Die besten Hundehalfter: Eine Methode für das ziehenfreie Gehen



Wenn Sie einen Hund haben, der stark an der Leine zieht und schwer zu kontrollieren ist, kann ein Hundehalfter wirklich helfen, die Kontrolle bei Ihren Spaziergängen zurückzugewinnen.



Es gibt mehrere ausgezeichnete Marken von Hundekopfhalftern. Heute werden wir ein wenig darüber sprechen, wie Sie ein Kopfhalfter verwenden und welche die besten sind, um Ihren Hund zu kontrollieren.

Beste Hundehalfter: Quick Picks

  • #1 Auswahl: Sanfter Anführer . Dieses einfache Kopfhalfter wird von Tierheimen im ganzen Land verwendet und verfügt über eine gepolsterte Nasenschlaufe für zusätzlichen Komfort und einen Sicherheitsgurt, der am normalen Halsband Ihres Hundes befestigt wird.
  • #2 Auswahl: Halti Stirnband . Der Halti verfügt über dickere Riemen und mehrere Größen, die für Hunde mit verschiedenen Kopfgrößen geeignet sind.

Was ein Hundekopfhalfter ist (und nicht!)

Kopfhalfter sind mehr oder weniger ein Geschirr für den Kopf Ihres Hundes. Die Idee ist, dass ein Kopfhalfter das Ziehen reduzieren kann, weil Während ein Hund sein gesamtes Gewicht gegen seine Brust verlagern kann, kann er nicht viel Kraft hinter seinem Noggin ausüben.

Ein Hundehalfter wird direkt unter den Augen über die Schnauze Ihres Hundes geschlungen. Dann befestigen Sie Ihre Leine unter dem Kinn Ihres Hundes. Wenn Ihr Hund zieht, übt das Hundekopfhalfter Druck auf seine Schnauze aus und zieht sein Kinn nach unten oder zur Seite.

Dies verringert die Kraft, die ein Hund ziehen muss. Es gibt Ihnen auch eine gewisse Kontrolle über den Blick Ihres Hundes, was es einfacher macht, einen reaktiven Hund auf Spaziergängen umzuleiten.



Hundekopfhalfter

Ein wichtiger Hinweis ist, dass Hundekopfhalfter bringen Hunden nicht bei, nicht an der Leine zu ziehen. Sie reduzieren lediglich die Zugkraft Ihres Hundes.

ferngesteuertes hundespielzeug

Manche Hunde empfinden den Druck des Hundekopfhalfters auf ihre Schnauze so abstoßend, dass sie aufhören zu ziehen, aber andere versuchen weiter zu ziehen, wenn auch mit weniger Kraft.

Hundekopfhalfter sind ein Ausrüstungsgegenstand, wie ein No-Pull-Geschirr, der es einfach einfacher macht, mit Ihrem Hund spazieren zu gehen. Ich bevorzuge Hundekopfhalfter und ohne Zuggurte über Würge- oder Zinkenkragen. Das Potenzial für Schmerzen und Schäden durch diese ersten beiden Ausrüstungsgegenstände ist viel geringer.



Wenn ich einen Kunden habe, dessen Hund nicht aufhört, an der Leine zu ziehen, Ich schlage ein Hundehalfter oder ein No-Pull-Geschirr vor, um ihnen beim Training zu helfen .

Ich erinnere meine Kunden immer daran, dass Sie es immer noch tun müssen Bringen Sie Ihrem Hund bei, gut an der Leine zu laufen , denn in den allermeisten Fällen beginnt der Hund wieder zu ziehen, sobald Sie das Gerät abnehmen.

Wir haben auch ein ausführliches Video, wie Sie Ihrem Hund beibringen können, locker an der Leine zu gehen, das Sie unten ansehen können!

Die 3 besten Hundehalfter des Hundetrainers

Es gibt viele ausgezeichnete Hundehalfter, aber denken Sie beim Einkaufen an einige Faktoren.

Achten Sie darauf, nach einem Kopfhalfter zu suchen, das einen Sicherheitsgurt hat. Hundekopfhalfter bestehen oft aus dünnerem Material als ein Halsband, daher ist eine Sicherungsverbindung wichtig.

