Von Fluggesellschaften zugelassene Hundekisten: Die besten Reisekisten für Hunde



Heute geben wir Ihnen einen ausführlichen Leitfaden zu Hundereisekisten für den Laderaum.



Flugreisen sind für Haustiere stressig, aber mit diesen Richtlinien und Vorschlägen helfen wir Ihnen, die bevorstehende Flugreise Ihres Haustieres so einfach wie möglich zu gestalten.

Suchen Sie nach Kabinenträgern, die unter dem Sitz vor Ihnen platziert werden können? Schauen Sie sich unseren Beitrag an, in dem die beste von Fluggesellschaften zugelassene Haustiertransporter (für das Fliegen in der Kabine).

Quick Picks: Beste Flugzeug-Hundekisten für den Frachtraum

  • Petmate Sky Zwinger [Am besten für große Hunde] Große, schwere Flugreisekiste. Ersetzen Sie einfach die mitgelieferten Kunststoffmuttern und -schrauben durch Metallschrauben, um IATA-konform zu sein.
  • Bevorzugte tragbare Airline-Kiste [Am besten für kleine Hunde] Dieser kleinere Träger scheint die meisten Vorschriften der Fluggesellschaften zu erfüllen und kann Hunde bis zu 35 lbs aufnehmen.

Lesen Sie weiter, um ausführlichere Bewertungen zu erhalten

Anforderungen an die Reisebox für Hunde

Diese Regeln gelten für internationale Reisen wie von der International Air Travel Association (IATA) vorgeschrieben. Bei Inlandsreisen sind manchmal etwas entspanntere Anforderungen möglich, aber um sicher zu gehen, ist es am besten, die offiziellen internationalen Richtlinien zu befolgen. Hier sind einige wichtige Elemente, die Sie berücksichtigen sollten:



Dimensionierung. Für internationale Reisen (und die meisten Inlandsflüge) Reisekisten für Haustiere müssen die Länge des Haustieres + die Hälfte seines Beines haben und bieten viel Platz vor und hinter Ihrem Haustier. Die IATA verlangt, dass die Höhe groß genug ist, damit die Ohren des Hundes die Oberseite des Zwingers im Stehen nicht berühren können. Haustiere müssen sich umdrehen und bequem hinlegen können.

Metallmuttern und -schrauben. Einige Reisetransporter für Hunde enthalten Kunststoffmuttern und -schrauben für die Montage, aber Für alle Flugreisen sind Schrauben und Muttern aus Metall erforderlich. (Hinweis: Einige Kisten werden mit Metallschrauben mit Kunststoffkappen geliefert – diese sind zulässig).

Fluggesellschaft zugelassene Hundehütten

Einzelne Metalltür. Viele Fluggesellschaften (wenn auch nicht alle) verlangen, dass die Tür des Reisezwingers aus einem einzigen ganzen Metallteil besteht (anstelle einiger Modelle, die eine Plastikfalte in der Mitte haben, um das Packen zu erleichtern. Hunde können die Tür möglicherweise einziehen und zusammenklappen, was ist warum viele Flüge eine ganze Metalltür erfordern Die meisten Fluggesellschaften erlauben auch keine Modelle, die eine zusätzliche von oben beladene Tür enthalten.



Speisen und Wassergerichte. Flugzeugkisten sind erforderlich, um zwei getrennte Lebensmittel zu haben und Wasserteller nicht an den Seiten, sondern an der Kistentür befestigt . Dies liegt daran, dass die Fluggesellschaften Zugang zum Geschirr haben müssen, ohne die Zwingertür zu öffnen. Dies ermöglicht ihnen, Haustiere während des Fluges zu füttern und zu tränken, ohne die Zwingertür zu öffnen.

Hinweis: Klassische Wasserschalen sind nicht zu empfehlen, da diese während des Fluges leicht verschütten können. Frieren Sie stattdessen das Wasser ein, um ein Durcheinander zu vermeiden, oder entscheiden Sie sich für eine Ausgabekiste Wasserflasche .

