6 Gründe, warum Sie NIEMALS einen Rottweiler besitzen sollten!



Sie werden sie im Hundepark nicht so oft sehen wie Labs, Frenchies oder Deutsche Schäferhunde, aber Rottweiler stehen fast immer ganz oben auf der beliebtesten Rassenliste des AKC (sie Platz 8 im Jahr 2020).



Es ist ziemlich leicht zu verstehen, warum: Rotties sind unbestreitbar kluge, süße und attraktive Welpen, die eine Menge Dinge zu bieten haben.

Oder zumindest wollen Rottie-Liebhaber das denken.

Aber ich bin hier, um die Sache richtigzustellen und zu erklären, wie gründlich abscheulich diese Hündchen sind es wirklich.

Lass uns gleich einsteigen.



Sechs Gründe, warum Sie niemals einen Rottweiler besitzen sollten

Ich werde weitermachen und akzeptieren, dass die Pro-Rottweiler-Community mich für diese Liste zerreißen wird, aber das ist mir egal.

bestes hundefutter für kleine rassen

Dies wird zweifellos meinen Namen neben Kopernikus und anderen mutigen Seelen, die die Wahrheit sagten, als niemand sie hören wollte, bekannt machen. Aber ich tue das nicht für Ruhm. Es ist genau das Richtige.

Die Wahrheit muss gesagt werden.



1. Du wirst aufhören, nach Liebe zu suchen.

Rottweiler sind außergewöhnlich liebevolle Hunde

Dating ist offensichtlich eine der angenehmsten, erfüllendsten und lebensbejahenden Aktivitäten, die Menschen erfunden haben. Es gibt einfach nichts, was die Seele so beruhigt, wie durch Profil für Profil von gut angepassten Menschen zu scrollen, mit denen Sie zweifellos in Kontakt treten würden.

Aber sobald Sie Ihrem Leben einen Rottie hinzufügen, werden Sie wahrscheinlich den Wunsch verlieren, dies zu tun.

Sicher, du willst immer noch guten alten menschlichen Kontakt und so weiter, aber den Liebesteil? Meh. Sie werden einfach aufhören, sich auf die Suche nach Liebe zu treiben, wenn Sie einen schwarz-braunen Zuneigungsmotor an Ihrer Seite haben.

Lassen Sie mich das klarstellen, denn dies ist eine grundlegende Wahrheit des natürlichen Universums: Niemand wird dich jemals so sehr lieben wie dein Rottie .

Nachdem Sie bereits den Höhepunkt der Liebe erreicht haben, werden Sie nicht wirklich das Bedürfnis verspüren, einen anderen Menschen zu finden, der den zweiten Platz in der Liebesabteilung hält.

2. Sie werden ständig von Fremden angesprochen, die die Schönheit Ihres Hundes loben.

Rottweiler sind schöne Hunde

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich ziehe es vor, durchs Leben zu gehen, ohne jedes Mal freundliche Worte von Fremden zu hören. Es nervt mich nur, mitzulaufen, mich um meine eigenen Angelegenheiten zu kümmern und jemanden etwas Freundliches oder Höfliches sagen zu hören.

Welcher Spinner ist einfach nett zu anderen?

Ich weiß, es ist 2021, und ich sollte die Leute nicht höflich beschämen. Aber ich kann nicht anders. So bin ich aufgewachsen.

Trotzdem gibt es diese Leute, und sie wollen dir deinen ansonsten komplimentfreien Ausflug durch den Park ruinieren. Und Sie werden feststellen, dass dieses Phänomen besonders häufig bei denen auftritt, die neben einem Rottie laufen.

Ich kann keine einzige Runde im Park drehen, ohne zu hören, oh meine Güte, was für ein schöner hund ! oder sie ist so wunderschön! oder eine andere Art von ebenso beleidigenden verbalen Angriffen . Ich habe sogar ganze Familien neben mir an einer Ampel halten lassen, die Fenster herunterkurbeln und immer wieder davon erzählen, wie süß mein Hund ist.

Ich versuche, diese Demütigungen gelassen hinzunehmen, aber es belastet nach einer Weile die Konstitution.

3. Ihr endokrines System wird träge.

Rotties beschützen ihre Leute

Das endokrine System ist wie ein Muskel und muss regelmäßig trainiert werden. Dies bedeutet, dass Sie sich regelmäßig vor Dingen wie Unebenheiten in der Nacht und skizzenhaft aussehenden Fremden im Park erschrecken lassen.

