Die besten Hunde-Clicker für das Clicker-Training



Wie funktioniert Clicker-Training?

Clickertraining ist eine positive Verstärkungstechnik, bei der Sie einen Clicker verwenden, um das gute Verhalten Ihres Hundes zu markieren.



Der Wert bei der Verwendung eines Klickers ist, dass Sie können sehr genau sein, mit welchen guten Verhaltensweisen Sie markieren und belohnen , klickt genau in dem Moment, in dem Ihr Hund zum Beispiel beim Spaziergang die Leine locker lässt oder Sie anschaut, wenn Sie ihn um Aufmerksamkeit bitten.

Arten von Hundetrainings-Clickern

Klicker sind kleine mechanische Geräuscherzeuger, die beim Drücken ein hörbares Klicken von sich geben. Obwohl sie im Allgemeinen alle auf die gleiche Weise funktionieren, gibt es einige Unterschiede zwischen den Geräten, die eines für Besitzer gegenüber einem anderen wünschenswerter machen können.

  • Box-Klicker . Sperrige, rechteckige Metallic-Clicker, die lauter sind als Standard-Clicker, wodurch sie sich ideal für Outdoor- und Langstreckentraining eignen.
  • Standard-Klicker . Ein klassischer, schnörkelloser Klicker mit mittlerem Klick-Sound. Die häufigste Art von Clicker, die Sie online und in Geschäften sehen.
  • Klicker mit einstellbarem Ton . Einige Clicker bieten die Möglichkeit, die Lautstärke des Clickers je nach Umgebung oder Empfindlichkeit Ihres Hundes anzupassen.
  • Weicher Klicker. Einige Klicker sind so konzipiert, dass sie ein weicheres Klickgeräusch haben, was ideal für nervöse oder leicht ängstliche Hunde ist.
  • Ringklicker. Klicker, die um einen Finger geschlungen werden können, so dass sie mit vollen Händen leicht zu manövrieren sind.

Die besten Clicker-Bewertungen für Hundetraining

Sie können sich hier unsere Videobewertung der Klicker ansehen oder weiterlesen, um unsere schriftlichen Bewertungen zu erhalten.

1. Karen Pryor i-Click-Klicker

Das Karen Pryor i-Click Clicker kommt von der Königin des Clickertrainings selbst! Dieser von Trainern beliebte Clicker ist so konzipiert, dass er ein leiseres Klicken ausgibt, was ihn ideal für scheue oder nervöse Tiere macht.



karen prypr i-click

Merkmale:

  • Klein & Kompakt. Dieser Klicker ist klein genug, um in Ihrer Hand versteckt zu werden, damit der Klicker nicht zu einem visuellen Hinweis wird.
  • Niedriger Druck. Zum Klicken ist nur ein geringer Druck erforderlich.
  • Ideal für Mobilitätsbehinderte. Dieser Clicker ist so konzipiert, dass er für arthritische Hände einfach ist und kann sogar an einen Rollstuhl geschnallt werden, sodass er mit der Handfläche (anstatt mit dem Finger) oder sogar mit dem Kinn geklickt werden kann.
  • Erhältlich in mehreren Farben. Erhältlich in Rot, Grün, Schwarz, Blau und Lila. Auch als 3er-, 5er- oder 30er-Pack erhältlich

HINWEIS: Es ist wichtig, diesen Klicker nur im Online-Shop von Karen Pryor zu kaufen, da gefälschte Versionen bei Amazon und in anderen Online-Einzelhandelsgeschäften üblich sind.

VORTEILE



Besitzer von empfindlichen oder ängstlichen Haustieren schätzten Karen Pryors leisere Klickgeräusche sehr und stellten fest, dass andere Klicker zu laut und beängstigend für ihre Haustiere waren.

NACHTEILE

Es gibt eine ganze Reihe von Nachahmungen des Karen Pryor-Clickers, die online im Umlauf sind. Diese sind angeblich weniger hochwertig, also stellen Sie sicher, dass Kaufen Sie auf der Karen Pryor-Website!