Dokumentinformationen und Anweisungen zum Einziehen. Geben Sie in der Reisekiste Ihres Hundes die wichtigen Informationen Ihres Haustieres an – Name, Medikamente, Ihre Telefonnummer, Adresse usw. sowie Ihr endgültiges Ziel, Flugnummer und Kontaktinformationen von jemandem an Ihrem Zielort. Bringen Sie auch Fütterung und Anweisungen sowie eine Tüte mit Futter oben auf der Kiste an.

Zwingertüren müssen mit Reißverschluss verschlossen werden. Die Türen der Reisekisten müssen mit einem Reißverschluss verschlossen werden, um zu verhindern, dass sich die Tür während des Fluges versehentlich löst und öffnet.

Sicherheits- und Trage-Seitenrand. Airlines fordern allseitig einen Abstandsrand von mindestens 3/4 mit Belüftungsöffnungen. Dies soll verhindern, dass Hunde Frachtführer beißen, und es zwei Frachtführern ermöglichen, den Zwinger auf jeder Seite zu tragen.

Kistenfutter. Reisekisten für Hunde müssen mit Polsterung und saugfähigem Papier ausgekleidet sein, um mögliche Unfälle während der Reise zu vermeiden.

Lebende Tieraufkleber. Airline-Zwinger müssen vorhanden sein lebende tier sticker und auf diese Weise Aufkleber auf allen Seiten. Viele Fluggesellschaften stellen Ihnen Aufkleber zur Verfügung – rufen Sie vorher an und vergewissern Sie sich, oder bringen Sie Ihre eigenen mit.

Luftlöcher. Für internationale Reisen, Luftlöcher sind an allen vier Seiten erforderlich, mindestens auf halbem Weg auf jeder Seite der Hundereisekiste. Inlandsflüge benötigen nur 2 Lüftungsseiten (zusätzlich zur Tür), aber für eine optimale Luftzirkulation und Haustiersicherheit empfehlen wir unabhängig von den Anforderungen Zwinger mit Luftlöchern an allen vier Seiten.

Für weitere Informationen lesen Sie die komplette IATA-Container-Anforderungsrichtlinien hier.

Nicht erlaubt: Zu vermeidende Funktionen

Kisten, die für Autoreisen oder den Haushalt bestimmt sind, können Bonusfunktionen haben, die für die meisten Besitzer zwar hilfreich sind, aber für Flugreisen nicht zulässig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die unten aufgeführten Funktionen vermeiden:

Keine nach oben öffnenden Türen. Zwinger mit von oben zu öffnenden Türen sind nicht erlaubt.

Keine Kunststoff-Fronttüren oder Riegel. Reisehundekisten dürfen keine Kunststofftüren oder seitlichen Kunststoffriegel haben, die die Ober- und Unterseite des Zwingers ohne zusätzliche Hardware (wie Metallschrauben und -muttern) zusammenhalten.

Keine Räder / abnehmbare Räder. Die Kiste muss abnehmbare oder gar keine Räder haben.

Kann nicht aus instabilen Materialien hergestellt werden. Die Hundereisekiste kann nicht vollständig aus Korbgeflecht, Drahtgeflecht bestehen und kann nicht weichseitig .

Beliebte Reisekisten für Hunde: Rezensionen und Bewertungen

Wir überprüfen die beliebtesten Reisekisten für Hunde, geben Ihnen eine Aufschlüsselung der Funktionen, Vor- und Nachteile jeder Kiste und sagen Ihnen, ob es sich um von der IATA genehmigte Hundekisten handelt.

1. Petmate Sky Zwinger

Über: Dieses schwere Petmate Sky Zwinger ist eine großartige Wahl für Flugreisen mit Hunden und erfüllt alle Anforderungen der IATA-Fluggesellschaften für den Frachtraum (mit einer kleinen Ausnahme).