Diese Art von Erfahrungen ermöglicht es Ihren Nebennieren, Ihren Blutkreislauf mit Adrenalin zu überfluten. Und wie wir alle wissen, fühlt sich das an Eindrucksvoll .

Aber Wenn Sie einen Rottie bekommen, werden Sie dies nicht mehr genießen können, da Ihr Rottie die meiste Zeit damit verbringen wird dich beschützen und halte Ausschau nach allem, was ihre Blicke bedrohen könnte .

Problem? Etwas Außergewöhnliches? Ungewöhnlicher Klang?

Keine Sorge, dein Rottie ist drauf .

Und außerdem wird ihr muskulöses und bedrohliches Aussehen den durchschnittlichen Kriminellen davon abhalten, dich überhaupt ins Visier zu nehmen.

Anstatt also Ihren Nebennieren zu erlauben, das Training zu bekommen, das sie brauchen, Dein Rottie lässt dich ruhig, selbstbewusst und unbeschwert durchs Leben gehen .

4. Sie werden sich nicht mehr wie das klügste Mitglied Ihres Hauses fühlen.

Rottweiler sind sehr intelligent

Wir haben als Menschen ziemliches Glück. Bei allem Respekt vor Delfinen und Krähen , wir sind unbestreitbar die klügsten Kreaturen, die auf diesem Felsen herumkrabbeln.

Und wenn Sie diese Tatsache feiern, werden Sie sich gut fühlen.

Vielleicht sind Sie kein Teilchenphysiker oder Pulitzer-Preisträger; Aber du bist schlauer als dieses dumme Eichhörnchen, das vor deinem Fenster sitzt.

Nein, Rotties sind keine Border Collies oder Pudel (oft als Nr. 1 und Nr. 2 in den Intelligenzrankings der Hunde angesehen), aber Sie gelten als eine der 10 intelligentesten Rassen (sie rangieren auf Platz 9 in Stanley Corens berühmtes Buch über Hundeintelligenz ).

Eigentlich, Rotties haben eine scheinbar übernatürliche Gabe, ihre Menschen zu lesen .

Denken Sie darüber nach, in den Park zu gehen? Die Chancen stehen gut, dass Ihre Rottie es bereits weiß, und sie wartet jetzt geduldig an der Tür. Müssen Sie ihr Medikamente geben, die sie nicht mag? Sie hat Ihre gerunzelte Stirn und Ihre angespannte Haltung bereits gelesen, also hat sie sich leise davongeschlichen, um sich zu verstecken.

Outdoor-Namen für Hunde

Ehrlich gesagt ist es manchmal ziemlich gruselig und es ist beunruhigend zu wissen, dass ich nur Mühe habe, eine Welt zu verstehen, die mein Rottie bereits herausgefunden hat.

5. Du wirst noch ein paar Pfunde zunehmen.

Rottweiler sind superstark

Es ist leicht, all die kleinen Dinge zu übersehen, die Sie täglich tun, um fit und fit zu bleiben.

Nehmen Sie zum Beispiel Treppen. Das tägliche Treppensteigen zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verbrennt einige Kalorien und hilft Ihnen, die Gewichtszunahme zu bekämpfen.

Aber Sobald Sie einen Rottie bekommen, werden Sie feststellen, dass Treppen nicht mehr als Übung gelten . Du befestigst einfach die Leine am hinteren Ring ihres Geschirrs und hängst dich fest, während sie dich mühelos die Treppe hochzieht.

Ohne diese gesunde tägliche Übung werden Sie schnell feststellen, dass Ihre Hose nicht mehr so ​​​​passt wie früher.

Und was auch immer Sie tun, kaufen Sie keine Satteltasche für Ihren Rottie. Sie werden bald feststellen, dass Sie dort erstaunlich viel Zeug hineinwerfen können, das sie gerne für Sie herumträgt.

Es ist wirklich schwer zu erkennen, wie stark diese Doggos sind, bis Sie diese Kraft aus der Nähe sehen. Sie könnten wahrscheinlich Felder pflügen, während sie schwere landwirtschaftliche Geräte schleppen, wenn Sie sie lassen.