Ein Sicherheitsgurt wird in der Regel am normalen Halsband Ihres Hundes befestigt. So verlieren Sie Ihren Hund nicht, wenn das Kopfhalfter abrutscht oder bricht!

Abgesehen von dieser Funktion, Das Wichtigste ist Passform und Komfort. Möglicherweise benötigen Sie für einen Mops eine andere Größe oder Marke eines Hundehalfters als einen Jack Russell Terrier, obwohl die Hunde die gleiche Halsbandgröße tragen!

Dies gilt insbesondere für brachyzephale Hunderassen wie Boston Terrier, Möpse, französische Bulldoggen und Boxer.

1. Sanfter Anführer

Beliebtestes Kopfhalfter

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Sanfter Anführer

Sanfter Anführer

Einfach zu montierendes Kopfhalfter

Dieses vom Tierarzt empfohlene und von Trainern entwickelte Kopfhalsband verfügt über eine verstellbare, gepolsterte Nasenschlaufe für zusätzlichen Komfort und einen Sicherheitsgurt, der am normalen Halsband Ihres Hundes befestigt wird.

Siehe auf Chewy Siehe auf Amazon

Über: Dies ist das Hundehalsband, das ich persönlich am häufigsten verwende und empfehle. Es ist relativ einfach zu montieren und hat eine gepolsterte Nasenschlaufe für optimalen Komfort.

Bewertungen von Kirkland Hundefutter

Merkmale: Dieses klassische Kopfhalfter ist aus zwei miteinander verbundenen Schlaufen, eine für die Schnauze Ihres Hundes und eine, die um den Hals Ihres Hundes geclipst wird . Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Sanfter Anführer ist das einzige Hundehalfter auf dieser Liste, dem die Wangenriemen fehlen um die Mündungsschlaufe an Ort und Stelle zu halten.

Es ist der online leicht zu finden sowie in den meisten Zoohandlungen, da es von PetSafe verkauft wird.

Was ich am meisten liebe: Der Gentle Leader wird mit einer Trainings-DVD geliefert, mit der Sie Ihrem Hund beibringen können, wie er den Gentle Leader mit Leichtigkeit tragen kann!

2. Halti Stirnband

Am besten für einzigartig geformte Noggins

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Halti Stirnband

Halti Stirnband

Am meisten anpassbares Halfter

Der Halti verfügt über dickere Riemen und verschiedene Größen, die für Hunde mit verschiedenen Kopfformen konzipiert sind.

Siehe auf Chewy Siehe auf Amazon

Über: Haltis Das Hundekopfhalfter ist im Design dem Gentle Leader sehr ähnlich.

Der größte Unterschied besteht darin, dass das Design von Halti etwas dickere Bänder hat, die den Druck gleichmäßiger auf das Gesicht Ihres Hundes verteilen. Klingt bequem!

Merkmale: Wie der Gentle Leader, es hat eine Nasenschlaufe, einen hohen Halskragen und einen Sicherheitsclip das an das normale Halsband Ihres Hundes angeschlossen wird.

Was ich am meisten liebe: Das Halti Halfter ist das am besten anpassbare Hundehalfter auf dem Markt. Wenn Sie einen Hund mit einer extremen Kopfform haben (wie eine französische Bulldogge oder einen Windhund), ist der Halti die beste Wahl.

3. Snoot-Loop

Dies ist eine gesponserte Platzierung , in dem ein Werbetreibender eine Gebühr entrichtet, um in diesem Artikel vorgestellt zu werden. Mehr erfahren

Snoot-Loop

Snoot-Loop

Leichtes Dual-Loop-Design

Dieses Kopfhalfter bietet zusätzliche Sicherheit und ein rutschfestes Design durch die mehreren Verbindungspunkte.

Kaufe jetzt

Über: Das Snoot-Loop ist das unterschiedlichste der drei von mir empfohlenen Hundekopfhalfter. Während der Halti und der Gentle Leader fast das gleiche Design haben, ist der Snoot Loop etwas einzigartiger.

Merkmale: Anstatt zwei an einer Stelle verbundene Schlaufen und ein Sicherheitsgurt zu sein, hat der Snoot Loop zwei Verbindungspunkte zwischen den Schlaufen. Die Mündungsschlaufe ist an der Basis und durch zwei Wangenriemen mit dem Halskragen verbunden. Die Backenriemen wirken wahre Wunder, damit die Maulkorbschlaufe nicht von der Nase Ihres Hundes rutscht.