Produkt

Petmate Sky Kennel Hundetragetasche - 28 Zoll

Einzelheiten

Am besten für große Hunde

Petmate Sky Kennel Hundetragetasche - 28 Zoll

Bewertung

4.807 Bewertungen89,95 $ Bei Amazon kaufen

Merkmale:

  • Wiederverwertete Materialien. Hergestellt aus 25% recycelten Materialien.
  • Vorgebohrte Kabelbinderlöcher. Dies ist ein weiterer großer Vorteil (den die meisten Kisten nicht haben), da die Fluggesellschaften verlangen, dass Sie die Zwingertüren mit einem Reißverschluss schließen. Wir empfehlen diese Kabelbinder , da sie auch Schnellspanner sind.
  • Hat einzelne Metalltür. Die Zwingertür besteht aus einem einzigen Stück Metall, das verhindert, dass ein Hund die Tür möglicherweise nach innen zieht und sie zusammenbricht.
  • Lebende Tieraufkleber. Kommt mit lebenden Tieraufklebern zum Anbringen des Zwingers.
  • Zugelassen von USDA und IATA.
  • Überstehende Felgengriffe. Verlängerte Griffe/Ränder an den Seiten des Zwingers erfüllen die Anforderungen der Fluggesellschaften an den Randabstand.
  • Luftlöcher an allen vier Seiten. Diese Kiste hat Metallgitter und Luftlöcher an allen vier Seiten des Zwingers.
  • Zwei aufsteckbare Futter- und Wasserschalen. Dieser Zwinger enthält zwei separate Futter- und Wasserschalen, die an der Zwingertür befestigt werden können.
  • Extra sicheres Schloss. Die meisten Zwinger verwenden zwei Stifte, die oben und unten in der Kiste einrasten. Der Schließmechanismus dieser Kiste im Tresor-Stil verwendet vier Stifte, die in alle vier Seiten der Kiste eingesetzt werden, was sie supersicher macht.
  • Mehrere Größen. In verschiedenen Größen (mit Maßangaben) erhältlich, um sicherzustellen, dass Sie den von der Fluggesellschaft zugelassenen Hundezwinger in perfekter Größe für Ihr Haustier kaufen.

Vorteile

Nachteile

Es ist nicht ganz perfekt, da Sie müssen Metallschrauben kaufen. Dieser Träger wird mit Schrauben und Muttern aus Kunststoff geliefert, für Flugreisen benötigen Sie jedoch Metallschrauben. Dieser Zwinger hat 11 Schraubenlöcher plus 4 Befestigungslöcher.

Viele Fluggesellschaften verlangen, dass alle Löcher mit einer Schraube versehen sind, wodurch Sie möglicherweise zusätzliche Metallmuttern und -schrauben kaufen müssen, um die Befestigungslöcher zu füllen. Einige Fluggesellschaften lassen Ihren Urlaub Löcher binden - rufen Sie im Voraus an, um dies zu erfahren. Sie benötigen insgesamt 15 Schrauben und Muttern aus Metall um diesen Träger vollständig auf den Code zu bringen.

Diese Kiste kommt einer echten, von einer Fluggesellschaft zugelassenen Hundekiste am nächsten. Einfach die Schrauben rausdrehen und schon kann es losgehen!

2. Petmate Vari Kennel

Über: Das Petmate Vari Kennel ist ein Kistentransporteur, der einige manuelle Anpassungen erfordert, um IATA-konform zu sein. Die Größe und die soliden Materialien sind jedoch immer noch eine Option, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden, insbesondere für größere Hunde.

Produkt

Petmate VARI KENNEL 90-125lbs, TAUPE

Einzelheiten

Petmate VARI KENNEL 90-125lbs, TAUPE

Bewertung

422 Bewertungen319,99 $ Bei Amazon kaufen

Merkmale:

  • Fenster verdrahten. Drahtfenster auf zwei Seiten des Zwingers ermöglichen die Belüftung.
  • Recyceltes Material. Aus 25 % recyceltem Material.
  • Mehrere Größen. Erhältlich in verschiedenen Größen für kleine und große Hunde.
  • Hochleistungsschrauben. Dieser Zwinger wird mit Metallschrauben mit Kunststoffkappen geliefert (die Airline-konform sind).