Unsere Stellungnahme: Je mehr ich diesen Clicker benutze, desto mehr liebe ich ihn. Es ist super bequem und die erhöhte Position des Knopfes macht es wirklich einfach zu drücken. Es ist auch klein genug, dass ich es unter meinen Ärmel stecken kann, wenn ich es nicht benutze, und ich merke kaum, dass es da ist.

2. PetSafe Clik-R

Über: Das PetSafe Clik-R ist ein ringartiger Clicker, der um Ihren Finger geschlungen werden kann und sich somit hervorragend für Multitasking eignet. Da es leicht an Ihren Fingern befestigt werden kann, ohne im Weg zu stehen, ist es großartig, um es drinnen zu tragen und gutes Benehmen zu belohnen, wenn Sie es sehen.

Clickerring

Merkmale:

  • Ganz Klick. Dieses Klicken ist deutlich und hörbar, aber leiser als einige andere Klicker.
  • Elastisches Fingerband. Das elastische Fingerband ist sehr bequem und macht es einfach, diesen Klicker an sich zu halten, ohne dass Sie ihn ständig halten müssen.
  • Zusatzschlaufe für Lanyard. Enthält eine untere Schlaufe zum Befestigen an einem Schlüsselband oder Armband.

VORTEILE

Benutzer beschrieben dieses Klicken als ein weiches Plastikklicken und nicht als das laute metallische Klicken einiger anderer Klicker. Die Besitzer liebten die Fingerschlaufe, die sie als bequem und unglaublich nützlich empfanden

NACHTEILE

bester milchaustauscher für welpen

Wahrscheinlich nicht das Beste für Outdoor- oder Distanztraining, da der Klick eher leise ist.

Unsere Stellungnahme: Dies ist mein Lieblings-Clicker für Spaziergänge, weil ich es leicht kann halte die Leine und dieser Klicker in einer Hand. Wenn ich diesen Clicker um meinen Finger geschlungen habe, kann ich ihn nicht fallen lassen. Egal, ob ich Kot aufnehme oder an meinem Leckerlibeutel herumfummele, mein Clicker ist immer in der Nähe.

3. PetSmart Box-Klicker

Box-Klicker

Über: Das Patty Both Box Clicker (auch bei PetSmart erhältlich) ist ein metallischer Box-Klicker, der ein lautes, durchdringendes Klicken von sich gibt, das auch von weitem draußen zu hören ist. Besitzer, denen die meisten Clicker zu leise sind, sind große Fans dieses Box-Clickers.

Merkmale:

  • Lautester Klick. Dieser Box-Klicker verfügt über einen lauten metallischen Klick, der auch aus der Ferne im Freien verwendet werden kann.
  • Sperrige Größe. Diese Klicker sind auf der größeren und sperrigeren Seite, was sie etwas schwerer halten kann, aber sie gehen nicht verloren und sind daher leistungsstark.
  • Dauerhaft. Viele finden Metallbox-Clicker zuverlässiger und langlebiger als Kunststoffvarianten.
  • Schlüsselanhänger-Anhang. Enthält einen Metallschlüsselanhänger, der mit einem Schlüsselband oder einem anderen Gerät verbunden werden kann.

VORTEILE

Besitzer, die der Meinung waren, dass Standard-Klicker zu leise waren, liebten diese Klicker absolut wegen ihres lauten, aufmerksamkeitsstarken Klicks.

NACHTEILE

Aufgrund der sperrigen Größe und der Notwendigkeit, auf das Metall zu drücken, sind diese wahrscheinlich nicht ideal für mobilitätseingeschränkte Personen. Eine Person stellte fest, dass dieser Box-Clicker fast sofort kaputt ging. Leider sind Box-Clicker selten in Geschäften zu finden, daher kann es schwierig sein, Alternativen zu dieser Version zu finden.

Unsere Stellungnahme: Ich war kein großer Fan von diesem Box-Clicker. Der versenkte Knopf war nervig zu drücken und die Materialien fühlten sich einfach billig an. Ich habe einen Box-Clicker verwendet, den ich von PetSmart abgeholt habe – es besteht die Möglichkeit, dass die online bestellten von besserer Qualität sind, aber das ist schwer zu sagen.