Was ich am meisten liebe: Der Snoot Loop ist durch die mehreren Verbindungspunkte besonders sicher und rutschfest. Ich liebe diese zusätzliche Sicherheit für Fluchtkünstler-Hunde oder Hunde, die dazu neigen, sehr stark zu ziehen. Ich schätze auch, wie die Wangenriemen am Snoot Loop verstellbar sind, eine Funktion, die den Wangenriemen des Halti Optifit fehlt!

Anpassung und Training für einen Hundekopfhalfter

Ich empfehle Ihnen, Ihr erstes Hundehalfter persönlich zu kaufen, damit ein sachkundiger Verkäufer Ihnen helfen kann, das Halfter an die Schnauze Ihres Hundes anzupassen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Kopfhalfter Ihres Hundes nicht am Kopf Ihres Hundes reibt. reiten Sie in die Augen Ihres Hundes oder rutschen Sie von seiner Schnauze.

Ein richtig sitzendes Hundehalfter bietet Ihrem Hund viel Platz zum Spielen mit Ball, Hecheln, Fressen und Trinken. Wenn Ihr Hund mit seinem Hundehalfter keinen Ball im Maul halten kann, ist er zu eng.

Die meisten Hunde mögen das Gefühl eines Hundekopfhalfters am Maulkorb nicht, vor allem am Anfang. Dieses Video zeigt ein hervorragendes Beispiel, wie man einem Hund langsam beibringt, ein Hundehalfter zu tragen. Ich sage langsam, denn der Trainer bewegt sich im Tempo des Hundes und legt dem Hund das Hundekopfhalfter nicht an, bis der Hund bereit ist. Dieses Training geschah jedoch in nur drei fünfminütigen Sitzungen mit dem Hund.

Denken Sie daran, dass es weniger Zeit in Anspruch nimmt, Ihrem Hund überhaupt beizubringen, ein Hundehalfter zu tragen, als Sie einen Hund zu reparieren, der schlechte Erfahrungen gemacht hat und Angst vor dem Hundekopfhalfter hat!

Für diejenigen unter Ihnen, die lieber Anweisungen lesen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie Ihrem Hund beibringen, ein Hundekopfhalfter zu tragen.

Denken Sie daran, dass mehrere fünfminütige Trainingseinheiten tatsächlich Ihre Fortschritte machen Schneller als eine superlange Trainingseinheit!

Ich stelle mir selbst Timer, um sicherzustellen, dass meine Trainingseinheiten nicht zu lange dauern. Es ist ideal, die Sitzung zu beenden, wenn Sie und Ihr Hund mehr wollen!

Schritt 1: Holen Sie sich ein richtig passendes Hundekopfhalfter und einiges mega-leckere Trainings-Leckereien .

Schritt 2: Halten Sie das Hundehalfter vor sich hin. Sagen Sie ja, guter Junge, oder klicken Sie (von nun an nenne ich das Markierung des Hundeverhaltens), wenn Ihr Hund auf das Kopfhalfter schaut. Dann füttern Sie Ihren Hund mit seinen Lieblingsleckereien. Wiederholen Sie dies, bis der Kopf Ihres Hundes zuverlässig zwischen Ihnen und dem Kopfhalfter pendelt.

Schritt 3: Halten Sie das Hundehalfter heraus und markieren Sie, wenn sich Ihr Hund darauf zubewegt. Wiederholen Sie dies, bis Ihr Hund das Hundehalfter tatsächlich mit seiner Nase berührt.

Schritt 4: Halten Sie das Hundehalfter mit den Händen offen und legen Sie ein Leckerli zwischen die Nasenöffnung. Achten Sie darauf, dass die Öffnung sehr groß ist, damit Ihr Hund viel Platz und Komfort hat. Geben Sie Ihrem Hund das Leckerli, wenn er seine Nase durch das Hundehalfter steckt. Wiederholen Sie das Leckerli ganz langsam nach hinten, damit Ihr Hund seine Nase zuverlässig weiter in das Hundekopfhalfter steckt.