Vorteile

Nachteile

Wie es ist, Dieser Zwinger ist NICHT von der Fluggesellschaft zugelassen. Es ist NICHT IATA-konform (wie es in der Beschreibung steht), da es keine Belüftung an allen vier Seiten hat. Dieser Hundereisezwinger hat keine hinteren Belüftungsöffnungen. Es kann die Anforderungen für einige Inlandsflüge erfüllen, aber nicht alle. Möglicherweise müssen Sie Löcher in die Rückseite der Kiste bohren, um die Fluganforderungen der Fluggesellschaft zu erfüllen.

Während diese Hundereisekiste der IATA-Konformität ziemlich nahe kommt, müssen Sie Löcher in die Rückseite des Gepäckträgers bohren, was sie zu einer viel weniger wünschenswerten Wahl macht. Seien Sie gewarnt, das Foto des Produkts zeigt Belüftungslöcher in der Rückwand, aber Käufer haben bemerkt, dass die Kisten keine haben – Sie müssen Ihre eigenen Löcher in der Rückseite bohren, aber die meisten Besitzer finden dies relativ einfach.

3. Bevorzugte tragbare Haustierkiste

Über: Das Bevorzugte tragbare Haustierkiste ist eine erschwingliche Airline-Kiste, die für kleine bis mittelgroße Rassen geeignet ist.

Produkt

Beliebte tragbare, von Fluggesellschaften zugelassene Autoreise-Tierarzt-Besuchshundebox-Haustiertrage

Einzelheiten

Am besten für kleine Hunde

Beliebte tragbare, von Fluggesellschaften zugelassene Autoreise-Tierarzt-Besuchshundebox-Haustiertrage

Bewertung

8 Bewertungen Bei Amazon kaufen

Merkmale:

  • Vierseitige Belüftung. Diese Airline-Kiste hat an allen vier Seiten Belüftungslöcher.
  • Haltbares Design. Aus strapazierfähigem Kunststoff mit einer Fronttür aus Stahldraht.
  • Ideal für Hunde unter 35 Pfund. Entwickelt für kleine bis mittelgroße Hunde, 35 Pfund oder weniger.

Vorteile

Nachteile

Diese Reisetasche für Haustiere sieht toll aus und ist noch dazu erschwinglich. Es gibt jedoch einige Aspekte der Fluggesellschaft, von denen ich nicht 100% überzeugt bin, dass sie die IATA-Anforderungen erfüllen. Die Kiste scheint sehr schmale Seitenränder zu haben, und es ist schwer zu sagen, ob es geeignete Seitengriffe (oder überhaupt Griffe) gibt, die für Flugreisen erforderlich sind.

Unsere Wahl für die beste Hundereisekiste

Wir empfehlen die Petmate Sky Zwinger für Besitzer, die eine von der Fluggesellschaft zugelassene Hundebox wünschen. Es wird von vielen Verbrauchern unterstützt, die dieses Modell erfolgreich auf Inlands- und internationalen Flügen eingesetzt haben. Es kommt auch mit zusätzlichem Schnickschnack wie klipsbare Futternäpfe und Flugreiseaufkleber für die Kiste.

Weitere Reisetipps für Haustierfluggesellschaften

Direkt fliegen. Buchen Sie nach Möglichkeit Direktflüge und vermeiden Sie Zwischenstopps. Sie möchten Ihren Hund nicht länger als unbedingt nötig im Frachtraum lassen.

Jahreszeiten und Tageszeit. Berücksichtigen Sie die Jahreszeiten, wenn Sie mit fido reisen. Fliegen Sie in den Sommermonaten am frühen Morgen oder Abend, wenn die Temperaturen gemäßigter sind. Versuchen Sie im Winter, mittags zu fliegen. Vermeiden Sie es, mit Ihrem Hund während Stunden mit extremen Temperaturen zu fliegen.