4. EcoCity Pet Training Clicker

Über: Das EcoCity Pet Training Clicker ist eine Reihe von einfachen, geradlinigen Klickern. Mit einem erschwinglichen 4er-Pack ist es eine der günstigsten Optionen, um die ganze Familie dazu zu bringen, Clickertraining auszuprobieren!

Hundeklicker

Merkmale:

  • Klares, lautes Klicken. Gibt ein festes, ziemlich lautes Klicken von sich, das auch im Freien gut zu hören ist.
  • Inklusive elastischer Handgelenkbandage. Wird mit einer elastischen Hülle geliefert, die zur einfachen Handhabung als Armband getragen werden kann.
  • Abgerundetes Design. Durch das glatte, abgerundete Design passt dieser Clicker bequem in Ihre Handfläche.

VORTEILE

Die Leute lieben, wie erschwinglich und einfach dieser Clicker war, und viele schätzten besonders die mitgelieferten Armbandbänder.

Rettungshunde vorher und nachher

NACHTEILE

Manche finden, dass das Klicken für ihren Geschmack viel zu laut ist. Es erforderte auch ziemlich viel Druck, um einen Klick auszustoßen – nichts, um einem durchschnittlichen Erwachsenen Probleme zu bereiten, aber wahrscheinlich nicht das Beste für mobilitätseingeschränkte Personen.

Unsere Stellungnahme: Dies ist ein absolut anständiger Clicker, und die Tatsache, dass er in einem Multipack geliefert wird, ist schön, wenn Sie einen verlieren. Ich fand diesen Clicker nicht so angenehm zu bedienen wie den Karen Pryor oder den Clik Ring, aber er ist aus soliden Materialien gefertigt und hat einen vernünftigen Preis. Kein schlechter erster Klicker zum Ausprobieren!

5. Tierpflege Multi-Clicker

Über: Das Tierpflege (COA) Multi-Clicker verfügt über eine patentierte Lautstärkeregelungsoption, mit der Sie die Lautstärke des Klicks an die Empfindlichkeit Ihres Hundes anpassen können.

Auf diese Weise können Sie auch die Lautstärke erhöhen, sobald sich Ihr Hund an den Clicker gewöhnt hat und nicht mehr so ​​viel Angst davor hat.

mit dem Klicker

Merkmale:

  • Einstellbare Lautstärke. Verfügt über drei Klicker-Lautstärkestufen für eine leise, normale und laute Einstellung.
  • Elastischer Riemen. Enthält ein elastisches Handgelenkband zum einfachen Halten.
  • Erleichtert das Trainieren mehrerer Tiere. Mit der Lautstärkeanpassung können Sie mit ängstlichen oder empfindlichen Hunden sowie selbstbewussteren Hunden trainieren, ohne dass separate Werkzeuge erforderlich sind.

VORTEILE

Die Besitzer liebten die Variation und stellten fest, dass die laute Einstellung am besten für den Außenbereich geeignet ist, während die 2. Stufe ein ziemlich normales Klickgeräusch ist und die 1. Stufe ein leises und sanftes Geräusch ist.

NACHTEILE

Mindestens ein Besitzer stellte fest, dass nur zwei der Lautstärkestufen funktionierten und sie praktisch gleich klangen. Einige waren auch der Meinung, dass der Clicker sperrig war und sich billig anfühlte.

Unsere Stellungnahme: Es gibt einige Unterschiede zwischen den Klicks, aber nicht eine Tonne. Ich stimme einigen anderen Benutzern zu – der Kunststoff des Clickers fühlt sich billig an und das Gerät ist im Vergleich zu anderen Clickern ziemlich sperrig. Das Gummiband ist auch recht billig und nicht so bequem wie das bei anderen Klickern mitgelieferte Band.

6. Klicken Sie auf Stik

Über: Das Klick-Stick ist ein einziehbarer Zielstock mit eingebautem Clicker am Griff!