Zwingen Sie das Hundekopfhalfter niemals auf den Kopf Ihres Hundes. Dies wird Ihr Training auf Dauer verlangsamen, da Ihr Hund eine negative Erfahrung mit dem Hundekopfhalfter hat.

Schritt 5: Befestigen Sie das Halsband Ihres Hundes ohne die Nasenschlaufe. Gib ein paar Leckereien. Wiederholen. Dies ist nur eine Gewöhnung Ihres Hundes an die sehr hohe Platzierung des Hundehalfterhalsbandes.

Schritt 6: Gehen Sie zurück zu Schritt 4, aber beginnen Sie, die Größe der Schleife zu verkleinern. Wenn es die richtige Größe hat, belohnen Sie Ihren Hund für immer längere Zeit mit der Nase im Kopfhalfter. Erhöhen Sie die Zeit jedoch nicht nur linear! Springen Sie ein wenig herum, damit der Hund nicht frustriert oder überfordert wird. Ich empfehle, als Belohnungsplan in Sekundenschnelle so etwas wie 1-2-1-3-2-4-1-5-2-7-3-8-1-10 zu machen.

Schritt 7: Wenn Ihr Hund das Hundekopfhalfter für mindestens 10 Sekunden glücklich trägt, beginnen Sie, das Halsband zu befestigen. Belohnen Sie Ihren Hund weiterhin dafür, dass er dies genießt.

Schritt 8: Wenn das alles gut läuft, klicke auf a Leine . Beginnen Sie mit sehr kurzer Tragezeit des gesamten Setups. Viele Besitzer gehen direkt vom Tragen des Kopfhalfters für 10 Sekunden zu einem 20-minütigen Spaziergang. Das ist ein 120-facher Sprung in der Dauer! Viele Hunde haben anfangs auch mit dem Druck der Leine zu kämpfen, seien Sie also bereit, beim Gehen mit dem Kopfhalfter zunächst kleine Schritte zu machen.

Sicherheit geht vor – Keine Korrekturen!

Verabreichen Sie Ihrem Hund niemals Korrekturen über das Kopfhalfter. Dies kann für Ihren Hund sehr gefährlich sein. Dies bedeutet, dass es unsicher ist, an der Leine zu rucken oder das Kopfhalfter zu verwenden, um Ihren Hund grob zu führen. Sie können den Hals oder das Auge Ihres Hundes wirklich verletzen, wenn Sie mit einem Hundekopfhalfter zu grob sind.

Die Quintessenz

Hundekopfhalfter sind nicht für jeden Hund geeignet.

Mein Border Collie ist so trainierbar, dass ich ihm viel lieber beibringen würde, schön auf einem flachen Halsband zu laufen, als mit einem weiteren Stück zurechtzukommen Trainingsgeräte für Hunde . Mein Kleiderschrank ist schon voll genug!

Manche Hunde reagieren überempfindlich auf etwas im Gesicht, und es könnte einfacher sein, ihnen beizubringen, schön an der Leine zu gehen, als ein Kopfhalfter zu tragen. Zur selben Zeit, Viele meiner reaktiven Hundeklienten haben enorm von der zusätzlichen Kontrolle profitiert, die ein Hundehalfter bietet.

Wellness Hundefutter für kleine Rassen

Bei richtiger Passform und richtiger Ausbildung gehört ein Hundehalfter zu meinen Lieblingsgeräten im Umgang mit ziehenden Hunden. Im Gegensatz zu einem No-Pull-Gurt ( Sehen Sie sich unsere Top-Auswahl an Wenn Sie neugierig sind), erfordert das Hundekopfhalfter einiges an Training, damit Ihr Hund es glücklich trägt. Diese Eintrittsbarriere mag für einige Besitzer zu hoch sein, aber für diejenigen, die Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, können Sie großartige Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie Ihren Hund richtig trainieren möchten, bietet das Hundekopfhalfter eine sicherere Kontrolle als jedes andere Produkt für Ihren Schlittenhunde-Möchtegern.

Haben Sie schon einmal ein Kopfhalfter für Ihren Hund verwendet? Was war Ihre Erfahrung? Sag es uns in den Kommentaren!

Zum Weiterlesen:

Interessante Artikel