Recherchieren Sie Ihre Fluggesellschaft. Rufen Sie unbedingt die Vertreter der Fluggesellschaften an und sprechen Sie mit ihnen, um sicherzustellen, dass Sie die Regeln der einzelnen Fluggesellschaften einhalten. Verschiedene Fluggesellschaften haben unterschiedliche Richtlinien, wenn es um Reisen mit Fido geht. Rufen Sie auch 24 bis 48 Stunden vor Ihrem Flug erneut an, um zu bestätigen, dass Sie mit Ihrem Haustier reisen.

Vorsicht beim Fliegen mit stumpfnasigen Hunden. Stupsnasige Hunde haben viele Atemprobleme, was Flugreisen für sie extrem gefährlich macht. Einige Fluggesellschaften erlauben stupsnasige Hunde überhaupt nicht zu fliegen.

Geben Sie keine Drogen. Geben Sie Ihrem Hund nach Möglichkeit keine Medikamente vor dem Flug. Medikamente können das Herz-Kreislauf-System Ihres Haustieres stören und verändern, wie sich der Körper Ihres Haustieres an die Flughöhe anpasst. Medikamente können auch dazu führen, dass Ihr Hund das Gleichgewicht verliert und Verletzungen verursacht. Ziehen Sie Medikamente nur in Betracht, wenn Ihr Tierarzt dies für die beste Option hält.

Führen Sie Ihren Hund nicht an der Leine oder einem Maulkorb an. Sie möchten Ihrem Hund für den Flug keinen Maulkorb anlegen. Legen Sie auch keine Leine bei.

Vorbereitung vor dem Flug. Damit Ihr Hund ein gutes Reiseerlebnis hat, sollten Sie Ihren Hund vor der Reise an die Reisekiste gewöhnen. Verwenden Sie es oft und machen Sie es zu einer unterhaltsamen, positiven Erfahrung. Um das Flugzeugerlebnis zu simulieren, lassen Sie Ihren Hund in die Kiste steigen und setzen Sie ihn dann in ein Auto und fahren Sie herum. Dies wird Ihrem Haustier helfen, sich an die Empfindungen und Bewegungen anzupassen, die es im Flug erleben wird.

„Flight Attendants Zip Tie“ ansehen. Einige Tierreisende haben den Besitzern empfohlen, Flugbegleiter zu beobachten, um sicherzustellen, dass sie die Zwingertür richtig schließen. Viele sind nicht in der richtigen Flugsicherheit für Haustiere geschult.

Fügen Sie Lieblingsspielzeug hinzu. Legen Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Haustieres in die Hundereisebox, um es während der Reise zu trösten.

kein Zughalsband

Last-Minute-To-Dos vor dem Boarding. Versuchen Sie vor Ihrem Flug, Ihren Hund 4-5 Stunden vor dem Flug zu füttern. Füttern Sie ihn nicht direkt vor der Reise, da der Stress und die Bewegung möglicherweise verärgert seinen Magen . Halten Sie sich jedoch nicht mit Wasser zurück – geben Sie Ihrem Hund viel Wasser, damit er nicht dehydriert. Gehen Sie mit Ihrem Hund auch vor dem Flug spazieren, damit er sich entspannen kann, und stellen Sie sicher, dass er sich erleichtert, bevor er die Reisehundebox betritt.

Anforderungen an Reisehundeboxen für bestimmte Fluggesellschaften

Haben Sie eigene Erfahrungen mit Reisen mit Ihrem Haustier im Flugzeug? Teile deine Tipps im Kommentarbereich!

Möchten Sie mehr Möglichkeiten, mit fido zu reisen? Schauen Sie sich unsere Beiträge zum top hundefahrradkörbe , Hunderucksackträger , und Autositze für Hunde !