Klick-Stick

Zielstöcke werden verwendet, um Ihrem Hund das Zielen beizubringen (wobei Ihr Hund mit der Nase den Ball berührt), die für Beweglichkeitstraining, Fersen und mehr verwendet werden können. Der eingebaute Clicker bedeutet, dass Sie nur ein Gerät benötigen, anstatt gleichzeitig mit einem Zielstick und einem Clicker-Gerät zu jonglieren.

Während der Click Stik wahrscheinlich am besten für fortgeschrittene und erfahrene Trainer geeignet ist, ist er definitiv ein großartiges Werkzeug, um komplexere Verhaltensweisen und Tricks zu entwickeln.

Merkmale:

  • 2-in-1-Training. Dieses Tool bietet einen Zielstick und einen Clicker in einem Gerät.
  • Super für Fortgeschrittenes Training. Der Clik Stick ist ideal für das Beweglichkeitstraining sowie für den Aufbau fortgeschrittener Tricks und Verhaltensweisen.

VORTEILE

Der Clik Stik ist super praktisch für alle Besitzer, die auch an Beweglichkeitstraining arbeiten, da er als All-in-One-Tool gut funktioniert.

NACHTEILE

Geruch nach nassem Hund im Haus

Aufgrund der Größe nicht so praktisch für den täglichen Gebrauch oder auf Spaziergängen.

Unsere Stellungnahme: Ich hatte Spaß mit diesem Clicker, aber letztendlich ist es der, den ich am wenigsten verbrauche, da wir im Moment nicht viel mit Agility-Training machen.

So starten Sie das Clicker-Training

Wenn Sie mit dem Clicker-Training beginnen, besteht Ihr erster Schritt darin, die Verbindung Ihres Hundes zwischen dem Clicker und den Leckereien aufzubauen.

Wenn er ein Klicken hört, bekommt er ein Leckerli! Um zu beginnen, klicken Sie einfach auf und behandeln Ihren Hund dann 10-20 Mal, also bauen Sie die Verbindung auf.

Danach ist der Himmel die Grenze!

So sieht das Gebäude dieser Clicker-Assoziation aus IRL von Kikopup:

So verwenden Sie einen Clicker für das Tricktraining

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie einen Clicker beim Training Ihres Hundes verwenden können. Diese schließen ein:

  • Gestaltung. Shaping ist die Praxis, Ihrem Hund beizubringen, wie er kompliziertere Verhaltensweisen vervollständigen kann, indem Sie jeden kleineren Schritt einzeln belohnen.
  • Erfassen. Das Erfassen ist die passivere Praxis, gute Verhaltensweisen zu belohnen, wenn Sie sie sehen. Wenn Ihr Hund beim Fressen ruhig auf seinem Bett liegt, anstatt zu Ihren Füßen zu betteln, klicken und belohnen!
  • Verlockend. Locken ist, wenn Sie Ihren Hund mit einem Leckerbissen physisch in die gewünschte Position bringen (z. Sobald Ihr Hund in die richtige Position gelockt wurde, können Sie klicken und behandeln!

Clicker-Training ist auch ein mächtiges Werkzeug zur Gegenkonditionierung. Aus diesem Grund werden Clicker oft zum Training von leinenreaktiven Hunden verwendet. Sie können einen Klicker verwenden, um einen Hund anzuklicken und zu belohnen, wenn er einfach ein ruhiges Verhalten in der Nähe eines anderen Hundes zeigt.

Sie müssen nicht nur Leckereien verwenden

Während Leckereien für die meisten Hunde am besten funktionieren, kann ein schnelles Tauziehen oder ein Wurf des Tennisballs auch eine großartige Belohnung sein, wenn Ihr Welpe gerne spielt! Was auch immer Ihr Hund liebt, können Sie als Belohnung verwenden.

Welche Art von Clicker verwenden Sie am liebsten bei Ihrem Hund? Wie verwenden Sie Klicker in Ihrem Training? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Oh, und wir haben unten eine Infografik-Version dessen, was wir in diesem Artikel behandelt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf Pinterest teilen!

Hundeklicker Infografik

Interessante Artikel