeschuhe kann großartig sein, um die Pfoten Ihres Welpen vor unwegsamem Gelände und rauen Wetterbedingungen zu schützen. Booties haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Ihr Zuhause sauber halten, da Ihr Hündchen nicht in Schmutz oder Schlamm wandert.
  • Beachten Sie Ihre Umgebung — Vermeiden Sie nach besten Kräften Salz, Eis und raue Oberflächen, während Sie spazieren gehen. Darüber hinaus können Sie den Gehweg jederzeit mit der Hand testen, um zu sehen, ob es Ihrem Hündchen zu heiß oder zu kalt ist, um zu einer bestimmten Tageszeit rauszugehen. Wenn Sie in einer Gegend mit besonders heißem oder kaltem Wetter leben, gestalten Sie die Laufroutine Ihres Hundes so, dass er sich wohl fühlt und trotzdem ausreichend Bewegung bekommt.
Pfotenbalsam für gesunde Pfoten

Häufig gestellte Fragen zum Hundepfotenbalsam

Hier sind einige häufig gestellte Fragen und Antworten rund um Hundepfotenbalsam. Im Zweifelsfall sollten Sie immer Ihren Tierarzt konsultieren.

Er oder sie sollte die individuellen Bedürfnisse Ihres Hundes genau kennen und wird Ihnen helfen festzustellen, ob Pfotenbalsam eine gute Wahl für Ihr pelziges Familienmitglied ist.

Wird Pfotenbalsam meine Teppiche und Böden verfärben?

Die oben genannten Pfotenbalsame sind klare Formeln, daher sollten sie keine Flecken auf Teppichen oder Böden hinterlassen.

Es besteht jedoch immer eine geringe Chance, dass dies passiert, daher kann es sich lohnen, den Balsam an einer kleinen, unauffälligen Stelle Ihres Teppichs zu testen, bevor Sie ihn auf die Pfoten Ihres Hundes auftragen.

Versuchen Sie außerdem, Ihr Hündchen von Ihrem Boden fernzuhalten, bis der Balsam oder das Wachs getrocknet oder von den Pads Ihres Hündchens absorbiert wurde.

Tut es meinem Hund weh, Balsam von seinen Pfoten zu lecken?

Pfotenbalsame, die speziell für Haustiere entwickelt wurden, sollten Ihrem Hund nicht schaden, auch wenn er ein wenig von seinen Pfoten leckt.

Davon abgesehen ist der Balsam auch nicht unbedingt gut für Fido. Versuchen Sie, dieses Verhalten umzuleiten, indem Sie Ihr Hündchen nach dem Auftragen des Balsams mit einem leckeren Leckerbissen oder einem geliebten Spielzeug locken.

Wie lange dauert es, bis Pfotenbalsam wirkt?

Die Ergebnisse variieren je nach Marke und Marke des Pfotenbalsams.

Darüber hinaus müssen einige Balsame täglich angewendet werden, während andere nur ein paar Mal pro Woche angewendet werden. Achten Sie unbedingt auf die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Sie den Balsam nach einem richtigen Zeitplan auftragen.

Kann ich Pfotenbalsam überall am Körper meines Hundes verwenden?

Sie sollten Pfotenbalsam nirgendwo am Körper Ihres Hundes verwenden, es sei denn, der Hersteller weist dies ausdrücklich an. Einige Balsame für Hundepalmen können jedoch zusätzlich zu den Handflächen Ihres Hundes auf der Nase oder an heißen Stellen verwendet werden.

Was ist der beste Hundepfotenbalsam?

Der beste Hundepfotenbalsam für Ihr Hündchen hängt von Ihrem Verwendungszweck und den individuellen Bedürfnissen Ihres Hundes ab.

Für die Befeuchtung können Sie wählen eine sanftere Formulierung , während du vielleicht etwas willst dicker für Allwetterschutz .

Ist Pfotenbalsam für Hunde sicher?

Pfotenbalsam ist im Allgemeinen für Hunde sicher, obwohl es immer die Möglichkeit gibt, dass Ihr Hündchen eine negative Reaktion auf ein topisches Produkt haben könnte.

Wenn Ihr Hündchen besonders empfindliche Haut hat, kann es eine gute Idee sein, Pfotenbalsam mit Ihrem Tierarzt zu besprechen, bevor Sie mit der regelmäßigen Anwendung fortfahren. Versuchen Sie außerdem bei der ersten Anwendung, eine sehr kleine Menge des Produkts aufzutragen und warten Sie ab, ob es die Pfote Ihres Hundes reizt oder nicht.

Was kann ich verwenden, um die Pfoten meines Hundes zu befeuchten?

Sie können unter Anleitung Ihres Tierarztes einen Pfotenbalsam, eine hundesichere Lotion, ein wenig rohes Olivenöl oder etwas Kokosöl verwenden.

Ist es in Ordnung, Vaseline (Erdöl) auf die Pfoten meines Hundes zu geben?

Wenn Sie in der Not sind, können Sie die Pfoten Ihres Hundes vor dem Spaziergang mit etwas Vaseline oder reiner Vaseline schützen.

Spülen Sie das Gelee nach Ihrer Rückkehr gründlich mit Wasser ab und trocknen Sie die Stelle. Während Vaseline eine großartige schnelle Lösung sein kann, ist es am besten, eine haustiersichere Formel zu verwenden, falls Ihr Hündchen einen Teil des Produkts aufnimmt.

Hilft Pfotenbalsam bei rissigen, trockenen Ballen?

Für viele Hunde ja! Beachten Sie jedoch, dass es eine Vielzahl von Faktoren gibt, die zu rissigen, trockenen Pads führen können.

Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse sehen, ist es eine gute Idee, einen Termin mit Ihrem Tierarzt für eine formelle Beurteilung zu vereinbaren.

Wann sollten Sie Hundepfotenbalsam verwenden?

Verschiedene Pfotenbalsam haben verschiedene Verwendungszwecke, daher ist es wichtig, zuerst den richtigen Balsam für Buddys Bedürfnisse auszuwählen.

Im Allgemeinen können Pfotenbalsam verwendet werden, wenn die Pfoten Ihres Hündchens zusätzliche Feuchtigkeit oder Schutz vor den Elementen benötigen.

***

Wenn Ihr Hündchen unter trockenen, rissigen oder rissigen Pfoten leidet, kann Hundepfotenbalsam ein ausgezeichnetes Werkzeug sein, um die Pfotenpolster Ihres Hündchens regelmäßig zu beruhigen und zu schützen. Mit Hilfe eines Pfotenbalsams und des wachsamen Auges der Haustiereltern kann Ihr Hündchen seine beste Pfote nach vorne bringen!

Hat Ihr Hund mit diesen Pfotenbalsam Erfolg gehabt? Wie schützen Sie die Pfoten Ihres Hündchens? Wir würden gerne alles darüber in den Kommentaren unten hören!

Interessante Artikel