6. Du wirst nicht mehr alleine schlafen.

Rotties lieben es zu kuscheln

Kaum ein Gefühl macht so viel Spaß wie Einsamkeit. Allein schlafen, ohne den Kontakt eines anderen warmen Körpers zu spüren? Reine Glückseligkeit.

Aber Sie werden diese Art von Isolation nicht genießen können, wenn Sie ein Rudel mit einem Rottie bilden.

Sie sind aggressiv kuschelig .

Versteh mich nicht falsch, mein Rottie sucht gelegentlich mitten in der Nacht den Komfort der Couch oder genießt die kühlen Fliesen des Küchenbodens. Aber 90 Prozent der Zeit, wenn ich schlafe, schläft sie direkt neben mir.

Und das nicht nur nachts. Wenn ich mich für ein kleines Nickerchen auf die Couch lege, kriecht sie ruhig, bewusst und unfehlbar auf mich und erstickt mich mit 95 Pfund bedingungsloser, unerbittlicher Liebe.

Beruhige dich, Ya'll: Ich liebe Rottweiler absolut

Schauen Sie, nur für den Fall, dass Ihr Sarkasmus-Detektor nicht funktioniert: Ich mache offensichtlich Witze mit all dem.

  1. Rotties gehören leicht zu den liebevollsten Hunden, aber sie werden niemals einen menschlichen Partner ersetzen.
  2. Ich liebe es, von Fremden zu hören, wie wunderschön mein Hündchen ist! Sie weiß es bereits, aber ich höre es gerne. Übrigens erzähle ich anderen Besitzern normalerweise schnell, wie süß ihr Hund ist.
  3. Niemand mag es wirklich, Angst zu haben, Achterbahnen und Horrorfilme beiseite. Aber Rotties helfen vielen Menschen, sich sicherer zu fühlen.
  4. Meine Rottie ist zweifellos scharfsinnig, aber ich denke gerne, dass ich zumindest geringfügig schlauer bin als sie. Wahrscheinlich.
  5. Dein Rottie kann dir tatsächlich helfen NS Gewicht, da Sie viele lange Spaziergänge machen müssen. Sie werden dich jedoch manchmal herumschleppen.
  6. YMMV in diesem Fall, aber ich liebe es, neben meinem Kuschelkäfer zu schlafen.

Ich habe im Laufe meines Lebens unzählige Hunde besessen, kennengelernt und gepflegt, von Labs über Huskys bis hin zu Chihuahuas und wunderbaren kleinen Mischlingskötern.

Aber Rotties hatten schon immer einen besonderen Platz in meinem Herzen .

Wenn ich mich richtig erinnere, begann meine Besessenheit, als ich 10 Jahre alt war und die Süßen in mir sah Ferris macht blau (Zwei Rotties tauchen tatsächlich im Film auf, aber sie spielen den gleichen Charakter).

Aufbewahrungsbehälter für Tiernahrung

Also sei gewarnt, dass ich, wenn ich dich mit einem Rottie im Park spazieren gehen sehe, Wille bitten Sie, Hallo zu sagen (obwohl Rotties nicht immer begierig darauf sind, neue Freunde zu finden) oder zumindest zu erklären, wie wunderschön der kleine Vierfuß ist.

Und Ich liebe die Rasse nicht nur, sondern ich liebe mein Rottie .

Mein Rottweiler

***

Wir hoffen, dass Sie dies hilfreich fanden und Ihnen ein oder zwei Schmunzeln verschafft haben.

Ich bin natürlich ein großer Fan von Rotties, aber ich denke schon Sie sind eine schlechte Wahl für viele Möchtegern-Besitzer . Sie sind für Anfänger kategorisch ungeeignet, und selbst diejenigen, die sehr erfahren mit Hunden sind, können sie manchmal als Herausforderung empfinden.

So, Bevor Sie ausgehen und eines Ihrer eigenen kaufen oder adoptieren, sollten Sie sich unser Rottweiler-Rassenprofil ansehen – Es ist wichtig zu wissen, worauf Sie sich mit jedem Hund einlassen, und es ist wichtig, dass Sie dies tun, bevor Sie Ihrem Rudel einen so durchsetzungsfähigen, kraftvollen und schützenden Hund hinzufügen.

Hast du selbst einen Rottie? Lass uns von ihr hören! Was liebst du an ihr? Was habe ich vergessen zu erwähnen?

Ton in den Kommentaren unten!

Interessante Artikel